Die Suche ergab 1067 Treffer

von JuraPunk
23.08.16, 06:25
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Anklage wegen Körperverletzung
Antworten: 91
Zugriffe: 2360

Re: Anklage wegen Körperverletzung

Viel mehr stürzen sich hier irgendwelche ''Anwälte'' (die ja EIGENTLICH kein ''rechtsbeistand (ja auch, das was hier passiert kann man darunter zählen, leisten dürfen außerhalb eines Mandates, zumindest möchte dieser ja entLOHNT werden für das was er da schreibt/tut/sieht/macht/versteht?!) auf eine...
von JuraPunk
20.08.16, 18:52
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Anklage wegen Körperverletzung
Antworten: 91
Zugriffe: 2360

Re: Anklage wegen Körperverletzung

Das hat er eben nicht. Er sagte, dass sollte man jetzt (da schon relativ spät, da Fall schon bei Richter liegt) mit einem Anwalt reinkommen und diesen "anmelden" würde man diesem Fall zu viel Gewicht geben. Da wir uns hier "noch" bei dem Amtsgericht befinden und das Strafmaß eben auch laut Staatsan...
von JuraPunk
20.08.16, 10:29
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Anklage wegen Körperverletzung
Antworten: 91
Zugriffe: 2360

Re: Anklage wegen Körperverletzung

Wie sollen wir das Einschätzen? Wir kennen die Anklageschrift nicht. Da hier verschiedene Taten im Raum stehen, wird es wohl auf eine Gesamtstrafe hinauslaufen. Wie hoch die Einzelstrafen ausfallen, hängt von verschiedenen Faktoren - nicht zuletzt der Tageslaune des Richters - ab. Die können wir hie...
von JuraPunk
17.08.16, 19:36
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Anklage wegen Körperverletzung
Antworten: 91
Zugriffe: 2360

Re: Anklage wegen Körperverletzung

Sowie in der Hauptverhandlung der Mund aufgemacht wird, ist das Verfahren zum Teufel. Ohne vernünftigen Verteidiger wird das nichts! Hier kommt es entscheidend darauf an, die Aussagen der A unglaubhaft zu machen und die Glaubwürdigkeit der A zu erschüttern. Glauben Sie ernsthaft, das bekommen Sie oh...
von JuraPunk
16.08.16, 19:22
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Anklage wegen Körperverletzung
Antworten: 91
Zugriffe: 2360

Re: Anklage wegen Körperverletzung

Wo bitte, hat B sich um Kopf und Kragen geredet? Wenn dann ist A hier der Mensch dem Man nicht mehr glauben kann. Denn durch a sein hin und her steht b im Falschen Licht. Und jetzt noch einmal: LESEN! Hier: Person B erfuhr das Anzeigen gegen ihn gestellt wurde. Person B bekam Post von der Polizei z...
von JuraPunk
16.08.16, 06:16
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Anklage wegen Körperverletzung
Antworten: 91
Zugriffe: 2360

Re: Anklage wegen Körperverletzung

Ganz genau! Richtig lesen bitte! Dann antworten. Zurück zum Anfang bitte. Niemals wurde hier erwähnt das B irgendwo Aussagen getroffen hat bei irgendwem! Des weiteren hat B auf gegenanzeige damals verzichtet da A revidiert hat und seine Aussagen und anzeigen hat zurück gezogen! Des Weiteren wurde e...
von JuraPunk
15.08.16, 21:06
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Anklage wegen Körperverletzung
Antworten: 91
Zugriffe: 2360

Re: Anklage wegen Körperverletzung

Ja na diesen Aspekt habe ich verstanden. Und der leuchtet mir ein. Klar, Pflichtverteidiger ist hier nicht von nöten, kann man aber. Anwalt sagte: ''gehen sie hin und wenn das Urteil nicht ''angemessen'' ist sondern ''querschlägt'' dann soll B in Revision gehen und dann mit Anwalt ''reingehen''. Si...
von JuraPunk
02.08.16, 19:28
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Höhe Nutzungsentgelt bei Rückgabe Neuwagen
Antworten: 19
Zugriffe: 768

Re: Höhe Nutzungsentgelt bei Rückgabe Neuwagen

Die Rechtsprechung geht bei aktuellen Pkw von einer Gesamtfahrleistung von 250 T km aus.

JuraPunk
von JuraPunk
02.07.16, 12:26
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Deutsch Note falsch berechnet
Antworten: 5
Zugriffe: 1589

Re: Deutsch Note falsch berechnet

Sandy78 hat geschrieben:
Was sollte Ich nun tun ?
Mathe lernen?!

3+4+3+4=14
14/4=3,5

Der Schnitt passt also.

Ohne Halbjahresnote ist es noch schlechter:

4+3+4=11
11/3=3,67

Worüber beschweren Sie sich also?

JuraPunk
von JuraPunk
30.06.16, 21:30
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Feststellungsklage und Versäumnisurteil
Antworten: 17
Zugriffe: 1311

Re: Feststellungsklage und Versäumnisurteil

Es geht eigentlich darum dass jemand der wie ich annehme juristisch bewandert ist gesagt hat dass wenn man eine Klage auf Zahlung macht und es lediglich zu einem Versäumnisurteil kommt der Richter wesentliche Sachen die man zur Vollstreckung brauchen würde nicht reinschreiben würde. Das kommt mir k...
von JuraPunk
24.06.16, 20:49
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Beratungshilfeschein
Antworten: 30
Zugriffe: 5502

Re: Beratungshilfeschein

ein cleverer anwalt könnte auf die Idee kommen die Forderung sei verwirkt, weil ich so lange überhaupt keine anstalten gemacht habe etwas abzurechen :lachen: Von dem Kollegen würde ich nicht vertreten werden wollen. § 47 Vorschuss (1) (...) (2) Bei Beratungshilfe kann der Rechtsanwalt aus der Staat...
von JuraPunk
24.06.16, 20:03
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Wann rechnet der Anwalt normalerweise mit dem RS ab?
Antworten: 2
Zugriffe: 491

Re: Wann rechnet der Anwalt normalerweise mit dem RS ab?

Der Anwalt wird wohl eine Vorschussrechnung an die RSV geschickt haben. Das ist durchaus üblich. Von irgendwas muss der Anwalt ja auch leben...

JuraPunk
von JuraPunk
06.02.16, 08:45
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung
Antworten: 76
Zugriffe: 4280

Re: Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung

Betrug? Ist denn jemandem ein Schaden entstanden? Versuchter Betrug? Dann müsste man ihr nachweisen, dass sie vor hatte zu betrügen, also das Geld nicht zurückzahlen wollte. Ein vollendeter Betrug liegt sicher nicht vor, da der Antrag noch geprüft wurde und kein Darlehen ausgezahlt worden ist. Es l...
von JuraPunk
14.01.16, 20:42
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Zustellung an veraltete Adresse [Mahnverfahren/Klage]
Antworten: 9
Zugriffe: 1444

Re: Zustellung an veraltete Adresse [Mahnverfahren/Klage]

Hallo, die Hürden für die Wiedereinsetzung sind schon etwas erheblich, denn der Antrag auf Wiedereinsetzung in den vorigen Stand muss rechtzeitig gestellt werden. Er muss inhaltlich eine substantiierte, in sich schlüssige Darstellung aller entscheidungserheblichen Tatsachen innerhalb der Wiedereins...
von JuraPunk
13.01.16, 20:32
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Haftpflicht: Gegenstand nicht mehr lieferbar- angem. Ersatz?
Antworten: 4
Zugriffe: 1216

Re: Haftpflicht: Gegenstand nicht mehr lieferbar- angem. Ers

Ersetzt wird nur der Wiederbeschaffungsaufwand (=Wiederbeschaffungswert abzgl. Restwert). Einen Anspruch auf Neuanschaffung hat man nicht. Es wäre im Falle der Neuanschaffung eines vergleichbaren Gerätes ein Abzug alt für neu vorzunehmen. Hintergrund ist der, dass nur der Vermögensschaden des Geschä...