Die Suche ergab 75 Treffer

von dossi
26.03.19, 17:08
Forum: Baurecht
Thema: Umbau von Seecountainern zu Wohnzwecken - Erfahrungen?
Antworten: 15
Zugriffe: 707

Re: Umbau von Seecountainern zu Wohnzwecken - Erfahrungen?

@Etinne777: Es geht mir nur um die rechtlichen Fragen, nicht um die ästhetischen und sozialen. :wink: Trotzdem danke für die Ausführungen zu den Bedenken. Auch wenn meine Frage hypothetisch ist, habe ich mich mit dem Thema eingehend auseinander gesetzt, weil ich ganz genau dieselben Bedenken hatte. ...
von dossi
26.03.19, 14:22
Forum: Baurecht
Thema: Umbau von Seecountainern zu Wohnzwecken - Erfahrungen?
Antworten: 15
Zugriffe: 707

Umbau von Seecountainern zu Wohnzwecken - Erfahrungen?

Hallo liebe Leute, in den letzten Jahren gibt es ja einen kleinen Trend hin zum Umbau von Seecontainern zu Wohnräumen, beflügelt durch die Knappheit an Unterkünften z.B. bei Universitäten oder auch als Flüchtlingsunterkünfte. In Warnemünde gibt es ein ganzes Hotel aus Seecontainern. Ich rede hier al...
von dossi
21.02.19, 16:30
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Freie Berufe und andere Einnahmen
Antworten: 6
Zugriffe: 427

Re: Freie Berufe und andere Einnahmen

Vielen Dank, Lottchen! :-)
von dossi
19.02.19, 13:59
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Freie Berufe und andere Einnahmen
Antworten: 6
Zugriffe: 427

Re: Freie Berufe und andere Einnahmen

Danke, Lottchen - das war die entscheidende Kombination der richtigen Suchbegriffe. Ich hatte immer nur eines gesucht und z.B. bei den gewerblichen Tätigkeiten nichts zum Journalisten gefunden und bei den freien nichts zum Webdesigner. In Foren ist es dann so, dass vorgeblich Freie viele Argumente l...
von dossi
19.02.19, 12:50
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Freie Berufe und andere Einnahmen
Antworten: 6
Zugriffe: 427

Re: Freie Berufe und andere Einnahmen

Nicht sein Fachgebiet, daher unsicher :?
Aber er würde sagen, es braucht einen Gewerbeschein und hoffen, dass dem/der SachbearbeiterIn da eine zutreffende Bezeichnung einfällt.
von dossi
19.02.19, 10:11
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Freie Berufe und andere Einnahmen
Antworten: 6
Zugriffe: 427

Freie Berufe und andere Einnahmen

Hallo in die Runde! Wie ist das eigentlich, wenn ein Journalist über den Journalismus (Nachrichten, Urlaubsführer) hinaus noch anders Geld verdienen möchte? Beispielsweise, indem er auf seinem journalistischen Blog Werbemittel einbaut / Werbeplätze verkauft oder redaktionelle Werbung gegen Bezahlung...
von dossi
01.11.18, 19:31
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Nutzung "historischer" Bilder
Antworten: 18
Zugriffe: 1169

Re: Nutzung "historischer" Bilder

Auch wieder logisch. Dann dient das Foto vom Bild als Produktfoto.

Wie ist es denn, wenn man einen Artikel über ein Foto oder über etwas schreibt, das man auf einem Foto sieht und dieses Foto dann im Artikel "zeigt", also ja auch veröffentlicht?
von dossi
01.11.18, 13:16
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Nutzung "historischer" Bilder
Antworten: 18
Zugriffe: 1169

Re: Nutzung "historischer" Bilder

Gut, macht auch Sinn. Nebenbei: Welcher Schaden kann aus einer Urheberrechtsverletzung eigentlich entstehen, wenn jemand ein altes Bild veröffentlicht, das nirgendwo zum Erwerb angeboten wird, außer vielleicht von Internetauktionshaus [Name geändert], die selbst nicht die Rechte an den Bildern haben...
von dossi
25.10.18, 17:06
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Nutzung "historischer" Bilder
Antworten: 18
Zugriffe: 1169

Re: Nutzung "historischer" Bilder

Naja, die Personen, welche die Bilder angefertigt haben, haben eben auch ein Werk erschaffen. Dies gilt es nun mal zu respektieren. Allerdings würde ich nicht so schwarz sehen, viele (auch Angehörige) werden sich sicher freuen, wenn die Bilder genutzt werden, und dem zustimmen. Bei älteren, histori...
von dossi
25.10.18, 16:49
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Nutzung "historischer" Bilder
Antworten: 18
Zugriffe: 1169

Re: Nutzung "historischer" Bilder

Oh ha... Da sollte man seine Bilder doch lieber in seinen Alben / Speichersticks lassen und sich allein dran erfreuen. :-(
von dossi
24.10.18, 18:27
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Nutzung "historischer" Bilder
Antworten: 18
Zugriffe: 1169

Re: Nutzung "historischer" Bilder

Hier ist die Situation sehr schon erklärt: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Regelschutzfrist Alles Werke, wo klar abzusehen ist, dass die Fristen verstrichen sind, können problemlos genutzt werden. Bei allen weiteren müsste die Genehmigung eingeholt werden. Mensch, was Wikipedia alles weiß. Dumm, we...
von dossi
24.10.18, 17:11
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Nutzung "historischer" Bilder
Antworten: 18
Zugriffe: 1169

Re: Nutzung "historischer" Bilder

Hallo 3. Es handelt sich um Fotoprodukte, also z.B. Postkarten. Gibt es da einen Unterschied zu reinen Fotos? Was meinen Sie mit "reinem Foto"? Ein Abzug auf Fotopapier? Welchen Unterschied soll es bezüglich des Urheberrechts machen, ob man einen Fotoabzug einscannt oder eine Postkarte und das dabe...
von dossi
24.10.18, 09:10
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Nutzung "historischer" Bilder
Antworten: 18
Zugriffe: 1169

Nutzung "historischer" Bilder

Hallo Kenner des Urheberrechts! Angenommen, man ist Hobby-Historiker und sammelt Bilder von seiner Stadt von 1800 bis heute. Nun möchte man diese Bilder mit anderen teilen, also sie auf der privaten Homepage posten oder in sozialen Netzwerken. Da gibt es ja nun mehrere Probleme: 1. Die Herkunft der ...
von dossi
16.03.17, 19:06
Forum: Sozialrecht
Thema: Frage zum Kindergeld für erwachsene Behinderte
Antworten: 8
Zugriffe: 1136

Re: Frage zum Kindergeld für erwachsene Behinderte

Es gibt einen Antrag Kindergeld für Vollwaisen... Wenn der Vater aber noch lebt? Gut, da habe ich meine eigenen Gegebenheiten eben übersehen. Es ist halt die Frage, ob der im Falle eines Ablebens seiner geschiedenen Frau einen Antrag stellen würde. Wenn er es nicht machen würde und eventuelle Gesch...
von dossi
16.03.17, 09:53
Forum: Sozialrecht
Thema: Frage zum Kindergeld für erwachsene Behinderte
Antworten: 8
Zugriffe: 1136

Re: Frage zum Kindergeld für erwachsene Behinderte

Ah, wieder was dazu gelernt. Danke!