Die Suche ergab 17 Treffer

von rechtsdenker
11.01.14, 02:26
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Anwaltshaftungsklage, wer hat echte Erfahrungen?
Antworten: 58
Zugriffe: 7945

Re: Anwaltshaftungsklage, wer hat echte Erfahrungen?

Danke an Alle für die aussagekräftigen Antworten. Ja, es ist wohl so, dass die Richter angehalten sind, erstmal einen Vergleich vorzuschlagen. Damit ist das Verfahren dann beendet und der Richter hat hinterher keine Arbeit mehr ( richtig?), denn die Sekretärin tippelt einfach den Text vom Diktierge...
von rechtsdenker
11.01.14, 01:44
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Gewährleistung auf Ersatzteile nach Reparatur?
Antworten: 33
Zugriffe: 12449

Re: Gewährleistung auf Ersatzteile nach Reparatur?

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Jetzt bin ich schonmal schlauer! Aber irgendwie ist es doch doof, dass auf neuverbaute Teile keine Gewährleistung besteht, dass diese länger Halten. Muss man sich in einem solchen Fall theoretisch dann an den Hersteller direkt wenden, um herauszufinden ob ...
von rechtsdenker
11.01.14, 01:36
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Können Garantieversprechen betrügerisch sein?
Antworten: 5
Zugriffe: 247

Re: Können Garantieversprechen betrügerisch sein?

Wörtlich ist das in Ordnung. Allerdings fragt man sich schon was einem ein scharfes Messer nutzt, dass kein Messer mehr ist und einen das Garantieversprechen glaubend macht, dass auch die Klingen entsprechend lange halten würden. Aber wenn der Hersteller auf die Haltbarkeit keine Garantie geben will...
von rechtsdenker
11.01.14, 00:58
Forum: Recht und Politik
Thema: Asyl für Snowden?
Antworten: 112
Zugriffe: 11920

Re: Asyl für Snowden?

Bitte nicht vergessen: Der Kampf gegen den Terror ist keine Erfindung. Er findet tatsächlich statt und hat auch uns schon geholfen - ohne dass wir es in jedem Fall direkt mitbekommen. Darum ist es notwendig, dass die Kanzlerin überwacht wird? Mir wäre es neu, dass die Bundesrepublik zu den Schurken...
von rechtsdenker
10.01.14, 23:31
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Auffahrunfall Verschuldenshaftung
Antworten: 32
Zugriffe: 1732

Re: Auffahrunfall Verschuldenshaftung

Mir tun die Leute leid, die von Berufswegen dazu gezwungen sind, sich mit diesem vollkommenen Schwachsinn herumzuschlagen zu müssen.... Was soll uns das jetzt sagen? Der Schwachsinn (hier "Dummfug" genannt) wurde doch am Gericht produziert von Berufswegen. Ich als Bürger muss mich jetzt mit dem Sch...
von rechtsdenker
10.01.14, 23:26
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Auffahrunfall Verschuldenshaftung
Antworten: 32
Zugriffe: 1732

Re: Auffahrunfall Verschuldenshaftung

Sorry, ebenfalls -> killfile ... Warum beschäftigen sie überhaupt einen Rechtsanwalt, wenn sie doch alles besser wissen - incl. Rechtschreibung? Weil beim LG Anwaltszwang herrscht? Werden sie doch selbst Rechtsanwalt. hws Alles weiss ich nicht besser. Ich habe in dem Fall auch keinen Rechtsanwalt b...
von rechtsdenker
10.01.14, 21:39
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Auffahrunfall Verschuldenshaftung
Antworten: 32
Zugriffe: 1732

Re: Auffahrunfall Verschuldenshaftung

..Das scheint irgendwie das wichtigste zu sein und das worum es geht, weil andere Meinungen zulässig sind. Die Forenten antworten freiwillig und unbezahlt. Es bleibt ihnen also unbenommen, auf einige Beiträge / Fragesteller nicht zu antworten. Ein (bezahlter) Rechtsanwalt wäre dann der richtige Ans...
von rechtsdenker
10.01.14, 21:00
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Auffahrunfall Verschuldenshaftung
Antworten: 32
Zugriffe: 1732

Re: Auffahrunfall Verschuldenshaftung

und schon wieder wer im killfile. Das scheint irgendwie das wichtigste zu sein und das worum es geht, weil andere Meinungen zulässig sind. Spiegel TV, Auf Nummer sicher – Die Geschichte der Unfallforschung vom 31.10.2010, 00:15 Uhr: Allianzsprecher zum Unfall auf der A7: „…Hier ist die Sache klar, ...
von rechtsdenker
10.01.14, 12:24
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Kosten des eigenen RA als Beklagter vorm Amtsgericht
Antworten: 6
Zugriffe: 665

Re: Kosten des eigenen RA als Beklagter vorm Amtsgericht

Am LG-Bielefeld hat man eine Person im Gericht in Handschellen abgeführt und inhaftiert, weil er bei Anwaltszwang einen Anwalt für eine Berufung vor dem OLG-Hamm beautragt hat, der allerdings nur Bock auf Geld hatte. Ich weiss nicht ob sich dass jeder wirklich vorzustellen mag und sich dessen wirkli...
von rechtsdenker
10.01.14, 10:18
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Auffahrunfall Verschuldenshaftung
Antworten: 32
Zugriffe: 1732

Re: Auffahrunfall Verschuldenshaftung

Es geht doch eigentlich um die zivilrechtliche Haftung. Was hat damit die Generalstaatsanwaltschaft zu tun? Ist erklärt worden. Ein Richter der Rechtsbeugung macht, der hat mit der Staatsanwalschaft zu tun. Nicht folgen kann ich dagegen der Auffassung der Versicherung des auf der Fahrbahn stehenden...
von rechtsdenker
08.01.14, 03:28
Forum: Rechtsgeschichte, - philosophie, -theorie
Thema: Zweck vs Inhalt von Gesetzen
Antworten: 8
Zugriffe: 3083

Re: Zweck vs Inhalt von Gesetzen

Der Zweck und Inhalt von Gesetzen ist sehr vielschichtig. Auch die Änderung geht häufig schleppend voran. Das BGB trat zB. 1900 in Kraft und da gab es zB. noch kein Internet und keine solchen Internetauktionen wie xyz aber auch keine LEDs usw. Am besten lernt man wie Gesetzgebung und Politik geht, w...
von rechtsdenker
08.01.14, 01:08
Forum: Recht und Politik
Thema: Hartz IV für Einwanderer aus Rumänien
Antworten: 210
Zugriffe: 29016

Re: Hartz IV für Einwanderer aus Rumänien

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/gericht-spricht-rumaenen-hartz-iv-anspruch-zu-a-927254.html Ist nicht wahr, oder? Hat ein solches Urteil vorm höchsten Gericht Bestand? Was meint ihr? Was soll daran umwahr sein? Sind "Nicht-Deutschen" bessere Menschen? Das Fazit müsste viel mehr lauten man...
von rechtsdenker
07.01.14, 17:40
Forum: Rechtsgeschichte, - philosophie, -theorie
Thema: Staatsanwälte ehren
Antworten: 5
Zugriffe: 2804

Staatsanwälte ehren

Es trug sich eines Tages zu, dass eine Person wegen Beleidigung verurteilt wurde. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei auf Anweisung der Staatsanwaltschaft tätigten kriminelle Handlungen. Alle Mitarbeiter der Kreispolizeibehörde wurden vom Landrat angewiesen entsprechende kriminellen Handlungen au...
von rechtsdenker
23.05.11, 14:24
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Ausseracht lassen der erforderlichen Aufmerksamkeit bei KfZ
Antworten: 1
Zugriffe: 305

Ausseracht lassen der erforderlichen Aufmerksamkeit bei KfZ

Ist das ausserachlassen der erforderlichen Aufmerksamkeit eigentlich ein Ordnungs- oder Straftatbestand, wenn dadurch aufgrund eines Unfall eine Person schwer verletzt wird? In dem dicken StGB Buch von Schönke/Schröder kann ich diesbezüglich nichts finden und im Internet auch nicht. Vielen Dank im v...
von rechtsdenker
23.05.11, 14:07
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Ein Verkehrsrechtsquiz fast wie im wirklichen Leben
Antworten: 1
Zugriffe: 440

Re: Ein Verkehrsrechtsquiz fast wie im wirklichen Leben

So dann will ich mal die Lösung verraten. Der Erstunfallverusacher haftet nicht nur zu 100% für den Zweitunfall, sondern er hat diesen auch 100% verschuldet. Dieses ist von der eigenen Versicherung, dem Prof. Dr. Ombudsmann der Versicherungen mit 2 Mitarbeitern und nach überprüfung vom Prof. persönl...