Die Suche ergab 158 Treffer

von rud0lf
25.12.14, 18:29
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Insolvenz beenden durch Bezahlung?
Antworten: 2
Zugriffe: 781

Re: Insolvenz beenden durch Bezahlung?

Frohe Weihnacht und Danke für die Antwort. Es sollte schon DIE "Schlußlösung sein " , Es hat sich so ergeben, daß incl. der Erbschaft, jetzt im Niedriegzinsniveau, eine Möglichkeit auftut. Allerdings 100 %, Hauptsächlich , Zahlungen aus Versäumniss können nicht befriedigt werden. Ich bin also auf di...
von rud0lf
22.12.14, 15:21
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Insolvenz beenden durch Bezahlung?
Antworten: 2
Zugriffe: 781

Insolvenz beenden durch Bezahlung?

Angenommen A ist insolvent, das Verfahren wurde im Okt 2013 eröffnet. A erbt, ein Teil der Schuldem werden vermutlich vom IV bezahlt. Kann A sich - z.B. durch eine Schenkung oder Gewinn- also durch Zahlung der Restforderung an den IV aud dieser Insolvenz "freikaufen" ? und wie bringt A in Erfahrung,...
von rud0lf
06.11.14, 19:02
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Darf ein IV Verträge abschließen,
Antworten: 4
Zugriffe: 623

Re: Darf ein IV Verträge abschließen,

Unterscheiden Sie zwischen der Zulässigkeit und der Gültigkeit. Es handelt sich um zwei verschiedene Dinge. Sie hätten nur vielleicht einen Anfechtungsgrund. Danke für die Erklärung, was zugelassen ist muß nicht gültig sein . Umkehrschluß möglich ! Es bsteht somit für beide Parteien, eine gewisse R...
von rud0lf
06.11.14, 16:39
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Darf ein IV Verträge abschließen,
Antworten: 4
Zugriffe: 623

Re: Darf ein IV Verträge abschließen,

Ganz allgemein: Die Zulässigkeit wird dort enden, wo die Insolvenzzweckmäßigkeit aufhört. üps das würde ja bedeuten, daß mit Ablauf des Verfahrens, die Verträge, die der IV für die insolvente Person und die über diese Zeit Verfahrens hinausgehen, mit Ablauf desselben nur bis dato rechtsgültig wären...
von rud0lf
06.11.14, 12:02
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Darf ein IV Verträge abschließen,
Antworten: 4
Zugriffe: 623

Darf ein IV Verträge abschließen,

die auch noch gültig sind, wenn das Verfahren abgeschlossen ist ? Angenommen, ein Vertrag z.B. Erbengemeinschaft / Friedhofsgärtnerei für eine Grabpflege über die Zeit von 18 Jahre. Dieser Vertrag läuft also weit über das Verfahren hinaus ! Ist es überhaupt zulässig, daß der IV; solche oder ähnliche...
von rud0lf
03.11.14, 20:13
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: schwarzer Punkt
Antworten: 10
Zugriffe: 356

Re: schwarzer Punkt

Das haben Sie letztes Jahr schon mal gefragt! Hier können Sie Ihre Erinnerung auffrischen! P.S. falls Sie es damals nicht verstanden haben: Der Punkt markiert ein Thema, das Sie selber erstellt haben, oder in dem Sie einen Beitrag geschrieben haben. Deshalb sehen Sie den nur bei Ihrem Thema. Ich se...
von rud0lf
03.11.14, 17:54
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: schwarzer Punkt
Antworten: 10
Zugriffe: 356

schwarzer Punkt

Grabpflege des Vaters . bei Erbengemeinschaft Dies ist ein Beitrag von heute Nun eine Frage In der ersten Spalte ( der jeweiligen Foren ) sind verschiedene Symbole. für gelesene oder ungelesene usw. Beiträge Ich habe als wohl einziger, in diesem Symbol einen schwarzen Punkt, was besagt dieser, bei d...
von rud0lf
03.11.14, 15:39
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Grabpflege des Vaters . bei Erbengemeinschaft
Antworten: 0
Zugriffe: 918

Grabpflege des Vaters . bei Erbengemeinschaft

Guten Tag und vielen Dank, denjenigen, allen, die ihre Freizeit, meinem - fiktiven - Fall gewidmet haben. Leider, gibt es eine Fortsetzung! Was bisher geschah, Personen oder Beteiligte. Erblasserin, vier Kinder als Erben, ein Insolvenzverwalter für Kind 2, ein Haus ein Grab ( Vater seit 12 Jahren to...
von rud0lf
29.07.14, 19:54
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Geschwindigkeitübertretung
Antworten: 9
Zugriffe: 656

Re: Geschwindigkeitübertretung

:ironie: NAJA leider leider, ist das eindeutig zweideutig :idea: :ironie: zahlen oder malen ? da malen nicht geht, wird wohl gezahlt werden :( Übrigens DAS ERSTE Pünktchen in 44 Jahre Fahrpraxis, wer will feiere mit :christmas Danke an alle für die Auskunft, glaube nicht mehr,daß dies in die Verjähr...
von rud0lf
29.07.14, 15:48
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Geschwindigkeitübertretung
Antworten: 9
Zugriffe: 656

Re: Geschwindigkeitübertretung

ktown hat geschrieben: Die Rechtsprechung verlangt, dass sich für den Adressaten des Anhörungsbogens unmissverständlich ergibt, dass die Ermittlungen gegen ihn als Betroffenen geführt werden.
Die Formulierung ist " Ihnen wird zur Last gelegt( " Eindeutig :?: ).......... am usw. begangen zu haben
von rud0lf
29.07.14, 15:44
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Geschwindigkeitübertretung
Antworten: 9
Zugriffe: 656

Re: Geschwindigkeitübertretung

bei 2-3 möglichen Fahrern den richtigen zu finden. Die Qualität des Originalfotos ist idR. auch deutlich besser als das, was da verschickt wird. Also: 1 Punkt und 120 €. Freiwillige vor. So weit so gut, ist der A ja selber schuld, hatte den Blitzwarner nicht angeschlossen :ostern: Nur wie hat es si...
von rud0lf
28.07.14, 21:40
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Geschwindigkeitübertretung
Antworten: 9
Zugriffe: 656

Re: Geschwindigkeitübertretung

Danke
Ich denke somit wäre diese Frage erledigt.
Wenn ich keine Person vorweisen kann, die zumindest große Ähnlichkeit mit A besitzt, ist das Glas halb voll !

Nur, die anderen Punkte, spetiell Verjährung, wann beginnt bzw. endet die für A ?
Vielen Dank !
von rud0lf
28.07.14, 20:02
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Geschwindigkeitübertretung
Antworten: 9
Zugriffe: 656

Geschwindigkeitübertretung

Fiktiver Fall Person A Fahrer + Angestellter der Firma im Nebenerwerb Person B Halter und Ehefrau Person c Firmeninhaber Am 26.4-2014 Blitze außerhalb geschlossener Ortschaften 133 km/h Fahrer A Foto Das Gesicht wird durch Navi und Spiegel teilweise verdeckt d.h. Nase -Augenpartie ist sichtbar , ebe...
von rud0lf
21.06.14, 20:35
Forum: Immobilienrecht
Thema: beweglich oder nicht
Antworten: 10
Zugriffe: 1386

Re: beweglich oder nicht

der Notar hat dieses " BEDIENEN " wohl nachträglich legalisiert. Nö, die Vertragsbeteiligten haben sich darauf verständigt. Vielleicht auf Vorschlag des Notars, aber der Notar "legalisiert" nichts. gut legalisiert ist vlt was unglücklich ausgedrückt! Der Notar hat verstanden worauf es ankam und die...
von rud0lf
20.06.14, 09:38
Forum: Immobilienrecht
Thema: beweglich oder nicht
Antworten: 10
Zugriffe: 1386

Re: beweglich oder nicht

Sorry, hatte vergessen zu erwähnen, daß vorgenannten Einbauteile, VOR Vertragsabschluß geholt wurden, es lag lediglich ein Entwurf vor, dem dann alle zugestimmt haben. Bis Dato, war es so, daß sich die Erben, mehr oder weniger in Absprache " BEDIENTEN ´ Annahme - der Notar hat dieses " BEDIENEN " wo...