Die Suche ergab 260 Treffer

von wusel70
27.02.18, 09:32
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Was muss man nach Schenkung tun
Antworten: 8
Zugriffe: 492

Re: Was muss man nach Schenkung tun

ich weiß nicht ob es schwierig ist..ob man einen Steuerberater braucht, ob es da vieles zu beachten gibt oder so ich weiß auch nicht, ob es Dinge gibt die man nach der Besitzübergabe beachten muss oder keinesfalls vergessen darf ( außer die Versicherungen).... Versuche halt viele Informationen und T...
von wusel70
27.02.18, 05:38
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Was muss man nach Schenkung tun
Antworten: 8
Zugriffe: 492

Re: Was muss man nach Schenkung tun

Hallo und danke für die Rückmeldung.

Das meinte ich z.b. Finanzamt. Ok als geht alles automatisch und man bekommt dann von denen Post.

(Naja Steuerberater meinte ich , wegen z.b Steuererklärung. Bei einer normalen Privaten ist das ja alles noch ganz einfach....)
von wusel70
26.02.18, 10:41
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Was muss man nach Schenkung tun
Antworten: 8
Zugriffe: 492

Re: Was muss man nach Schenkung tun

Oh ok sorry...dachte das nur die FRage, was man als nächstes tun müsste..allgemein ist.
Danke und sorry
von wusel70
26.02.18, 10:32
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Was muss man nach Schenkung tun
Antworten: 8
Zugriffe: 492

Was muss man nach Schenkung tun

Guten Tag, kann man mir Tips geben, welche Schritte man als nächstes Tun muss: Basis: Ein Haus+Grundstück wird von den Eltern zu Lebzeiten dem Kind überschrieben( Änderung Grundbuch). Und was jetzt? Sollte man lieber zu einem Steuerberater gehen? ( Teuer oder ?), Meldung Finanzamt? oder was kommt da...
von wusel70
20.02.18, 17:38
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Verzichtserklärung Pflichtteil Abhängig von der Vermessung?
Antworten: 9
Zugriffe: 705

Re: Verzichtserklärung Pflichtteil Abhängig von der Vermessu

Achso ok.....

Dann wird erst alles , wenn die Vermessung durch ist.
von wusel70
20.02.18, 16:59
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Verzichtserklärung Pflichtteil Abhängig von der Vermessung?
Antworten: 9
Zugriffe: 705

Re: Verzichtserklärung Pflichtteil Abhängig von der Vermessu

Der Notar meinte, das sowohl der Ehemann, als auch die Schwester ( Kind 1) unterschrieben müssten, das sie auf das Pflichtteil verzichten...das Schenken mit Grundbuchsänderung würde nur mit der beiden Unterschrift gehen..... Und das geht erst mit der erneuten Vermessung..und diese kann noch bis Jahr...
von wusel70
20.02.18, 13:57
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Verzichtserklärung Pflichtteil Abhängig von der Vermessung?
Antworten: 9
Zugriffe: 705

Re: Verzichtserklärung Pflichtteil Abhängig von der Vermessu

Ja so ist es geplant..., da Kind 1 schon das ei´gene Haus bekam
von wusel70
20.02.18, 05:15
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Verzichtserklärung Pflichtteil Abhängig von der Vermessung?
Antworten: 9
Zugriffe: 705

Re: Verzichtserklärung Pflichtteil Abhängig von der Vermessu

Guten morgen Susanne

danke für die Antwort. Das habe ich mir schon gedacht.

und diese muss aber vor Ort unterschrieben werden, also vorm Notar..oder kann sowas auch zugeschickt werden zum Unterschreiben?
von wusel70
19.02.18, 17:26
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Verzichtserklärung Pflichtteil Abhängig von der Vermessung?
Antworten: 9
Zugriffe: 705

Verzichtserklärung Pflichtteil Abhängig von der Vermessung?

Hallo, ich bräuchte mal eine Erklärung bitte. folgende Ausgangssituation 4 Seiten Hof mit Wohnhaus und Grundstück plus Ackerland und Waldgrundstück. Vater, MUtter(Ehepaar-beide 71), 2 Kinder ( 48 und 50). Mutter ist Besitzerin und Kind 1 wurde ein eigenes Grundstück plus Haus schon finanziert. Kind ...
von wusel70
12.02.18, 06:40
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ungerechtfertigte Abmahnung
Antworten: 52
Zugriffe: 2729

Re: Ungerechtfertigte Abmahnung

alles gut, meinte auch nicht Sie, sondern reagierte u.a. auf den Beitrag von Biggi0001...

Danke noch mal
von wusel70
12.02.18, 06:22
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ungerechtfertigte Abmahnung
Antworten: 52
Zugriffe: 2729

Re: Ungerechtfertigte Abmahnung

:-) Gedächtnis ist gut. Bis zu diesem Punkt wusste sie nicht mal wer ich bin und auch jetzt hat sie nur einen Namen und kein Gesicht, da es nur brieflich und telefonisch zu Kontakt kam..... alles läuft über die Leiter dazwischen. Nur eben leider die Mails von außen nicht..... Und ich bin weder ein U...
von wusel70
12.02.18, 05:12
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ungerechtfertigte Abmahnung
Antworten: 52
Zugriffe: 2729

Re: Ungerechtfertigte Abmahnung

die Abmahnung kam auf Grund einer Behauptung eines Kunden...........und diese ist einfach nur erlogen gewesen.
es ging hier um die rechtliche Lage und nicht ob mich jemand positiv oder negativ einsvchätzt auf Grund des hie rgeschriebenen
von wusel70
11.02.18, 17:08
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ungerechtfertigte Abmahnung
Antworten: 52
Zugriffe: 2729

Re: Ungerechtfertigte Abmahnung

ok aber das glaube ich nicht...ohne mich hoch zu heben...ich habe noch nie nein gesagt, wenn not an mann ist ( auch wenn ich es am liebsten tun würde)..bin bisher ohne Krankenschein, bringe 100% Eigeninitiative mit und lebe für den Job... Nachdem wir ( also Chefin und ich) telefonisch noch mal ein g...
von wusel70
11.02.18, 16:08
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ungerechtfertigte Abmahnung
Antworten: 52
Zugriffe: 2729

Re: Ungerechtfertigte Abmahnung

kannst du deine Meinung erklären?
von wusel70
11.02.18, 16:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: spontane Überstunden ohne Rücksicht
Antworten: 34
Zugriffe: 1476

Re: spontane Überstunden ohne Rücksicht

nein, das ist eine für alle geltene Regel..im Wechsel Früh und nachmittag
das einzige was man angeben muss, wie man sich mit den Samstagsdiensten einigt generell. Das will der Ag wissen.