Die Suche ergab 21 Treffer

von Woerni
31.01.16, 18:14
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Frage zum Kindesunterhalt - Anschaffung nach der Trennung
Antworten: 8
Zugriffe: 553

Re: Frage zum Kindesunterhalt - Anschaffung nach der Trennun

Ahh, ok.

Ich hatte eben in einem schon etwas älterem Thread von Leuten gelesen, auch aus Sicht von B, dass es durchaus möglich ist/war. :wink:

Das wird sich wohl im Laufe der Zeit geändert haben.

Vielen Dank für die Auskunft. :)
von Woerni
31.01.16, 16:09
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Frage zum Kindesunterhalt - Anschaffung nach der Trennung
Antworten: 8
Zugriffe: 553

Re: Frage zum Kindesunterhalt - Anschaffung nach der Trennun

Bissl arrogant oder was? Komm mal wieder von deinem hohen Ross herunter. Ist es so schwer zu sagen ob das geht oder nicht? Wenn Du es nicht weißt ist es doch kein Problem, dann sag es einfach. Außerdem wollte ich nicht wissen wie hoch die Ersparnis ist oder dass es zwischen den Stufen nicht viel aus...
von Woerni
31.01.16, 14:53
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Frage zum Kindesunterhalt - Anschaffung nach der Trennung
Antworten: 8
Zugriffe: 553

Frage zum Kindesunterhalt - Anschaffung nach der Trennung

Hallo zusammen. Ich habe eine Frage bzg. dem Kindesunterhalt bzw. deren Berechnung. A zahlt an B für 2 Kinder Unterhalt. Dies ist auch vom JA geregelt und ist völlig problemlos. Das gemeinsame Auto blieb bei B und A möchte nun, nach ein paar Jahren ohne, ein Auto finanzieren. Es soll max. 150€ an Ra...
von Woerni
18.12.15, 15:58
Forum: Mietrecht
Thema: Das leidige Thema "Lärm"
Antworten: 10
Zugriffe: 533

Re: Das leidige Thema "Lärm"

@ questionable content

Rumheulen tut hier schon mal keiner! Und jetzt ab zurück ins Körbchen.....


An alle anderen. Vielen Dank für die Antworten. Es waren einige ziemlich hilfreich.
von Woerni
18.12.15, 12:51
Forum: Mietrecht
Thema: Das leidige Thema "Lärm"
Antworten: 10
Zugriffe: 533

Re: Das leidige Thema "Lärm"

Hat er doch!
von Woerni
18.12.15, 11:17
Forum: Mietrecht
Thema: Das leidige Thema "Lärm"
Antworten: 10
Zugriffe: 533

Re: Das leidige Thema "Lärm"

Der Mieter möchte nicht im nachhinein die Miete mindern, sondern hat ja eigentlich über den Zeitraum von 2,5 Jahren Miete für eine Wohnung gezahlt die nicht in dem Zustand war wie vereinbart. Es geht ihm mehr um eine Nachzahlung.
von Woerni
18.12.15, 10:38
Forum: Mietrecht
Thema: Das leidige Thema "Lärm"
Antworten: 10
Zugriffe: 533

Re: Das leidige Thema "Lärm"

Ok, danke.

Was ist mit der Aussage, dass überall Schallschutzfenster drin sind, dem aber nicht so war? Auch nach mehrmaligem ansprechen (Mails sind noch vorhanden) erst nach 2,5 Jahren überprüft und getauscht?
von Woerni
18.12.15, 09:16
Forum: Mietrecht
Thema: Das leidige Thema "Lärm"
Antworten: 10
Zugriffe: 533

Das leidige Thema "Lärm"

Hallo Zusammen. Es geht um das Thema Lärm. Folgender Sachverhalt. Es handelt sich hierbei um eine neue Wohnung unter dem Dach, direkt an der Hauptzufahrtsstraße in eine Ortschaft, visavis ein MacD. Auf der Rückseite, in 60m-80m Entfernung, eine Bahnlinie, fast auf Fensterhöhe, alle Fenster sind im W...
von Woerni
26.11.12, 19:23
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Einige Fragen zum Unterhalt
Antworten: 10
Zugriffe: 806

Re: Einige Fragen zum Unterhalt

Danke für die Antworten, das hilft mir schon mal weiter.

Schönen Abend noch.
von Woerni
25.11.12, 09:48
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Einige Fragen zum Unterhalt
Antworten: 10
Zugriffe: 806

Re: Einige Fragen zum Unterhalt

Edy, danke dir für die Antworten. Ich hab alles verstanden bis auf die Sache mit dem Auto. Das Auto ist ja nicht kostenlos sondern ich zahle ca. 150€ dafür. Dann ist zwar alles drin (Versicherungen, Steuer, Sprit) aber es wird trotzdem vom Nettolohn abgezogen. Auf der Gehaltsabrechnung steht ganz un...
von Woerni
24.11.12, 18:25
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Einige Fragen zum Unterhalt
Antworten: 10
Zugriffe: 806

Einige Fragen zum Unterhalt

Guten Abend zusammen. Ich hätte einige Fragen zum Unterhalt. Vielleicht kann mir jemand diesbezüglich weiter helfen. Ein Paar, nicht verheiratet, mit 2 minderjährigen Kindern trennt sich. Er hat ca. 1950€ Netto, Sie incl. Kindergeld 1700€. Zusammen haben sie ein Verbraucherdarlehen mit 320€ und eine...
von Woerni
15.08.12, 22:23
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Reifen bei Gebrauchtem in schlechtem Zustand
Antworten: 17
Zugriffe: 762

Re: Reifen bei Gebrauchtem in schlechtem Zustand

Der Händler ist unmoralisch, ich bin dreist. Asche über mein Haupt.

Ich erpresse ja niemanden sondern versuche ich ihn ins Gewissen zu reden. Ich komme mir ja schon vor als ob ich was verbrochen hätte. Hmmm
von Woerni
15.08.12, 21:33
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Reifen bei Gebrauchtem in schlechtem Zustand
Antworten: 17
Zugriffe: 762

Re: Reifen bei Gebrauchtem in schlechtem Zustand

@ ktown Es ist immer recht amüsant wie TE reagieren, wenn nicht die von ihnen gewünschte Antwort kommt. Dass ich vernünftig auf die Beiträge reagiert habe kann man in meinem Posting davor lesen, also lass solche Unterstellungen. Ich hasse solche Sprücheklopfer! :( Fandest du etwa den Beitrag von Ele...