Die Suche ergab 294 Treffer

von Der Unbeugsame
08.04.20, 09:46
Forum: Sozialrecht
Thema: Anmeldebogen bei AlG II bzgl. Arbeitsplatzsuche ist auszufüllen?
Antworten: 1
Zugriffe: 111

Anmeldebogen bei AlG II bzgl. Arbeitsplatzsuche ist auszufüllen?

Hallo, dem Antrag auf AlG II liegt ein Anmeldebogen bei. Dort steht, dass man diesen vollständig ausfüllen soll, um eine gezielte Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche erhalten zu können. Wie ist das aber, wenn man den vereinfachten Antrag auf AlG II stellt und entweder (noch) AlG I bezieht und di...
von Der Unbeugsame
08.04.20, 09:08
Forum: Sozialrecht
Thema: Antragsbegründung auf AlG II - Pflicht?
Antworten: 1
Zugriffe: 156

Antragsbegründung auf AlG II - Pflicht?

Hallo, dem Antrag auf AlG II-Antrag liegt ein Zusatzblatt bei, den man nur bei Neuanträgen ausfüllen muss ("Antragsbegründung"). Ist man verpflichtet, diesen auszufüllen? Unabhängig davon, ob es ein normaler Antrag auf AlG II oder ein vereinfachter Antrag auf AlG II ist. Oder besteht grad jetzt, bei...
von Der Unbeugsame
07.04.20, 22:55
Forum: Sozialrecht
Thema: AlG II: Pflicht zur Vorlage Mietbescheinigung
Antworten: 3
Zugriffe: 128

AlG II: Pflicht zur Vorlage Mietbescheinigung

Hallo, ich soll eine Mietbescheinigung für den Antrag auf AlG II vom Vermieter ausfüllen lassen. 1. möchte ich aber nicht, dass mein Vermieter erfährt, dass ich AlG II beantrage und 2. stehen doch die dortigen Dinge auch im Mietvertrag und in den Kontoauszügen. Muss ich also dennoch die Mietbeschein...
von Der Unbeugsame
24.03.20, 13:12
Forum: Sozialrecht
Thema: AlG I-Anspruchsverlängerung aufgrund Corona?
Antworten: 3
Zugriffe: 188

AlG I-Anspruchsverlängerung aufgrund Corona?

Hallo, ich bin arbeitslos/Arbeit suchend (Bürojob allgemein ...), jetzt wurden und werden viele Stellenbesetzungsverfahren im ÖD und in der PW pausiert oder abgebrochen, bereits terminierte Vorstellungsgespräche wurden bis auf Weiteres verlegt. Auch gehen, zumindest hier im Umkreis von 100 km, die S...
von Der Unbeugsame
14.01.19, 12:26
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Einwohnermeldeämter datenschutzrechtlich ok?
Antworten: 14
Zugriffe: 716

Re: Einwohnermeldeämter datenschutzrechtlich ok?

Es gibt nur noch ein einheitliches Bundesmeldegesetz seit 11/15!
von Der Unbeugsame
13.01.19, 23:50
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Einwohnermeldeämter datenschutzrechtlich ok?
Antworten: 14
Zugriffe: 716

Einwohnermeldeämter datenschutzrechtlich ok?

Hallo, jeder kennt sicherlich Einwohnermeldeämter oder auch Bürgerbüros, in denen mehrere Bürger gleichzeitig bedient werden. Wie ist das datenschutzrechtlich? Ist das ok? Es geht ja da nicht immer nur um gelbe Säcke, sondern um vertrauliche Pass- und Meldeangelegenheiten, die ja jeder von denen mit...
von Der Unbeugsame
17.10.18, 13:20
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsrechtliche Spitzfindigkeit oder Kindergarten?
Antworten: 15
Zugriffe: 776

Arbeitsrechtliche Spitzfindigkeit oder Kindergarten?

Hallo, ein Bekannter war bei einer Behörde sachgrundlos für zwei Jahre befristet angestellt. Da der Bekannte vorher etwas anderes gefunden hat, gab es einen Auflösungsvertrag. Beim alten Arbeitgeber zum 30.06.18 aufgehört, beim neuen am 1.7.18 angefangen. Allerdings war der neue Job doch nichts. Inz...
von Der Unbeugsame
15.10.18, 12:27
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Verzicht auf Zusatzurlaub und erweitertem Kündigungsschutz
Antworten: 7
Zugriffe: 453

Re: Verzicht auf Zusatzurlaub und erweitertem Kündigungsschu

FM hat geschrieben:Der Chef hätte vielleicht gerne den Zusatzurlaub gewährt und sich dafur (ggf.) die Ausgleichsabgabe erspart.
In dem Betrieb arbeiten nur 15.
von Der Unbeugsame
15.10.18, 11:05
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Verzicht auf Zusatzurlaub und erweitertem Kündigungsschutz
Antworten: 7
Zugriffe: 453

Re: Verzicht auf Zusatzurlaub und erweitertem Kündigungsschu

Ok.

Hauptpunkt des Schwerbehinderten ist eben der Grund für die Schwerbehinderung: ADHS. Die wird zwar behandelt, aber in manchen Dingen ist es nicht leicht für den ADHSler, aber auch für KollegInnen. Gab/gibt immer wieder mal deswegen Probleme. :-/
von Der Unbeugsame
15.10.18, 08:08
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Verzicht auf Zusatzurlaub und erweitertem Kündigungsschutz
Antworten: 7
Zugriffe: 453

Verzicht auf Zusatzurlaub und erweitertem Kündigungsschutz

Hallo zusammen, ein Schwerbehinderter könnte bei einem alten Bekannten anfangen, zu arbeiten. Der alte Bekannte weiß allerdings nichts von der Schwerbehinderung. Einerseits ist man ja grundsätzlich nicht verpflichtet, eine Schwerbehinderung anzugeben, andererseits würde der Schwerbehinderte aus gewi...
von Der Unbeugsame
02.08.18, 21:52
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wann abmelden müssen?
Antworten: 10
Zugriffe: 614

Wann abmelden müssen?

Hallo, Kumpel hat einen reinen Bildschirmarbeitsplatz, keine Akten, kein Telefon, keine anderen Arbeiten. Nur Monitor, Tastatur, Maus. Er darf alle 60 Minuten 10 Minuten oder alle 120 Minuten 20 Minuten zusätzliche Pause machen. Muss er sich lt. Gesetz (eine interne Anweisung gibt es nicht!), wenn e...
von Der Unbeugsame
13.07.18, 15:52
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Bewerbung geht nach Bewerbungsfrist ein? Folgen?
Antworten: 19
Zugriffe: 1183

Re: Bewerbung geht nach Bewerbungsfrist ein? Folgen?

Es wurde sich über ein Jobportal beworben.
von Der Unbeugsame
11.07.18, 16:36
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Bewerbung geht nach Bewerbungsfrist ein? Folgen?
Antworten: 19
Zugriffe: 1183

Bewerbung geht nach Bewerbungsfrist ein? Folgen?

Hallo, die Bewerbungsfrist läuft an einem Samstag (24 Uhr!?) ab. Der Bewerber mit 60 % Behinderung bewirbt sich am darauffolgenden Sonntag, weil es eben nicht früher ging. Der Bewerber erhält die Antwort, dass die Bewerbung zu spät eingegangen ist und nicht berücksichtigt werden kann. Der Bewerber w...
von Der Unbeugsame
03.07.18, 13:16
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Fällt das unter Fürsorgepflicht/Sorgfaltspflicht Arbeitgeber
Antworten: 1
Zugriffe: 276

Fällt das unter Fürsorgepflicht/Sorgfaltspflicht Arbeitgeber

Hallo, Mitarbeiter kommt nicht zur Arbeit und keiner weiß, was los ist (Unfall, Tod ...). AG hat Telefonnummer und E-Mail-Adresse vom Mitarbeiter. Hat der AG (Vorgesetzter) zumindest zu versuchen, den Mitarbeiter zu kontaktieren, um zu erfahren, warum der Mitarbeiter nicht zur Arbeit kommt? Nicht nu...