Die Suche ergab 33 Treffer

von Data45000
09.06.18, 12:24
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Knöllchen obwohl Parkschild stand - Vorrangfrage
Antworten: 14
Zugriffe: 1190

Re: Knöllchen obwohl Parkschild stand - Vorrangfrage

Ich war nochmal dort und habe mir alles angeschaut. Das Schild hat doch einen Anfang. Siehe Übersichtsbild: http://www.directupload.net/file/u/59016/f8435vxx_jpg.htm Also die zwei Schilderbereiche Überschneiden sich. Ich finde diese Situation verwirrend. Glaube da hat jemand nicht nachgedacht. :? Bi...
von Data45000
30.05.18, 18:00
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Knöllchen obwohl Parkschild stand - Vorrangfrage
Antworten: 14
Zugriffe: 1190

Re: Knöllchen obwohl Parkschild stand - Vorrangfrage

Mueck hat geschrieben: Mir fehlt da bei den beiden Bildern noch der räumliche Zusammenhang der beiden und vor allem das Anfangsschild der Krankentransporte. Nur ein Endschild wäre das Blech nicht wert, auf dem es gemalt ist ...

Gibt kein Anfangsschild... das stand einfach so so auf die Parkbucht gerichet...
von Data45000
29.05.18, 13:03
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Knöllchen obwohl Parkschild stand - Vorrangfrage
Antworten: 14
Zugriffe: 1190

Re: Knöllchen obwohl Parkschild stand - Vorrangfrage

So wie ich das im Netz gelesen habe, überschreibt ein Schild 314 andere Verbotsschilder.
von Data45000
27.05.18, 12:12
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Knöllchen obwohl Parkschild stand - Vorrangfrage
Antworten: 14
Zugriffe: 1190

Re: Knöllchen obwohl Parkschild stand - Vorrangfrage

Strenggenommen ist die Schilderkombination mit Zeichen 286 allerdings für den Seitenstreifen unwirksam, da das Zusatzzeichen "Auch in den Parkbuchten" kein gültiges Zusatzzeichen nach StVO ist. Das habe ich mal im Internet nachgeschlagen und interessanterweise stimmt das. Ich habe es so gelernt, da...
von Data45000
27.05.18, 04:01
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Knöllchen obwohl Parkschild stand - Vorrangfrage
Antworten: 14
Zugriffe: 1190

Knöllchen obwohl Parkschild stand - Vorrangfrage

Moin, ich war gerade bei Freunden grillen, normalerweise kann man da ab 19 Uhr parken, da die Behinderten und Krankentransportparkplätze von 6-19 Uhr werktags begrenzt sind. Nun ist da eine Baustelle und die Parkplätze wurden verschoben - allerdings in eine Halteverbotszone mit Parkbuchten für Anwoh...
von Data45000
23.03.18, 14:16
Forum: Hochschulrecht
Thema: Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil
Antworten: 20
Zugriffe: 1660

Re: Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil

Kleiner Stand.

Das Universität XY bzw deren Rechtsabteilung ist der Meinung dass sie alles richtig gemacht haben und die Vorordnung § 20 LGebG nur der Punkt 2 wichtig sei.

Ich raffe es nicht mehr. Gilt so eine Verordnung nur bis zu einem gewissen Punkt oder wie?
von Data45000
02.03.18, 14:20
Forum: Hochschulrecht
Thema: Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil
Antworten: 20
Zugriffe: 1660

Re: Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil

So heute ist das Fieber endlich mal etwas runter, so dass ich bissle mehr kapiere, was ihr hier geschireben habt. Wenn ich freemont richtig verstehe und auch das LGebG und Hochschulgesetzung, etc. war der Säumniszuschlag rechtswidrig. Also kann ich ihn zurückfordern, da ich ihn neulich unter "VORBEH...
von Data45000
28.02.18, 14:29
Forum: Hochschulrecht
Thema: Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil
Antworten: 20
Zugriffe: 1660

Re: Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil

Die haben diese Säumnisgebuhr schon VOR Ablauf der Frist erhoben, da sie ja bis zu zehn Tage brauchen um das Intern zu verbuchen.
von Data45000
27.02.18, 12:06
Forum: Hochschulrecht
Thema: Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil
Antworten: 20
Zugriffe: 1660

Re: Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil

Da ich erst zum Prüfungsausschuss musste, um dort zu bereden wie es weiter geht, japp, brachte das nichts. Sie sagten mir dann am 13. dass ich Geld einfach überweisen soll und dann den Antrag stellen muss.
von Data45000
27.02.18, 11:45
Forum: Hochschulrecht
Thema: Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil
Antworten: 20
Zugriffe: 1660

Re: Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil

Also es ging nicht früher. Obendrein waren die Mitarbeiter wohl im Urlaub und deren Vertretung hatte mir ja nicht geanwortet. Wie soll ich denn was überweisen, wenn mir die Daten nicht zur Verfügng gestellt werden.
von Data45000
27.02.18, 09:34
Forum: Hochschulrecht
Thema: Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil
Antworten: 20
Zugriffe: 1660

Re: Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil

Fangen wir doch mal am Anfang an. Warum konnten Sie das nicht? Das ging noch nie richtig, einmal gesperrt und dann entsperren die das nicht mehr im System. Ja die Rückmeldung ging merhere Wochen, jedoch musste ich vorher zum Prüfungsausschuss und der hatte Urlaub. Obendrein bin ich in einem Hohen S...
von Data45000
26.02.18, 21:05
Forum: Hochschulrecht
Thema: Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil
Antworten: 20
Zugriffe: 1660

Rückmeldefristen - Überweisung Fristgerecht - BGH Urteil

Guten Abend, dies ist die Sachlage. Ich konnte mich online am Universität XY nicht zurückmelden - es bedarf einer Fristverlängerung, gut das ist normal und ich habe bereits im Januar Kontakt zum Prüfungsausschuss hergestellt, der Termin zum Besprechen lag allerdings erst am 13.02. - ich wollte schon...
von Data45000
23.03.16, 17:44
Forum: Hochschulrecht
Thema: Prüfungskommision - Krankmeldung
Antworten: 19
Zugriffe: 4568

Re: Prüfungskommision - Krankmeldung

Mein Attest hat 15 Euro gekostet und das hat der Uni wieder nicht ausgereicht. AU und Attest reichen denen nicht aus. wenn dem Studenten die Nichtdarlegung der Gründe des ständigen Fehlens bei Prüfungen (Attest) wichtiger ist, als das Studium, dann scheint das die Konsequenz zu sein. Welche Alternat...