Die Suche ergab 10214 Treffer

von webelch
05.09.19, 13:12
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Revierkämpfe
Antworten: 3
Zugriffe: 165

Re: Revierkämpfe

So, so, der Karl stellt sich also schon einmal auf diesem Campingplatz, der voller freilaufender Streuner ist, seine Leckereien unbeaufsichtigt auf den Boden. Und zufälligerweise gelüstet es dem Karl auch nur nach Dingen, von denen zu vermuten ist, dass sie für Streuner nicht sehr gesundheitsfördern...
von webelch
30.08.19, 04:30
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Handwerker will Bargeld
Antworten: 18
Zugriffe: 601

Re: Handwerker will Bargeld

Ein Auftrag über ein neues Garagentor dürfte aber regelmäßig keine haushaltsnahe Dienstleistung sein.
von webelch
05.08.19, 13:57
Forum: Mietrecht
Thema: NB/Erstbezug Auszug nach 18 Monaten Schönheitspreparaturen
Antworten: 25
Zugriffe: 726

Re: NB/Erstbezug Auszug nach 18 Monaten Schönheitspreparaturen

Beim Lesen der aufgeführten Urteile und unter Betrachtung des Sachverhaltes im Thread frage ich mich vor allem, wie die HV dies verstehen will... Generell übrigens: Hier im Forum diskutieren wir keine einzelnen, konkreten Fälle. Dazu wendet man sich sinnvollerweise an einen Anwalt oder wie hier an d...
von webelch
18.07.19, 20:29
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Drohung der Zwangsversteigerung
Antworten: 11
Zugriffe: 393

Re: Drohung der Zwangsversteigerung

Da die Fälligkeit gesetzlich festgelegt ist, ist der zahlungsunwillige Schuldner nach Ablauf der Frist automatisch im Verzug. Mit allen, durchaus unangenehmen, Folgen.
von webelch
14.07.19, 06:00
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Steuerliche Fragen - Kauf einer vermieteten Immobilie
Antworten: 7
Zugriffe: 258

Re: Steuerliche Fragen - Kauf einer vermieteten Immobilie

Diese Schilderung und vor allem der Teil "..., damit Kurzzeitmieter sich wohlfühlen und wiederkommen." klingt für mich nach der Vermietung einer Ferienwohnung. Dies wäre doch steuerrechtlich als Gewerbe einzuordnen. Oder irre ich mich da?
von webelch
12.07.19, 09:24
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Steuerliche Fragen - Kauf einer vermieteten Immobilie
Antworten: 7
Zugriffe: 258

Re: Steuerliche Fragen - Kauf einer vermieteten Immobilie

Was sagt denn der Steuerberater zu den Fragen? Bei den Summen, um die es sich so dreht, dürfte sich ein kostenpflichtiges Gespräch mit dem Fachmann lohnen.
von webelch
11.07.19, 11:09
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Überweisung auf altes, inzwischen gekündigtes, Konto
Antworten: 19
Zugriffe: 487

Re: Überweisung auf altes, inzwischen gekündigtes, Konto

Den Lieferanten sollte man nochmals nachweisbar um Rücküberweisung bitten. Wenn das nicht hilft: https://de.wikipedia.org/wiki/Mahnverfahren

Zwischen (ehemaliger) Bank und Kunden gibt es ohnehin keine weitergehende Rechtsbeziehung.
von webelch
10.07.19, 19:14
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: erfundene Urteilsbegründung
Antworten: 18
Zugriffe: 934

Re: erfundene Urteilsbegründung

Dann wird doch alles in der Berufungsverhandlung geklärt. Was sagt der Anwalt des Verurteilten denn zum Vorgang?
von webelch
03.07.19, 17:43
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitszeugnis Variante
Antworten: 13
Zugriffe: 604

Re: Arbeitszeugnis Variante

Der AN müsste hier eine Klage vor dem Arbeitsgericht anstrengen. Im Laufe des Prozesses dürfte dann aber auch zur Sprache kommen, dass der AN selber dieser Formulierungen auf seinen eigenen Wunsch vorgegeben hat. Wie ein Richter dies bewertet, wäre interessant zu wissen. Ansonsten zum Einlesen noch:...
von webelch
26.06.19, 09:49
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Schulsport (Grundschule) bei Hitze?
Antworten: 16
Zugriffe: 630

Re: Schulsport (Grundschule) bei Hitze?

Die Regelungen in Berlin zum Umgang mit der Schulpflicht bei Hitze finden sie hier: https://www.berlin.de/sen/bjf/aktuelles ... 490189.php

Andere Bundesländer dürften ähnliche Informationen anbieten.
von webelch
25.06.19, 08:52
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Unfall Fahrrad-PKW
Antworten: 9
Zugriffe: 259

Re: Unfall Fahrrad-PKW

Fragen zu solch konkreten Fällen beantwortet ein Anwalt gerne gegen Bezahlung. Sie sollten sich noch einmal die Forenregeln zu Gemüte führen.
PetrOs hat geschrieben:
25.06.19, 08:41
Einen Fußgänger hätte Sie aber auch sicherlich erwischt...
Fußgänger und Radfahrer unterscheiden sich deutlich in der Geschwindigkeit; üblicherweise ;-)
von webelch
25.06.19, 08:16
Forum: Datenschutzrecht
Thema: DSGVO und Recht auf Berichtigung
Antworten: 36
Zugriffe: 730

Re: DSGVO und Recht auf Berichtigung

Die Frage schwirrte mir angesichts des von windalf eingeführten Beispiels durch den Kopf...
von webelch
25.06.19, 07:41
Forum: Datenschutzrecht
Thema: DSGVO und Recht auf Berichtigung
Antworten: 36
Zugriffe: 730

Re: DSGVO und Recht auf Berichtigung

Wenn man doch aber weiß, dass man nicht an dem Gewinnspiel teilgenommen hat und lediglich die eigene Mailadresse fälschlicherweise hinterlegt worden ist, warum lässt man dann den kompletten Datensatz auf sich korrigieren? Ist das Vereinnahmen des Gewinns durch diese "Korrektur" nicht als Betrug wert...
von webelch
23.06.19, 14:43
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Abgemeldetes Fahrzeug auf Privatgrund stört
Antworten: 29
Zugriffe: 940

Re: Abgemeldetes Fahrzeug auf Privatgrund stört

Handelt es sich hier um ein Privatgrundstück? Der Eigentümer des Grundstückes kann das KFZ entfernen lassen. Die Kosten dürfte der Halter zu tragen haben. Sie sind allerdings zunächst vorzustrecken.