Die Suche ergab 187 Treffer

von Conan2
14.12.12, 14:48
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Klassenarbeit und Toilettengang RLP
Antworten: 14
Zugriffe: 2924

Klassenarbeit und Toilettengang RLP

Meine Tochter geht in die 7. Klasse einer Realschule plus. Man schrieb eine Englischarbeit. Meiner Tochter war flau im Magen weil sie in Englisch eh nicht so gut ist. Sie fragte direkt vor Beginn der Stunde, ob sie noch schnell zur Toilette darf. Dies wurde ihr verwehrt. Nach ca. 15 Minuten musste s...
von Conan2
26.11.12, 17:19
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Ziemlich dreister Fall - und nun?
Antworten: 15
Zugriffe: 1153

Re: Ziemlich dreister Fall - und nun?

Und was hat die Reaktion jetzt mit dem Behindertenparkplatz zu tun?
Sind das Erklärungsversuchen für solch ein Assi Verhalten?

Und wenn ja, warum?

Der Typ gehört angezeigt, fertig. Also ab zur Polizei.

Und ja, es bringt was!
von Conan2
03.09.12, 15:02
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Fällt die private häusliche Herstellung von Alkohol unter
Antworten: 5
Zugriffe: 439

Re: Fällt die private häusliche Herstellung von Alkohol unte

Ich bin mir nicht mehr sicher, aber das hat was mit der Menge an Maische zu tun welche in einem Brennvorgang verarbeitet werden kann.

Es gibt ja so kleine Tischbrennanlagen, in denen Wein destiliert wird, das ist erlaubt.

Müßte mich aber nochmal einlesen.
von Conan2
03.09.12, 15:00
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Ist Erschrecken eine Körperverletzung?
Antworten: 12
Zugriffe: 1295

Re: Ist Erschrecken eine Körperverletzung?

Da die Körperverletzung auch fahrlässig verursacht werden kann, spielt der Vorsatz nur bedingt eine Rolle.

Dennoch ist hier das "Opfer" selbst schuld, da es durch eigenes Fehlverhalten die Ursache, auch für sein Erschrecken, gesetzt hat.
von Conan2
12.07.12, 11:48
Forum: Polizeirecht
Thema: Polizei verweiger Herrausgabe von Dienstnummer und Name
Antworten: 17
Zugriffe: 7150

Re: Polizei verweiger Herrausgabe von Dienstnummer und Name

Obermotzbruder hat geschrieben:Das heißt also, dass ich in Thürigen jeden x-beliebigen Polizisten auf der Straße anquatschen und nach seinem Namen fragen darf, den er mir dann auch schön zu nennen hat, da er ja muss?
Nein.

Das Recht den Namen zu erfahren hat nur der, von einer Maßnahme des Beamten betroffene, Bürger.
von Conan2
06.07.12, 10:16
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Wer zahlt Polizeieinsatz bei verweigerter Taschenkontrolle?
Antworten: 43
Zugriffe: 1750

Re: Wer zahlt Polizeieinsatz bei verweigerter Taschenkontrol

Nein Danke! Ohne kriecherisch klingen zu wollen, muss ich an Tastenspitz mal das Lob aussprechen, dass er/ sie einer der wenigen ist, der/ die stets sachliche Antworten verteilt. Und jetzt bist du schlauer? Na, dann beantworte mir, unter Zugrundelegung der sachlichen Antwort von Tastenspietz, die F...
von Conan2
28.06.12, 09:13
Forum: Polizeirecht
Thema: THW und Polizei
Antworten: 170
Zugriffe: 16998

Re: THW und Polizei

Eher haben wir es mit durchdrehenden Personen zutun, die wir retten. Und da weigern sich dann die Polizisten auf einmal in das halb eingestürzte Gebäude zu gehen, um uns zu helfen. Absatz2 hingegen ist Unsinn. Ich würde dich ggfls. aus dem Weg räumen, sprich festnehmen. Und die Weisungsbefugnis des...
von Conan2
26.06.12, 16:17
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: 10 Jahre altes Verfahren wieder eröffnen?
Antworten: 2
Zugriffe: 240

Re: 10 Jahre altes Verfahren wieder eröffnen?

Nun, diese Mitteilung dürfte eine Erkenntnismitteilung aus dem Polizeicomputer sein.
Da kann man die Löschung beantragen.
Informationen hierzu gibt es bei dem Datenschutzbeauftragten des jeweiligen Bundeslandes.
von Conan2
26.06.12, 16:06
Forum: Polizeirecht
Thema: THW und Polizei
Antworten: 170
Zugriffe: 16998

Re: THW und Polizei

@Robby

Dein 1. Absatz ist völlig OK,

Absatz2 hingegen ist Unsinn. Ich würde dich ggfls. aus dem Weg räumen, sprich festnehmen.
Und die Weisungsbefugnis des Notarztes ist auch nicht so hoch aufgehängt wie du das hier darstellst.
von Conan2
04.06.12, 15:43
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Neulich an der Tanke
Antworten: 15
Zugriffe: 1004

Re: Neulich an der Tanke

Könnte ja auch ne Bedrohungslage sein, weil der ältere Herr gerade auf seinen Kumpel anspielt der ein Organ braucht.

................nur so als fiktive Möglichkeit.... 8) :roll:
von Conan2
04.06.12, 15:38
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: kann man den Ermittlungsbeamtem alles Fragen
Antworten: 3
Zugriffe: 365

Re: kann man den Ermittlungsbeamtem alles Fragen

Hallo, ich würde gerne wissen ob man nach dem abschluss der Ermittlungen ein anrecht darauf hat den Ermittlungsbeamten zu befragen ohne einschränkungen oder darf die Polizei nanche Sachen zurück halten, wenn ja wieso? In einer anstehenden Gerichtsverhandlung darf dein Anwalt den Ermittlungsbeamten ...
von Conan2
04.06.12, 15:34
Forum: Polizeirecht
Thema: Rechte privater Sicherheitsdienste Taschendurchsuchung
Antworten: 27
Zugriffe: 8552

Re: Rechte privater Sicherheitsdienste Taschendurchsuchung

Is doch auch logisch. Nehmen wir das laute " haltet den Dieb" und eine weglaufende Person.

Ohne den Tatablauf per se beobachtet zu haben, darf ich die Person festhalten, weil eben die äußeren Umstände dafür sprechen, dass er ein Täter auf der Flucht ist.
von Conan2
16.05.12, 14:31
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Betrug über Onlinerollenspiel
Antworten: 5
Zugriffe: 599

Re: Betrug über Onlinerollenspiel

1. Strafanzeige erstatten. ...der Beschuldigte wird von der Polizei ermittelt. 2. Rechtsanwalt einschalten. .....der Rechtsanwalt kann Akteneinsicht beantragen und erfährt somit, wenn ermittelt, Name und Anschrift des Beschuldigten. 3. zivilrechtlich gegen diesen vorgehen, ihr Anwalt wird sie da ber...
von Conan2
02.05.12, 09:41
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Internetbetrug???
Antworten: 7
Zugriffe: 514

Re: Internetbetrug???

Bei dem hier beschriebenen, wie auch dem BKA Trojaner handelt es sich um den Straftatbestand der Erpressung.

Also ab zur Polizei und Anzeige erstatten.

Es wird ermittelt, auch Länderübergreifend!
von Conan2
26.04.12, 19:42
Forum: Polizeirecht
Thema: Brauche Hilfe !! Polizei enstempelt Auto !!!
Antworten: 22
Zugriffe: 6101

Re: Brauche Hilfe !! Polizei enstempelt Auto !!!

Es ist ja auch ein nicht unerheblicher Eingriff in vom GG garantierten Eigentumsrechte ... Bitte..........? Ich denke,jetzt verrennst du dich aber. Wir sprechen hier von einer Verkehrsunsicherheit eines Fahrzeuges, also von einer erheblichen Gefahr die vom Betrieb dieses Fahrzeuges im öffentlichen ...