Die Suche ergab 60 Treffer

von Fussmatte
11.02.11, 18:52
Forum: Recht und Politik
Thema: Stuttgart 21
Antworten: 1920
Zugriffe: 96709

Re: Stuttgart 21

Hmm, da wäre er womöglich nicht der Einzigste, der hier von gewissen Umständen profitiert. :|

Die Links aus meinem letzten Beitrag enthielten wohl zuviel Wahrheit auf einmal?
Oder wurde deren Inhalt als "Aufstand" bzw. "Aufruhr" verstanden?
von Fussmatte
11.02.11, 15:00
Forum: Recht und Politik
Thema: Stuttgart 21
Antworten: 1920
Zugriffe: 96709

Re: Stuttgart 21

Die bösen {Link gelöscht} ? Und beide sind froh, dass es im Osten nicht mehr so aussieht wie damals, als Böll und Grass auf knatternden LKW gen Friedensdemo gezogen sind. Ja super, jetzt müssen die Menschen aus "Mitteldeutschland" nicht mehr extra zum Schaufenstergucken über die Mauer steigen. {Link...
von Fussmatte
09.02.11, 23:35
Forum: Recht und Politik
Thema: Planungssicherheit: Sind wir bereits verplant & verkauft?
Antworten: 1
Zugriffe: 524

Planungssicherheit: Sind wir bereits verplant & verkauft?

Der „ deutsche Staat “ und dessen Handel mit Menschenrechten Ja richtig, es geht mal wieder um die Wehrpflicht. Dieses Thema ist noch lange nicht durch, denn weiterhin sind viele junge Männer davon betroffen, deren Leben anscheinend als weniger Lebenswert gilt, als das von anderen Menschen . Darübe...
von Fussmatte
09.02.11, 01:54
Forum: Recht und Politik
Thema: Stuttgart 21
Antworten: 1920
Zugriffe: 96709

Re: Stuttgart 21

So viel zum Thema parlamentarische Demokratie. Geahnte hatte ich sowas schon aber das zu lesen ist was anderes: Klick mich! Die Gefühlslage von so manchem Abgeordneten steht nun aber irgendwie im Widerspruch zu den Empfindungen mancher Bürger: Klick mich! Wie soll die gewünschte Bürgerbeteiligung d...
von Fussmatte
08.02.11, 21:23
Forum: Recht und Politik
Thema: Es gibt keine Experten,deshalb Diskussion über Islam sinnlos
Antworten: 7
Zugriffe: 1045

Re: Es gibt keine Experten,deshalb Diskussion über Islam sin

och, ich find hutziliputzili toll... dem sollten wir hier echt mal opfer bringen, ein wenig sonne täte diesem land ganz gut :D Wohl schon zu lange am PERSONALausweis geschnüffelt... :roll: ... Die Stilisierung der Adler auf der Vorderseite des Ausweises, die nur unter UV-Licht sichtbar sind, ist so...
von Fussmatte
04.02.11, 20:44
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Verstöße gegen Foren-Regeln...
Antworten: 2432
Zugriffe: 65028

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Cicero hat geschrieben:
jaeckel hat geschrieben:Danke, hab mal einen Warnhinweis gepostet.
Bleibt ungehört.
Das stimmt doch so gar nicht! Ich habe es zur Kenntnis genommen. Allerdings meine Bedenken dazu geäußert und bin dabei nicht näher auf den angesprochenen Sachverhalt eingegangen, der ja hier anscheinend nicht erwünscht ist.
von Fussmatte
04.02.11, 20:25
Forum: Recht und Politik
Thema: Welche staatlichen Massnahmen möglich?
Antworten: 30
Zugriffe: 1484

Re: Welche staatlichen Massnahmen möglich?

@Cicero Das nimmst du vlt. so wahr. Es ging hierbei auch um die staatlichen Maßnahmen und dazu muss man unsere nicht ganz unkomplizierte deutsche Rechtslage in Augenschein nehmen. Aber da meine Überlegungen zu diesem Sachverhalt anscheinend nicht erwünscht sind, ziehe ich mich hiermit aus diesem Thr...
von Fussmatte
04.02.11, 19:39
Forum: Recht und Politik
Thema: Welche staatlichen Massnahmen möglich?
Antworten: 30
Zugriffe: 1484

Re: Welche staatlichen Massnahmen möglich?

@carn Das mit den Nazis ist wohl eine Welt für sich. @Fussmatte Ja, es geeht um die BRD. Was sollte daran kein Staat sein? Sorry und Achtung, die Antwort würden wir hier als SPAM werten. Muss doch nicht zum 65sten Mal erörtert werden. Danke. Sehr schade, ich wollte hier gerade ’ne super Latte an FAK...
von Fussmatte
04.02.11, 15:10
Forum: Recht und Politik
Thema: Welche staatlichen Massnahmen möglich?
Antworten: 30
Zugriffe: 1484

Re: Welche staatlichen Massnahmen möglich?

Welcher Staat ist hier eigentlich gemeint?
Nur mal so gefragt um die rechtliche Grundlage zu klären.

Ich denke mal es geht um die BRD. Allerdings habe ich da so meine Zweifel ob man dieses Gebilde auch Staat nennen kann.
von Fussmatte
03.02.11, 15:35
Forum: Recht und Politik
Thema: Welche staatlichen Massnahmen möglich?
Antworten: 30
Zugriffe: 1484

Re: Welche staatlichen Massnahmen möglich?

Cicero hat geschrieben:
Fussmatte hat geschrieben:Aber das könnte wohl als Beispiel herhalten: Römisch-katholische Kirche
Der staat kann also gegen "die Römisch-Katholische Kirche" vorgehen. Kann er auch gegen "das Christentum" vorgehen?
Das wohl eher nicht. Von daher stimmt es wohl, dass der Staat die Religion selbst nicht verbieten darf.
von Fussmatte
03.02.11, 15:08
Forum: Recht und Politik
Thema: Welche staatlichen Massnahmen möglich?
Antworten: 30
Zugriffe: 1484

Re: Welche staatlichen Massnahmen möglich?

Abgesehen davon, dass Sie eine Frage mit einer Gegenfrage "beantworten". Das war vlt. etwas unhöflich von mir. Wenn Sie also fordern, dass gegen eine "Organisation" etwas unternommen werden soll, müssten Sie schon sagen, was für eine konkrete Organisation das sein soll. Ganz genau. Meine Antwort wa...
von Fussmatte
03.02.11, 14:05
Forum: Recht und Politik
Thema: Welche staatlichen Massnahmen möglich?
Antworten: 30
Zugriffe: 1484

Re: Welche staatlichen Massnahmen möglich?

Dann könnte man diese Organisation auch wiederum verbieten, oder nicht? Natürlich könnte sich dann daraufhin eine neue Organisation mit den "gleichen Absichten gründen". Deshalb wird wohl eine grundlegende Aufklärung zu den Inhalten eher förderlich sein, als zur Organisation selber. Was denn für ei...
von Fussmatte
01.02.11, 13:38
Forum: Recht und Politik
Thema: Welche staatlichen Massnahmen möglich?
Antworten: 30
Zugriffe: 1484

Re: Welche staatlichen Massnahmen möglich?

Darf der Staat auch sowas gegen eine entsprechende Religion machen und zwar die Religion als ganzes, nicht nur gegen einzelne Strömungen darin? (Wenn eben die Religion als ganzes, wie z.b. meine hypothetische Huitzilopochtlireligion, von den Werten des GGs her abzulehnen wäre.) Das wäre halt jetzt ...
von Fussmatte
01.02.11, 11:52
Forum: Recht und Politik
Thema: Welche staatlichen Massnahmen möglich?
Antworten: 30
Zugriffe: 1484

Re: Welche staatlichen Massnahmen möglich?

Solange der Einzelne oder das Kollektiv nicht konkrete Verstöße begeht, sind staatliche Massnahmen gegen den Einzelnen oder das Kollektiv nicht gerechtfertigt. Und damit sind wir wieder bei einer schon so oft geführten Diskussion, dass eine Wiederholung nur zu den gleichen Ergebnissen führen kann, ...
von Fussmatte
01.02.11, 03:43
Forum: Recht und Politik
Thema: Stuttgart 21
Antworten: 1920
Zugriffe: 96709

Re: Stuttgart 21

Ich will damit nur verdeutlichen, was für Parallelgesellschaften uns umgeben und manches wohl eher einer großen Inszenierung gleicht, als dem was wirklich dahinter steckt zum Vorschein kommt. Matrix IV! Es geht um mehr als einen Bahnhof! :roll: Im Prinzip ja. Es gibt ein demokratisches Mittel um au...