Die Suche ergab 3194 Treffer

von Pünktchen
22.08.19, 15:24
Forum: Verbraucherrecht
Thema: KFZ-Werkstatt - PKW fährt nicht mehr richtig
Antworten: 9
Zugriffe: 156

Re: KFZ-Werkstatt - PKW fährt nicht mehr richtig

. Ausgehend davon, dass das bereits abgegebene Angebot verbindlich ist (Werkvertrag!), können m.E. Abweichungen von 10%;15% nach manchen Quellen sogar bis 20% möglich sein. . Bei einem verbindlichen Angebot darf es eben keine Preisanpassung geben. Daher macht Mann einen verbindlichen Vertrag. Die g...
von Pünktchen
19.08.19, 17:52
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Das Auslesen und Verwendung von Daten
Antworten: 2
Zugriffe: 114

Re: Das Auslesen und Verwendung von Daten

Wenn die Portale die Daten mit einem Webbrowser auslesen, verdienen sie aber nichts daran. Für einens Abschlusses eines Gaslieferungsvertras bekommen die Portale erwa 120 €. Daher beschränken sich viele Portale auf die Listung von Vertragspartnern. Es gibt aber auch Preisportale, die einfach die Dat...
von Pünktchen
18.08.19, 16:11
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Kind ins Auto gesperrt, Scheibe eingeschlagen
Antworten: 49
Zugriffe: 1106

Re: Kind ins Auto gesperrt, Scheibe eingeschlagen

@deputy

Was meinst du für ein Rescue-tool? Es gibt auch ein Unternehmen, das diesen Begriff für ein Taschenmesser benutzt. Andere Rescue-tools sind auch nicht (alle) verboten.
von Pünktchen
17.08.19, 03:07
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Urkundenfälschung Fitnessstudio
Antworten: 7
Zugriffe: 189

Re: Urkundenfälschung Fitnessstudio

Was soll das für eine Urkundenfälschung sein? Das ist eine stinknormale Vertretung. Oder hat die Freundin( wollte eher Ex-Freundin) nicht nur in seinem Namen sondern auch mit seinem Namen unterschrieben?
von Pünktchen
15.08.19, 15:49
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Batteriewechsel bei Smartphone wird erschwert
Antworten: 29
Zugriffe: 620

Re: Batteriewechsel bei Smartphone wird erschwert

Zafilutsche hat geschrieben:
15.08.19, 14:07
Ich wollte gerne noch diesen Artikel hinterher schieben.
Wobei man bei dem Artikel vorsichtig sein muss. Der ist von 2013. Seitdem hat sich das ElektroG inklusive des Paragraphen 4 geändert.
von Pünktchen
14.08.19, 21:44
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Widerrufsrecht nicht für 0900er-Rufnummern
Antworten: 9
Zugriffe: 378

Re: Widerrufsrecht nicht für 0900er-Rufnummern

Gibt es grundsätzlich für jeden Anruf ein Widerrufsrecht?

Könnte man auch argumentieren, dass der Widerruf nur für einen Vertrag mit der Telefongesellschaft gilt?
von Pünktchen
12.08.19, 18:58
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Risiken für AG oder AN?
Antworten: 4
Zugriffe: 342

Re: Risiken für AG oder AN?

Man könnte es vllt. mit der Zahlung der Reisekosten bei Bewerbungsgesprächen vergleichen. Auch hier wird von Firmen an Personen Geld bezahlt, die nicht oder noch nicht dort arbeiten. Der Vergleich hinkt. Bei den Reisekosten geht es darum, tatsächlich entstandene Auslagen zu erstatten. Welche kosten...
von Pünktchen
11.08.19, 20:50
Forum: Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Thema: Brennende Elektroautos
Antworten: 25
Zugriffe: 846

Re: Brennende Elektroautos

vllt.weil man das schon früher machte?? Das stelle ich die Frage anders: Wieso hat man das früher so gemacht? Hat es da etwa noch kein Wasser gegeben? :lol: Ich dachte, E-Ektroautos wären noch nicht so lange verbreitet. Es gibt spezielle Löschmittel,die im Brandfall aufschäumen und :shock: :shock: ...
von Pünktchen
11.08.19, 02:07
Forum: Recht und Politik
Thema: Null Promille auf dem E-Scooter
Antworten: 8
Zugriffe: 341

Re: Null Promille auf dem E-Scooter

Da fragt man sich ja, warum nicht bitte auch gleich für alle Kraftfahrzeuge. Wär ich dafür. 0 Promille am Steuer. Wer mit Alkohol im Blut erwischt wird, den Führerschein pro 0,1 Promille einen Monat weg, ab 1,2 Promille auf Lebenszeit. Man muss es nicht gleich übertreiben. Eine geringe Menge hat no...
von Pünktchen
11.08.19, 00:41
Forum: Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Thema: Brennende Elektroautos
Antworten: 25
Zugriffe: 846

Re: Brennende Elektroautos

WHKD2000 hat geschrieben:
11.08.19, 00:10
Wasser zum Löschen sollte man da auch tunlichst vermeiden
:shock: Warum? Weil es leitfähig ist?

:roll: Warum nehmen und empfehlen dann sämtliche Experten Wasser?

:? Vor allem: Was sollte man dann nehmen :?:
von Pünktchen
10.08.19, 20:36
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Welche Verzugszinsen und Gebühren darf Anwalt gegenüber A geltend machen bei zu spät gezahlter Beratungshilfegebühren?
Antworten: 7
Zugriffe: 128

Re: Welche Verzugszinsen und Gebühren darf Anwalt gegenüber A geltend machen bei zu spät gezahlter Beratungshilfegebühre

Was meinen Sie damit, dass die Verzugszinsen das kleinere Problem wären? Was könnte A da ansonsten passierne oder gefordert werden? Ein Rechtanwalt kann für eine Mahnung und hohe Gebühren (jedenfalls wesentlich höher als die Verzugszinsen) verlangen, wenn sich der Schuldner in Verzug befindet. Er k...
von Pünktchen
10.08.19, 20:19
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Verlegung von Amtsgericht zu Landgericht
Antworten: 29
Zugriffe: 467

Re: Verlegung von Amtsgericht zu Landgericht

Da für Exhibitionismus nur ein Strafrahmen von bis zu einem Jahr gilt und das Amtsgericht für Strafen bis zu vier Jahren zuständig ist, scheint diese nicht näher benannte zusätzliche Kleinigkeit doch nicht ganz so unwichtig zu sein. Auch Sicherungsverwahrung kommt nur bei Strafen ab zwei Jahren in ...
von Pünktchen
10.08.19, 18:40
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Verlegung von Amtsgericht zu Landgericht
Antworten: 29
Zugriffe: 467

Re: Verlegung von Amtsgericht zu Landgericht

Lober5 hat geschrieben:
10.08.19, 18:11
(aber nur vor Männer).
Da macht das Gesetz keinen Unterschied, nur beim Geschlecht des Täters.
von Pünktchen
10.08.19, 14:33
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Verlegung von Amtsgericht zu Landgericht
Antworten: 29
Zugriffe: 467

Re: Verlegung von Amtsgericht zu Landgericht

Wird eine Einweisung in eine Psychiatrie nach § 63 STGB in Betracht gezogen?