Die Suche ergab 68 Treffer

von lemre
17.10.19, 21:47
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Mahnbescheid von einem Rechtsanwalt
Antworten: 7
Zugriffe: 466

Re: Mahnbescheid von einem Rechtsanwalt

Hallo, ich bedanke mich bei allen, die mir geantwortet haben. Ich habe meine Geschichte stark gekürzt. In der Wirklichkeit, gibt es einen Brief(e-mail)wechsel, wo wir die Frage einer obligatorischen Unterstützung von der Seite der Rechtsschutzversicherung besprechen, "sonst komme ich nicht". > "Sagt...
von lemre
16.10.19, 22:05
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Mahnbescheid von einem Rechtsanwalt
Antworten: 7
Zugriffe: 466

Mahnbescheid von einem Rechtsanwalt

Hallo, im Dezember 2016 habe ich bei (Wortsperre: Firmename) einige Verbesserungsvorschläge eingereicht, die später auch umgesetzt wurden – diese wurden allerdings trotz entsprechender Zusicherung nicht vergütet. Im Anschluss wollte ich prüfen, inwiefern ein Rechtsanspruch meinerseits besteht, und w...
von lemre
12.10.18, 17:14
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Nationale und Internationale Anmeldung - Gebühren
Antworten: 2
Zugriffe: 325

Re: Nationale und Internationale Anmeldung - Gebühren

Für die Diskussion einer Rechtsfrage wenig ergiebig. Meist geben Behörden in Schreiben Telefonnummern oder auch Mail-Adressen an, unter denen sie für Fragen erreichbar sind. Danke. Das stimmt. Mein Problem ist, dass am Monntag endet die Frist und ich niemanden direkt fragen kann. Also, wenn jemand ...
von lemre
12.10.18, 15:51
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Nationale und Internationale Anmeldung - Gebühren
Antworten: 2
Zugriffe: 325

Nationale und Internationale Anmeldung - Gebühren

Hallo, ich habe einen Antrag auf Erteilung eines Patents gestellt. Dabei habe ich "Nachanmeldung im Ausland beabsichtigt" markiert. In Kostenmerkblatt gibt es 2 Arten von Gebühren (beide - 60 Euro): - Nationale Anmeldung 311 100 - Internationale Anmeldung 311 150. Soll ich beide Gebühren innerhalb v...
von lemre
03.02.17, 21:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab
Antworten: 15
Zugriffe: 2978

Re: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab

Man kann sicher überlegen, ob man sein Geld in einen Rechts-/Patentanwalt investieren möchte. Das Schlimmste ist, dass ich in diese Sache zu viel Zeit investiert habe. Zuerst in die Entwicklung, danach in den Briefwechsel. und letztlich - in das Misserfolgerlebnis. Schwierig ist, sich daran zu gewö...
von lemre
03.02.17, 20:53
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab
Antworten: 15
Zugriffe: 2978

Re: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab

Tastenspitz hat geschrieben:
lemre hat geschrieben: Doktor der Technischen Wissenschaften) und verdiene gut.
Da kann man nur hoffen, dass Deutsch nicht ihre Muttersprache ist. Das aber nur nebenbei.
Das stimmt. Für mein Deutsch schäme ich mich ((.
Andere ihre Überlegungen stimmen auch.
Aber danke.
von lemre
02.02.17, 00:00
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab
Antworten: 15
Zugriffe: 2978

Re: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab

Wenn sie was wollen werden sie beweisen müssen, dass es von Ihnen ist. Und selbst wenn ihnen das - wie auch immer - gelingt, verpflichtet es den Nutzer nicht automatisch zu Zahlungen. Das stimmt leider, mit den Zahlungen. Aber: 1) könnten als Nachweise meine datierte Papiere gelten? Z.B., wenn Tech...
von lemre
01.02.17, 23:10
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab
Antworten: 15
Zugriffe: 2978

Re: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab

GS hat geschrieben:Hallo Lemre,

offenbar hast Du Deine - mit Sicherheit wertvollen - Perlen vor die Säue geworfen - die dann aber nicht so unklug waren, sie einfach zu verschlucken.
Bedauernde Grüße
von GS
Danke für die Unterstützung :)
von lemre
30.01.17, 23:43
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab
Antworten: 15
Zugriffe: 2978

Re: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab

Danke Zafilutsche, Vielleicht wäre der Ingenieur als Externer und Selbständiger "Unternehmensberater" besser gefahren? :wink: Es stimmt. Aber ich habe kurz erzählt, wie ich zu dieser Arbeitsstelle kam: nur um drin zu gucken. Und zwar wurde ich von Aushilfskräften "hervorgehoben" und sehr gelobt. Mir...
von lemre
30.01.17, 23:21
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab
Antworten: 15
Zugriffe: 2978

Re: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab

Danke Susanne, Hallo, die Gratifikationen für Arbeitnehmer-Erfindungen sind üblicherweise in der Größenordnung unterer dreistelliger Bereich. Auch wenn der Betrieb dadurch zehntausende Euros einspart. Das kann ich mir vorstellen. Umso mehr, dass es um mindestens 5% Erhöhung der Produktivität geht. U...
von lemre
30.01.17, 23:15
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab
Antworten: 15
Zugriffe: 2978

Re: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab

Danke Tastenspitz Verlangen kann man viel. Angesichts dessen keine Unterlagen über die Registrierung meiner Vorschläge dürfte es problematisch werden, die Ansprüche zu belegen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass auf eine Anfrage meines Anwalts kommt die Antwort: es war nicht. Außerdem, meine Lösung...
von lemre
29.01.17, 23:14
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab
Antworten: 15
Zugriffe: 2978

Versandhändler zockte Verbesserungsvorschläge ab

Hallo, entschuldigen, wenn ich nicht in den richtigen Forum schreibe. Ich bin qualifizierter Ingenieur und Frührentner. Da meine Wohnung nur wenige Kilometer von einem XX -Logistikzentrum entfernt ist, war ich sehr neugierig und wollte einmal hinter die Kulissen schauen. Nachdem ich erfuhr, dass XX ...
von lemre
07.01.17, 23:15
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Tierarzt entfernt 4 Zähne beim Hund ohne Erlaubnis
Antworten: 13
Zugriffe: 2529

Re: Tierarzt entfernt 4 Zähne beim Hund ohne Erlaubnis

Normalerweise hätte der Tierarzt den Eigentümer fragen müssen. Aber der TA hat das sicherlich nicht zum Vergnügen gemacht, die entfernten Zähne waren bestimmt krank. Wären Sie denn telefonisch zu erreichen gewesen während der Hund in Behandlung war? Vielleicht hat Ihnen der TA auch vorher gesagt, d...
von lemre
06.01.17, 23:05
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Tierarzt entfernt 4 Zähne beim Hund ohne Erlaubnis
Antworten: 13
Zugriffe: 2529

Re: Tierarzt entfernt 4 Zähne dem Hund ohne Erlaubnis

winterspaziergang hat geschrieben: Und noch wichtiger, da man hier im Form für Recht ist: Was möchte man nun rechtlich wissen?
Ich wollte wissen, ob TA die Zähne ohne unsere Zustimmung rechtswidrig entfernt hat.
Jetzt weiß ich Bescheid.

Ich schließe das Thema zu.

Danke
von lemre
06.01.17, 21:02
Forum: Tierrecht/ Tierkaufrecht/ Haftung
Thema: Tierarzt entfernt 4 Zähne beim Hund ohne Erlaubnis
Antworten: 13
Zugriffe: 2529

Re: Tierarzt entfernt 4 Zähne dem Hund ohne Erlaubnis

Er kaut das Trockenfutter nicht mehr? Nassfutter wird doch eh nicht gekaut. Klar dem tut die Schnauze noch weh wegen den frisch gezogenen Zähnen. Haben Sie kein Schmerzmittel mitbekommen für die nächsten Tage? Da Danke Susanne, es ist schon einige Monate vorbei. Aber jedes Mal, als ich sehe, wie de...