Die Suche ergab 64 Treffer

von linlin
25.02.20, 23:48
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Auskunft bei Whois-Abfragen: Wie verhält sich dies bei .DE und bei .COM-Domains!?
Antworten: 5
Zugriffe: 208

Re: Auskunft bei Whois-Abfragen: Wie verhält sich dies bei .DE und bei .COM-Domains!?

Vielen Dank für die Informationen und die Hilfe.

Vielen Dank für das Forum und die Möglichkeit sich auszutauschen.


Beste Grüße LinLin
von linlin
25.02.20, 20:23
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Produktbewertungen auf Webseite bringen :: IFrame /& Embedding: Möglichkeiten und Grenzen
Antworten: 1
Zugriffe: 486

Produktbewertungen auf Webseite bringen :: IFrame /& Embedding: Möglichkeiten und Grenzen

hallo und guten Abend, Nehmen wir den fiktiven Fall eines Kochs der neben seinen Kochbüchern und Kochkünsten nun auch noch Kochbücher die auf einer großen Bücherseite etwa gelistet sind auf seiner Webseite darstellen will. Ein fiktiver Koch - nennen wir ihn Musterkoch aus Musterhausen. Dies kann er ...
von linlin
19.02.20, 01:56
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Auskunft bei Whois-Abfragen: Wie verhält sich dies bei .DE und bei .COM-Domains!?
Antworten: 5
Zugriffe: 208

Auskunft bei Whois-Abfragen: Wie verhält sich dies bei .DE und bei .COM-Domains!?

hallo und guten Abend, wollte mich nochmals erkundingen zu den neuerdings geltenden Regularien - der Whois-Abfrage: Soweit ich es überblicke gibt es nur noch sehr sehr wenig Möglichkeiten, dass die DENIC bei der Whois-Abfrage die Daten des Domaininhalbers rausgibt. Diese sind untenstehend genannt: -...
von linlin
01.02.20, 13:38
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: CreativeCommons - Generic (CC BY 2.0) : Einsatz eines Bildes ​
Antworten: 1
Zugriffe: 186

CreativeCommons - Generic (CC BY 2.0) : Einsatz eines Bildes ​

Hallo und guten Tag Das Thema heute: CreativeCommons - Generic (CC BY 2.0) : Einsatz eines Bildes ​ wollte mal nachfragen - wie ihr das denn seht - wenn man ein Bild nach den Creative-Commons einsetzt - nach der CC BY 2.0 - dann dürfte das doch ziemlich problemlos sein, wenn man die Voraussetzungen ...
von linlin
22.01.20, 15:25
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Minimalismus und Askese: entbindet dies von einer rechtlichen Verantwortung?
Antworten: 3
Zugriffe: 454

Re: Minimalismus und Askese: entbindet dies von einer rechtlichen Verantwortung?

hi und guten Tag nochmals. also ich bin fündig geworden. Das untenstehende trifft es ganz gut - und ist im Grunde dieselbe Forensoftware, die auch hier eingesetzt wird. https://tas2580.net/downloads/phpbb-privacyprotection/ phpBB Privacy protection Die Extension fügt verschiedene Funktionen in ein p...
von linlin
21.01.20, 18:59
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Minimalismus und Askese: entbindet dies von einer rechtlichen Verantwortung?
Antworten: 3
Zugriffe: 454

Re: Minimalismus und Askese: entbindet dies von einer rechtlichen Verantwortung?

Hallo Exdevil 67

vielen Dank für Deine Antwort. Du hast mit deinen Erwägungen Recht.
Ich denke das nochmals durch.

VG
von linlin
17.01.20, 16:46
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Minimalismus und Askese: entbindet dies von einer rechtlichen Verantwortung?
Antworten: 3
Zugriffe: 454

Minimalismus und Askese: entbindet dies von einer rechtlichen Verantwortung?

hallo und guten Abend, das Thema : Betrieb eine englischprachiges Forum - internationaler Bereich - minimalistischer Ansatz der GDPR /DSGVO Wie ist es denn mit dem GDPR oder dem Datenschutz bzw. den Auflagen - wenn man - sagen wir mal - ein Forum betreibt das sich englischsprachig ist und das insges...
von linlin
04.11.19, 00:21
Forum: Datenschutzrecht
Thema: mögl. Gesetzentwurf gegen Abmahnmissbrauch in DGSVO
Antworten: 13
Zugriffe: 976

Re: mögl. Gesetzentwurf gegen Abmahnmissbrauch in DGSVO

hallo community, hier ein kleiner Update zum Thema: Es dauert halt noch etwas bis ein Gesetz tatsächlich in Kraft tritt. Dieses hier ist bereits 12 Mon. in "Arbeit" wenn man das mal so salopp sagen kann: Am 19 Sept 2018 wurde der Referentenentwuf veröffentlicht. es gibt insges. weit über 50 Stellung...
von linlin
03.10.19, 18:19
Forum: Recht und Politik
Thema: Gang eines Gesetzes durch die verschiedenen Instanzen anhand eines Beispiels
Antworten: 6
Zugriffe: 988

Re: Gang eines Gesetzes durch die verschiedenen Instanzen anhand eines Beispiels

hallo - hier nochmals linlin also - wenn das nun in der ersten Lesung war dann kommt die Geschichte ja langsam voran. Der Bundestag hat am Donnerstag, 26. September 2019, in erster Lesung einen Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Stärkung des fairen Wettbewerbs (19/12084) beraten. Mitberaten wurde...
von linlin
03.10.19, 10:31
Forum: Recht und Politik
Thema: Gang eines Gesetzes durch die verschiedenen Instanzen anhand eines Beispiels
Antworten: 6
Zugriffe: 988

Re: Gang eines Gesetzes durch die verschiedenen Instanzen anhand eines Beispiels

hallo und guten Tag Hambre

vielen vielen Dank für die Infos. Das ist sehr sehr gut zu hoeren

Danke für die Updates


Viele Grüße :)
von linlin
23.09.19, 16:26
Forum: Recht und Politik
Thema: Gang eines Gesetzes durch die verschiedenen Instanzen anhand eines Beispiels
Antworten: 6
Zugriffe: 988

Re: Gang eines Gesetzes durch die verschiedenen Instanzen anhand eines Beispiels

hallo Hambre, vielen Dank für das Posting über das ich mich sehr gefreut habe. Das klingt alle sehr sehr interessant. Das Letzte, was zu diesem Gesetzesentwurf erkennbar passiert ist, ist dass der Bundesrat seine Stellungnahme abgegeben hat: https://www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2019/0201-...
von linlin
22.09.19, 16:50
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: AGB: was leisten sie: wo unverzichtbar und wo nicht - ein Klärungsversuch anhand eines Beispiels
Antworten: 6
Zugriffe: 567

Re: AGB: was leisten sie: wo unverzichtbar und wo nicht - ein Klärungsversuch anhand eines Beispiels

Hallo SusanneBerlin, Hallo Froggel, vielen Dank für die Postings mit den Antworten, den Hinweisen und Erläuterungen. Alles sehr sehr hilfeich. SusanneBerlin: Das haben Sie ganz toll erkannt. Übrigens geht das schon aus dem Wort hervor: Allgemeine Geschäftsbedingungen. Wenn man keine Geschäfte mit de...
von linlin
22.09.19, 11:34
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: AGB: was leisten sie: wo unverzichtbar und wo nicht - ein Klärungsversuch anhand eines Beispiels
Antworten: 6
Zugriffe: 567

Re: AGB: was leisten sie: wo unverzichtbar und wo nicht-ein Klärungsversuch mit Beispiel

Hallo und guten Morgen Ktown und khmlev :) vielen Dank für Eure Beiträge: @khmlev : danke für dein Anregungen und Ideen, Das Beispiel ist schlecht gewählt. Es handelt sich um eine Seite der Bundesregierung. Die AGB einer Regierungsseite sind die Gesetze und Verordnungen. Aber soweit ich gesehen hab ...
von linlin
22.09.19, 10:09
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: AGB: was leisten sie: wo unverzichtbar und wo nicht - ein Klärungsversuch anhand eines Beispiels
Antworten: 6
Zugriffe: 567

AGB: was leisten sie: wo unverzichtbar und wo nicht - ein Klärungsversuch anhand eines Beispiels

guten Morgen, hallo community,:) Das Thema: AGB: was leisten sie: wo unverzichtbar und wo nicht-ein Klärungsversuch mit Beispiel Allgemeine Geschäftsbedingungen - was sie leisten und wann braucht man sie unbedingt - und wann nicht!? Diese Frage beschäftigt mich - insbesondere auch im Hinblick auf ei...
von linlin
16.09.19, 19:41
Forum: Recht und Politik
Thema: Gang eines Gesetzes durch die verschiedenen Instanzen anhand eines Beispiels
Antworten: 6
Zugriffe: 988

Gang eines Gesetzes durch die verschiedenen Instanzen anhand eines Beispiels

guten Abend ich kenn grundsätzlich den Weg eines Gesetzes durch die verschiednen Instanzen - bin aber doch etwas verwundert, dass der Weg dann doch so lange ist - bzw. es so lange dauert bis ein Gesetz tatsächlich in Kraft tritt. Dieses hier ist bereits 12 Mon. in "Arbeit" wenn man das mal so salopp...