Die Suche ergab 5 Treffer

von StudiDennis
25.07.14, 17:54
Forum: Reiserecht
Thema: Frage zu geteilten Betten
Antworten: 12
Zugriffe: 2062

Re: Frage zu geteilten Betten

Hallo, vielen Dank schon einmal für eure hilfreichen Antworten. Vielen Dank auch BäckerHD, dass du noch einmal darauf hingewiesen hast. Selbstverständlich ist es widersprüchlich, aber der kleine Junge hätte in seiner Lage - wer teilt schon gerne sein Bett (kein Doppelbett) mit einem Fremden? - nicht...
von StudiDennis
25.07.14, 14:08
Forum: Reiserecht
Thema: Frage zu geteilten Betten
Antworten: 12
Zugriffe: 2062

Frage zu geteilten Betten

Guten Tag, ich habe ein Frage zur Rechtslage bzgl. von der Bettenteilung bei Reisen. Konkret geht es darum, dass eine 10-tägige Sprachreise für einen 14 jährigen Jungen gebucht wurde. Diese Sprachreise ging nach Amerika, also ein schnelles nach Hause Fahren, wenn es "nicht passt" ist nicht drin (die...
von StudiDennis
05.07.14, 16:13
Forum: Mietrecht
Thema: Frage zum Wohnungstausch
Antworten: 6
Zugriffe: 1235

Re: Frage zum Wohnungstausch

Vielen Dank für eure schnellen Antworten. An Spezi: Der Vermieter muss die Zustimmung nicht erteilen. Aber ich denke, es wird nichts gegen eine Untervermietung sprechen. (Ich hoffe ich habe deine Frage richtig verstanden/beantwortet) An Strider: Da hast du natürlich recht. Aber ich / alle Nachmieter...
von StudiDennis
05.07.14, 16:00
Forum: Mietrecht
Thema: Frage zum Wohnungstausch
Antworten: 6
Zugriffe: 1235

Frage zum Wohnungstausch

Guten Tag, ich habe eine "spezielle" Frage, da ich nicht genau weiß, wie die Rechtslage derzeit aussieht. Es geht um Folgendes: Ich wohne mit meiner Freundin gemeinsam in einer kleinen Ein-Zimmer-Wohnung. Eine Nachbarin wohnt in einer 3-Zimmer-Wohnung, die wesentlich größer ist. Sie hat diese bis vo...
von StudiDennis
12.04.11, 15:58
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Mailanbietermahnung - Frage zur Rechtslage
Antworten: 0
Zugriffe: 79

Mailanbietermahnung - Frage zur Rechtslage

Schönen guten Tag, ich habe eine Frage. Und zwar habe ich von einem Email-Anbieter vor einiger Zeit ein "Premium-Test-Angebot" angenommen, welches für 6 Monate gratis war und sich danach - falls keine Kündigung eingeht - stillschweigend um 1 Jahr verlägert. Soweit so gut. Nun sind ca. 7 Monate vorbe...