Die Suche ergab 151 Treffer

von lowmax
16.11.19, 16:42
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Autohändler verweigert Reparatur - allerdings nur mündlich
Antworten: 5
Zugriffe: 474

Re: Autohändler verweigert Reparatur - allerdings nur mündlich

Ich glaube die Post ist K bekannt... Die frage ist hier aber nach dem besten Weg. Ist ein Einschreiben tatsächlich ein Beweis? AH könnte ja behaupten, dass der Brief leer war... Hamburg - Budapest... So weit ist es dann auch wieder nicht. https://www.anwalt.de/rechtstipps/auto-kaputt-werkstatt-weit-...
von lowmax
16.11.19, 16:28
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Autohändler verweigert Reparatur - allerdings nur mündlich
Antworten: 5
Zugriffe: 474

Autohändler verweigert Reparatur - allerdings nur mündlich

Hallo zusammen, ein Käufer (K) hat ein gebrauchtes Auto bei einem Autohändler (AH) gekauft, allerdings stellt K nach bereits zwei Wochen einen Mangel fest. Da K und AH bereits alles über Messenger (und telefonisch) geregelt haben, wird dieser Mangel als Videoaufnahme ebenfalls über Messenger an den ...
von lowmax
13.11.19, 20:08
Forum: Mietrecht
Thema: Wer muss Wechsel von Wasserfilter zahlen?
Antworten: 7
Zugriffe: 410

Re: Wer muss Wechsel von Wasserfilter zahlen?

Das Wasser kommt von der Stadt. Inwieweit der Wechsel alle 6 Monate notwendig ist, ist unbekannt. Lediglich der Hersteller des Wasserfilters empfiehlt alle 6 Monate einen Wechsel (aber der will natürlich auch möglichst viel verdienen...). Wartung? Betriebskosten? Was bedeutet das dann, wer muss zahl...
von lowmax
13.11.19, 19:26
Forum: Mietrecht
Thema: Wer muss Wechsel von Wasserfilter zahlen?
Antworten: 7
Zugriffe: 410

Wer muss Wechsel von Wasserfilter zahlen?

Hallo, ein Mieter stellt fest, dass sein Leitungswasser leicht braun gefärbt ist. Scheinbar liegt das am Wasserfilter, der sich unter der Spüle befindet und total verdreckt ist. Dieser Mangel wird dem Vermieter mitgeteilt, und gebeten diesen Mangel (rostiges Wasser) zu beheben. Der Vermieter fordert...
von lowmax
02.09.19, 15:49
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Gutachter gibt Gutachten an Versicherung raus, obwohl er nicht von seiner Schweigepflicht entbunden wurde
Antworten: 16
Zugriffe: 774

Re: Gutachter gibt Gutachten an Versicherung raus, obwohl er nicht von seiner Schweigepflicht entbunden wurde

Der Gutachter hat diese Schweigepflichtsentbindung zu Beginn der Untersuchung dem Patienten vorgelegt. Der Patient hat sich das durchgelesen, und weil ihm das nicht gefallen hat (irgendein ein Psychater stand da noch drin, der damit nichts zu tun hatte), hat er dem Gutachter gesagt, dass er das nich...
von lowmax
01.09.19, 14:53
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Gutachter gibt Gutachten an Versicherung raus, obwohl er nicht von seiner Schweigepflicht entbunden wurde
Antworten: 16
Zugriffe: 774

Re: Gutachter gibt Gutachten an Versicherung raus, obwohl er nicht von seiner Schweigepflicht entbunden wurde

Natürlich hat der VN nicht die Rechung bekommen (vielleicht bekommt er die ja noch ^^), aber warum auch, er ist ja nicht Auftraggeber. Ich möchte darum bitten zurück zum eigentlichen Thema zu kommen. Gefragt war nicht, OB eine Verletzung der Schweigepflicht eingetreteten ist, sondern nach den KONSEQ...
von lowmax
01.09.19, 14:22
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Gutachter gibt Gutachten an Versicherung raus, obwohl er nicht von seiner Schweigepflicht entbunden wurde
Antworten: 16
Zugriffe: 774

Re: Gutachter gibt Gutachten an Versicherung raus, obwohl er nicht von seiner Schweigepflicht entbunden wurde

Wozu hat der VN den Gutachter sonst aufgesucht und sich untersuchen lassen? Welche Erklärung hat der VN dafür? Der Versicherungsnehmer kann doch sehr wohl an seinem eigenen gesundheitlichen Zustand interessiert sein, möchte aber nicht, dass die Versicherung darüber Bescheid weiß (wohlwissend, dass ...
von lowmax
01.09.19, 14:17
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Gutachter gibt Gutachten an Versicherung raus, obwohl er nicht von seiner Schweigepflicht entbunden wurde
Antworten: 16
Zugriffe: 774

Re: Gutachter gibt Gutachten an Versicherung raus, obwohl er nicht von seiner Schweigepflicht entbunden wurde

Wenn man nun davon ausginge, dass der Gutachter unerlaubt Daten an die Versicherung übermittelt hat, was würde das dann bedeuten?

Wenn die Versicherung darauf hingewiesen wird, dass sie diese Daten eigentlich gar nicht haben darf, muss sie die Daten dann löschen?
von lowmax
01.09.19, 13:32
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Gutachter gibt Gutachten an Versicherung raus, obwohl er nicht von seiner Schweigepflicht entbunden wurde
Antworten: 16
Zugriffe: 774

Re: Gutachter gibt Gutachten an Versicherung raus, obwohl er nicht von seiner Schweigepflicht entbunden wurde

Wenn es so einfach wäre, wozu legt der Gutachter dann dem Versicherungsnehmer ein Schriftstück zur Entbindung vor, welches zu unterzeichnen ist. Der Versicherungsnehmer hat dieses Schriftstück nich tunterschrieben und trotzdem ist das Gutachten bei der Versicherung aufgetaucht.
von lowmax
01.09.19, 12:13
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Gutachter gibt Gutachten an Versicherung raus, obwohl er nicht von seiner Schweigepflicht entbunden wurde
Antworten: 16
Zugriffe: 774

Gutachter gibt Gutachten an Versicherung raus, obwohl er nicht von seiner Schweigepflicht entbunden wurde

Mal angenommen ein medizinischer Gutachter, erstellt ein Gutachten und lässt dieses der Versicherung des Patienten zukommen, obwohl er nicht von der ärztlichen Schweigepflicht entbunden wurde. Was hat das für Konsequenzen? Darf die Versicherung nun überhaupt dieses Gutachten heranziehen, um den Scha...
von lowmax
10.06.19, 09:00
Forum: Versicherungsrecht
Thema: PUV baut zeitlichen Druck auf
Antworten: 8
Zugriffe: 621

Re: PUV baut zeitlichen Druck auf

Die auferlegten Fristen (Nachweis, dass durch einen Unfall Schäden entstanden sind) wurden vom VN eingehalten, sonst wäre es gar nicht erst zum Gutachten gekommen. Es ist vielmehr so, dass die PUV sagt, der VN würde wichtige Unterlagen, die zur Erstellung des Gutachtens notwendig sind, zurück halten...
von lowmax
04.06.19, 20:42
Forum: Versicherungsrecht
Thema: PUV baut zeitlichen Druck auf
Antworten: 8
Zugriffe: 621

PUV baut zeitlichen Druck auf

Ein fiktiver Fall: Ein Versicherungsnehmer (VN) hat einen Sportunfall. Zum Glück hat der VN eine private Unfallversicherung (PUV). Die PUV schickt den VN zu einem Gutachter. Der Gutachter ist unter Zeitdruck und nimmt sich daher nicht die Zeit die MRT-Bilder während der Untersuchung anzusehen. Er mö...
von lowmax
01.06.19, 19:19
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Was tun wenn Händler Retoure Ware nicht abholt?
Antworten: 8
Zugriffe: 455

Re: Was tun wenn Händler Retoure Ware nicht abholt?

Wieso sollte der Käufer eine Spedition beauftragen, wenn es doch ganz anders in den AGBs steht? Nämlich dass der Verkäufer sich um die Retoure kümmert. Und Eines sollte ja wohl klar sein: Der Käufer würde dann auf den Speditionskosten sitzen bleiben. Wegen 90€ Speditionskosten zum Anwalt und ggf. Ge...
von lowmax
31.05.19, 16:07
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Was tun wenn Händler Retoure Ware nicht abholt?
Antworten: 8
Zugriffe: 455

Re: Was tun wenn Händler Retoure Ware nicht abholt?

Möbel sind nicht bezahlt. Das musste man nur innerhalb von 30 Tagen, falls die Ware gefällt. Ebenso konnte die Ware innerhalb von 30 Tagen kostenlos zurückgeschickt werden. Also theoretisch alles ganz toll für Kunden...