Die Suche ergab 524 Treffer

von fragenfueralle
09.10.19, 22:18
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Emailadresse an Arbeitgeber?
Antworten: 24
Zugriffe: 485

Re: Emailadresse an Arbeitgeber?

... Das der Mitarbeiter den Zweck nicht nachvollziehen kann, dürfte was anderes sein... Ist ja gar nicht die Frage. Und m. E. sollte der MA die Forderung des AG ablehnen. Private Kontaktdaten zum Zweck der Verteilung innerbetrieblicher Informationen haben den AG nicht zu interessieren. Außerdem hab...
von fragenfueralle
19.09.19, 11:59
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Umtausch von Festivalticket, da Minderjährigen Eintritt verweigert wird?
Antworten: 26
Zugriffe: 1482

Re: Umtausch von Festivalticket, da Minderjährigen Eintritt verweigert wird?

Ich habe zu diesem Thema dann noch folgendes gefunden: https://www.it-recht-kanzlei.de/h%C3%A4kchen-setzen-agb-bestellprozess.html " c ) Schließlich verlangt das Gesetz, dass dem Kunden die Möglichkeit verschafft wird, in zumutbarer Weise vom Inhalt der AGB Kenntnis zu nehmen. Bei der Verwendung von...
von fragenfueralle
18.09.19, 19:00
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Umtausch von Festivalticket, da Minderjährigen Eintritt verweigert wird?
Antworten: 26
Zugriffe: 1482

Re: Umtausch von Festivalticket, da Minderjährigen Eintritt verweigert wird?

Eben nicht. Die AGBs schreiben das nicht vor. Und die Frage vom TE war ja, ob genau das in den AGBs zu erwähnen ist. Denn schließlich mussten den AGBs für einen Kauf oder eine Bestellung der Veranstaltungskarten sicherlich zugestimmt werden. Der entscheidende Hinweis auf eine volljährige Begleitpers...
von fragenfueralle
18.09.19, 11:43
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Umtausch von Festivalticket, da Minderjährigen Eintritt verweigert wird?
Antworten: 26
Zugriffe: 1482

Re: Umtausch von Festivalticket, da Minderjährigen Eintritt verweigert wird?

..., dass versteckt unter dem Link FAQ ... Üblicherweise muss man bei jedem Online-Kauf eines Ticketverkäufers bestätigen, dass man die AGB o.ä. und die Datenschutzerklärung gelesen hat. Haben Sie das bestätigt? Haben Sie das gelesen? Sicherlich wird es in den AGB ebenfalls einen Hinweis zum Jugend...
von fragenfueralle
10.09.19, 12:04
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Probleme mit dem Nachteilsausgleich bei LRS
Antworten: 22
Zugriffe: 923

Re: Probleme mit dem Nachteilsausgleich bei LRS

Rudi Mentär hat geschrieben:
12.08.19, 17:48
Ein Schüler mit LRS erhält durch einen Klassenkonferenzbeschluss 10% mehr Bearbeitungszeit bei Klassenarbeiten. ....
Wie bzw. durch wen ist denn LRS "diagnostiziert" worden? Und wurde etwas zur Ausprägung gesagt?
von fragenfueralle
10.09.19, 07:45
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Umkleidezeit ist als Arbeitszeit zu vergüten
Antworten: 6
Zugriffe: 360

Re: Umkleidezeit ist als Arbeitszeit zu vergüten

In unserem Unternehmen sind m. W. Umkleidezeiten, in der besondere Arbeitskleidung gewechselt werden muss (z.B. Vollschutzanzug wegen besonderen Gefährdungen, wie etwa Chemikalienkontamination, wo also die Standardausrüstung Arbeitsjacke/-hose, Helm, Schutzbrille und Sicherheitsschuhe nicht ausreich...
von fragenfueralle
23.07.19, 12:04
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Widerruf von Gebrauchtwagengarantie möglich oder gefährdet das den Kaufvertrag?
Antworten: 23
Zugriffe: 560

Re: Widerruf von Gebrauchtwagengarantie möglich oder gefährdet das den Kaufvertrag?

Wenn dem Käufer so kurz nach Vertragsabschluss das alles zu unvorteilhaft vorkommt, könnte er ja auch einfach tel. Kontakt zum Händler aufnehmen, und sein Anliegen schildern. Es muss ja nicht ausgeschlossen sein, dass der Händler mitspielt und diese erweiterte Gebrauchtwagengarantie herausnimmt und ...
von fragenfueralle
11.07.19, 12:55
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Härtefall beim Matratzenkauf
Antworten: 17
Zugriffe: 1070

Re: Härtefall beim Matratzenkauf

Dann eben erst zurückschicken und auf die Rückzahlung warten. Danach neu bestellen.
von fragenfueralle
29.04.19, 13:55
Forum: Verkehrsrecht
Thema: 3 mal in kurzer Zeit geblitzt
Antworten: 6
Zugriffe: 503

Re: 3 mal in kurzer Zeit geblitzt

Wo erkennen Sie denn hier das Ansinnen für eine Rechtsberatung?
von fragenfueralle
26.02.19, 21:35
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Gebrauchtwagenkauf, zugesichert Eigenschaft
Antworten: 6
Zugriffe: 299

Re: Gebrauchtwagenkauf, zugesichert Eigenschaft

Danke.
Wäre eine Nutzungsausfallentschädigung in Form einer Zurverfügungstellung eines kostenlosen Leihwagens für den Kunden eine zu akzeptierende Leistung? M.E. bekäme der Kunde ja dann eine akzeptable Entschädigung dafür, dass er das gekaufte Fahrzeug bis zur Instandsetzung nicht nutzen kann.
von fragenfueralle
26.02.19, 13:06
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Gebrauchtwagenkauf, zugesichert Eigenschaft
Antworten: 6
Zugriffe: 299

Re: Gebrauchtwagenkauf, zugesichert Eigenschaft

Danke. Wie sieht es denn aus, wenn der Zeitpunkt der Instandsetzung durch Lieferengpässe bei der Beschaffung von Ersatzteilen vom Händler nicht genau benannt werden kann oder mit einem unsicheren Zeitraum beschrieben wird, der mehrere Wochen oder gar Monate betragen könnte und bis zur Instandsetzung...
von fragenfueralle
23.02.19, 08:28
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Gebrauchtwagenkauf, zugesichert Eigenschaft
Antworten: 6
Zugriffe: 299

Gebrauchtwagenkauf, zugesichert Eigenschaft

Hallo, angenommen, ein Händler verkauft an einer Privatperson ein Kfz. Der Kaufvertrag wűrde abgeschlossen u. a. mit der Auflistung an- oder fest eingebauter Ausstattungsmerkmale des Kfz, hiermit seien beispielsweise zweiter Reifensatz, Assistenzsysteme, Navi, Sitzheizung usw. des Kfz gemeint, die d...
von fragenfueralle
06.11.18, 08:44
Forum: Arbeitsrecht
Thema: "Kind krank" untertägig
Antworten: 3
Zugriffe: 385

Re: "Kind krank" untertägig

Man kann argumentieren, dass die Frau öffentl. Verkehrsmittel nutzen kann oder das Taxi. Der (Kinder? -) Arzt dűrfte selbst herausfinden können, was dem Kind fehlt, sodass gute Deutschkenntnisse fűr den Arztbesuch nicht zwingend erforderlich sein dűrften. Je nach Alter des Kindes könnte es auch űber...
von fragenfueralle
31.10.18, 08:20
Forum: Medien u. Wettbewerb
Thema: rundfunk-gebühren ferienwohnung
Antworten: 6
Zugriffe: 527

Re: rundfunk-gebühren ferienwohnung

Ich habe eher verstanden, dass die GEZ (die) Gebűhren haben will und nicht die Frau die GEZ-Gebűhren haben will.