Die Suche ergab 44 Treffer

von Uwe Mettmann
23.02.20, 12:01
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Nutzungsentschädigung bei wirt.Totalschaden
Antworten: 5
Zugriffe: 200

Re: Nutzungsentschädigung bei wirt.Totalschaden

Kann H Nutzungsentschädigung verlangen und wenn ja, für welchen Zeitraum? H kann versuchen zu argumentieren, dass H den Ersatzwagen nicht vorfinanzieren konnte und daher den alten Wagen erst verkaufen musste. Somit ergibt sich zwangsläufig ein Zeitraum, indem H kein Fahrzeug zur Verfügung hatte. Üb...
von Uwe Mettmann
29.03.19, 13:11
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Reißverschlusssystem, Dashcam, plötzlich Gas geben, Schuldfr
Antworten: 17
Zugriffe: 1102

Re: Reißverschlusssystem, Dashcam, plötzlich Gas geben, Schu

Wenn (wenn) ein Richter sich das Video ansehen sollte, wird er zu Geschwindigkeiten und Beschleunigungen, die außerhalb des Erfassungsbereiches (seitlich) stattfinden, kaum Urteilen werden. Was aber zu sehen ist, ob der Vordermann bereits beschleunigt hat, als der Hintermann noch nicht überholt hat...
von Uwe Mettmann
08.07.18, 15:36
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Nötigung oder Abstandsverstoß
Antworten: 69
Zugriffe: 2674

Re: Nötigung oder Abstandsverstoß

Da waren mehrere: Um vor ihm fahrende Fahrzeuge auf der mittleren Spur zu überholen Der TE spricht auch immer wieder von "Fahrzeugen" an denen er auf der 3. Spur vorbeifährt. Evariste redet aber davon, ob Fahrzeuge hinter hinter A waren. Wenn da aber keine Autos gefahren sind, hätte B nicht einfach...
von Uwe Mettmann
08.07.18, 12:33
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Nötigung oder Abstandsverstoß
Antworten: 69
Zugriffe: 2674

Re: Nötigung oder Abstandsverstoß

Ich hatte schon den Eindruck. Egal. Das war ein falscher Eindruck, denn zum Beispiel habe ich geschrieben Nein, das beweist es nicht, es beweist aber, dass er ein Trottel ist, der unkalkulierbare Risiken eingeht. Das ist nicht zu verzeihen, auch, falls er tatsächlich ausgebremst wurde. :( …und bere...
von Uwe Mettmann
08.07.18, 12:31
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Nötigung oder Abstandsverstoß
Antworten: 69
Zugriffe: 2674

Re: Nötigung oder Abstandsverstoß

Kein Autofahrer hat ein Anspruch darauf, dass er seinen Tempomat nie ausschalten muss. Dann sind wir uns ja einig. Das gilt nämlich für beide Autofahrer, A _und_ B. Wir können noch endlos weiterdiskutieren, wie man sich in diesen Situation am besten verhält, und wer auf wen mehr Rücksicht zu nehmen...
von Uwe Mettmann
07.07.18, 12:15
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Nötigung oder Abstandsverstoß
Antworten: 69
Zugriffe: 2674

Re: Nötigung oder Abstandsverstoß

Während des Überholvorgangs blickt Fahrer A in wieder den Rückspiegel und sieht nun ein Fahrzeug sehr dicht hinter sich fahren, so dicht, dass man die Scheinwerfer nicht mehr erkennen kann. Offensichtlich hatte das Fahrzeug, das sehr weit hinten zu erkennen war eine sehr hohe Geschwindigkeit drauf ...
von Uwe Mettmann
07.07.18, 10:38
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Nötigung oder Abstandsverstoß
Antworten: 69
Zugriffe: 2674

Re: Nötigung oder Abstandsverstoß

Bremsen oder Gas wegnehmen, auf jeden Fall muss A seine Geschwindigkeit reduzieren, damit der andere weiterrasen kann, und zwar.... Na und, kein Autofahrer hat einen Anspruch darauf, dass er seinen Tempomat nie ausschalten muss. Rechts muss man maximal seine Geschwindigkeit um 20 km/h reduzieren, w...
von Uwe Mettmann
07.07.18, 00:29
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Nötigung oder Abstandsverstoß
Antworten: 69
Zugriffe: 2674

Re: Nötigung oder Abstandsverstoß

Sehen wir uns mal eine typische Konstellation auf der Autobahn an: A fährt auf der rechten Spur mit 130 km/h auf einen Lastwagen (ca. 80 km/h) zu. Gleichzeitig nähert sich von weit hinten B auf der linken Spur mit - sagen wir - 180 km/h. Nach Ihrer Ansicht müsste nun A hinter dem Laster auf 80 km/h...
von Uwe Mettmann
06.07.18, 20:35
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Nötigung oder Abstandsverstoß
Antworten: 69
Zugriffe: 2674

Re: Nötigung oder Abstandsverstoß

Er filmt oder fotografiert das Fahrzeug von hinten und später noch den Fahrer von der Seite. Sowas macht man nicht, um das Vergehen zu dokumentieren (dafür war es zu spät) oder das Filmchen auf Internetmusikbörse [Name geändert] hochzuladen, sondern um Fahrzeugtype, Kennzeichen und das Gesicht des ...
von Uwe Mettmann
06.07.18, 07:20
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Nötigung oder Abstandsverstoß
Antworten: 69
Zugriffe: 2674

Re: Nötigung oder Abstandsverstoß

Er filmt oder fotografiert das Fahrzeug von hinten und später noch den Fahrer von der Seite. Sowas macht man nicht, um das Vergehen zu dokumentieren (dafür war es zu spät) oder das Filmchen auf Internetmusikbörse [Name geändert] hochzuladen, sondern um Fahrzeugtype, Kennzeichen und das Gesicht des F...
von Uwe Mettmann
06.07.18, 01:15
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Nötigung oder Abstandsverstoß
Antworten: 69
Zugriffe: 2674

Re: Nötigung oder Abstandsverstoß

Man darf nur zum Überholen die Spur wechseln, wenn eine Gefährdung ausgeschlossen ist und andere Fahrzeuge nicht behindern, wenn diese Behinderung vermeidbar ist. Wenn man die Spur wechseln kann, ohne dass jemand dabei gefährdet wird, ist es egal, wie schnell irgendjemand weiter hinten angerauscht ...
von Uwe Mettmann
05.07.18, 17:48
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Nötigung oder Abstandsverstoß
Antworten: 69
Zugriffe: 2674

Re: Nötigung oder Abstandsverstoß

(das macht man nur, wenn es eng wird) Das entspricht nicht unbedingt meiner persönlichen Erfahrung, dass nachfolgende Fahrer nur dann dicht auffahren, wenn sie ausgebremst werden. Ich meinte auch nicht das dichte Auffahren sondern das Filmen. Weiter vorne habe ich das auch mal präzisiert. Wer filmt...
von Uwe Mettmann
05.07.18, 14:07
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Nötigung oder Abstandsverstoß
Antworten: 69
Zugriffe: 2674

Re: Nötigung oder Abstandsverstoß

@neutrino Es ist schon peinlich, sobald man freundlich darauf hinweist, dass A auch etwas falsch gemacht hat, wird das ganz, ganz weit wegeschoben, und sich hier verabschiedet. :( Fatal ist wohl was anderes. Das würde bedeuten, dass man nicht mehr auf die linke Spur zum Überholen wechseln kann, wenn...
von Uwe Mettmann
05.07.18, 00:58
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Nötigung oder Abstandsverstoß
Antworten: 69
Zugriffe: 2674

Re: Nötigung oder Abstandsverstoß

Das mag schon sein, gibt dem auffahrenden Fahrer aber nicht das Recht, den vorderen Fahrer zu nötigen. Das ganze Verhalten ist als Abstandsverstoß in Verbindung mit einer Nötigung zu sehen. Das "oder" in der Frage "Nötigung oder Abstandsverstoß" wäre also in ein "und" zu wandeln. Dem kann ich zusti...
von Uwe Mettmann
02.06.18, 17:22
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Ungeduldiger Hintermann
Antworten: 5
Zugriffe: 542

Re: Ungeduldiger Hintermann

Dort geht von der Geradeausspur eine Linksabbiegerspur ab. Vor der Ampel halten schon die ersten Fahrzeuge für geradeaus und rechts. Die Linksabbiegespur ist frei. Um nicht in den Gegenverkehr zu geraten, will N erstmal in der Spur bleiben und kurz vor den wartenden Fahrzeugen auf die Linksabbieges...