Die Suche ergab 26 Treffer

von anderernutzer
26.06.20, 09:17
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: "Faschist"?
Antworten: 9
Zugriffe: 227

Re: "Faschist"?

Welche Rolle spielt denn die Herkunft bei Lärmbelästigung. Fühlt man sich weniger belästigt, wenn die Störung von "Bio-Deutschen" kommt?
Man ist vielleicht kein Faschist, aber diese Aussage begründet die Vermutung.
von anderernutzer
22.06.20, 11:45
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Klausur mit Lösungen ausgeteilt
Antworten: 5
Zugriffe: 235

Re: Klausur mit Lösungen ausgeteilt

Wieso denn ungerechtfertigt? Die zur Verfügung gestellten Hilfsmittel wurden genutzt. Kann man machen, muss man nicht.
Vielleicht sollte sich hierbei mehr der Prüfende die Kritik gefallen lassen. Der Geprüfte hat nichts falsch gemacht.
von anderernutzer
07.05.20, 11:09
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Abgefahrene Reifen, keine Strafe?
Antworten: 23
Zugriffe: 599

Re: Abgefahrene Reifen, keine Strafe?

Es besteht jedoch die theoretische Möglichkeit, dass die Reifen auf ein stehendes Fahrzeug montiert wurden. Es muss also nicht zwingend im Straßenverkehr bewegt worden sein.

Ergibt zwar wenig Sinn, ist aber nicht ausgeschlossen.
von anderernutzer
17.02.20, 12:26
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Übernachtungen eines 1jrg Sohnes
Antworten: 48
Zugriffe: 1818

Re: Übernachtungen eines 1jrg Sohnes

>>b) Da die KM die Entfernung zu verursachen hat, sollte sie auch für die dadurch entstehenden Kosten aufkommen. Verrechnung mit dem Unterhalt geht natürlich nicht - zumindest nicht offiziell.<< Das sehe ich doch anders. Sind diese Kosten nicht von demjenigen zu bestreiten, der den Umgang wahrnimmt?...
von anderernutzer
06.11.19, 13:04
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ausstattung Dienstwagen Rückzahlung
Antworten: 13
Zugriffe: 1188

Re: Ausstattung Dienstwagen Rückzahlung

Wenn nichts vertraglich vereinbart wurde, setzt dies automatisch voraus, dass der AG den Betrag einfach behalten darf?
von anderernutzer
31.10.13, 10:36
Forum: Mietrecht
Thema: Schadenersatz wegen Schimmel?
Antworten: 1
Zugriffe: 175

Schadenersatz wegen Schimmel?

Liebe Forengemeinde, nehmen wir einmal an zwei Mieter bewohnen eine Kellerwohnung, und in dieser entstand nach der Verlegung von Laminat (keine Ahnung ob da ein Zusammenhang besteht) zeitgleich Schimmel. Der Vermieter ist der Meinung, dass nicht ausreichend gelüftet wurde, bzw. es würden zu viele Mö...
von anderernutzer
15.11.12, 14:05
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Nicht-Insolventer verkauft etwas "wertvolles"...
Antworten: 11
Zugriffe: 697

Re: Nicht-Insolventer verkauft etwas "wertvolles"...

Das "gefühlte" Recht ist in diesem Falle aber doch sehr ungerecht. Was wäre wenn ihm das Fahrzeug schon nicht mehr
gehören würde?

LG
von anderernutzer
06.12.11, 10:00
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Mindestunterricht durch Lehrer
Antworten: 6
Zugriffe: 797

Re: Mindestunterricht durch Lehrer

Hallo Kurt und hallo Stan, jetzt wird es für mich doch irgendwie komplizierter. Die Vertretungskraft ist ausgebildete Bürokauffrau. Also keine Studentin und keine pädagogische Vorbildung. Sie macht ihren "Job" auch nicht wirklich schlecht, allerdings ist die Klasse gegenüber den anderen 2. Klassen d...
von anderernutzer
05.12.11, 15:22
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Mindestunterricht durch Lehrer
Antworten: 6
Zugriffe: 797

Re: Mindestunterricht durch Lehrer

Nein, objektiv qualitative Mängel kann ich der Vertretung definitiv nicht unterstellen. Das könnte ich auch nicht wirklich beurteilen.

Vielen Dank für die Antwort auch wenn ich gewünscht hätte, dass sie anders ausfällt ;-)

anderernutzer
von anderernutzer
05.12.11, 13:11
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Mindestunterricht durch Lehrer
Antworten: 6
Zugriffe: 797

Mindestunterricht durch Lehrer

Liebes Forum, heute habe ich eine Frage in eigener Sache. Meine Tochter besucht die 2. Klasse einer Grundschule in Hessen. Die Klassenlehrerin ist schwanger, und ist aufgrund dessen wiederholt krank. Der Ersatzunterricht erfolgt durch U-Plus Lehrer. Die Lehrerin ist in der Regel Montags noch da (wen...
von anderernutzer
10.11.11, 16:19
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Stilblüten IV
Antworten: 3956
Zugriffe: 104545

Re: Stilblüten IV

Aus reiner Mutterliebe zu meinem Kind habe ich deiser Bitte nachgegeben, wohlweislich, dass sie wohl ihre eigenen Erfahrungen machen wird. Im Nachhinein quälen mich schwere vorwürfe, dass ich nicht auf ein Bleiben bei mir bestanden habe. Frage: welche Möglichkeiten habe ich (gemeinsam mit dem Judend...
von anderernutzer
19.08.11, 11:34
Forum: Polizeirecht
Thema: Waffe ohne ersichtlichen Grund beschlagnahmt
Antworten: 136
Zugriffe: 8076

Re: Waffe ohne ersichtlichen Grund beschlagnahmt

Nun, ich bin ja juristischer-Voll-Laie..., aber kann man dann nicht einfach sowas wie:
"Herausgabe" Verlangen, oder eine richterliche Verfügung verlangen?

Die richterliche Verfügung (oder wie auch immer man es nennt) müsste ja dann eine Begründung enthalten.
von anderernutzer
19.08.11, 11:09
Forum: Polizeirecht
Thema: Waffe ohne ersichtlichen Grund beschlagnahmt
Antworten: 136
Zugriffe: 8076

Re: Waffe ohne ersichtlichen Grund beschlagnahmt

Was sagt denn die Polizei zu der Begründung?
von anderernutzer
05.08.11, 18:55
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Bußgeld für Perso-lose Zeit
Antworten: 38
Zugriffe: 2610

Re: Bußgeld für Perso-lose Zeit

ist der Reisepass denn auch abgelaufen, oder ersetzt dieser keinen Personalausweis?
von anderernutzer
04.08.11, 22:47
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Darf man einem Unfallopfer in der Not das Bein abschneiden?
Antworten: 25
Zugriffe: 711

Re: Darf man einem Unfallopfer in der Not das Bein abschneid

..wenn ich die eingeklemmte Person wäre, würde ich hoffen dass man sägt!