Die Suche ergab 3008 Treffer

von Deputy
21.09.20, 21:28
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Juwelier schießt in Notwehr / WaffRecht
Antworten: 22
Zugriffe: 229

Re: Juwelier schießt in Notwehr / WaffRecht

Gaia, was ist los? Zum eigentlichen Thema keine Ahnung, und dann einfach mal den üblichen Verdächtigen beißen :mrgreen: ? Ich warte im übrigen immer auf die Zitierung, wo sich im Grundgesetz die Ermittlungshilfsbeamten finden ... (wobei ich da eine tatsächliche 100% Aussage treffen kann :lachen: ) P...
von Deputy
20.09.20, 20:38
Forum: Polizeirecht
Thema: Polizeieinsatz und Notwehr
Antworten: 7
Zugriffe: 166

Re: Polizeieinsatz und Notwehr

Wenn in so einem Fall ermittelt wird dann sowohl straf- wie auch disziplinarrechtlich. Das ist eine Standardvorgehensweise. Und natürlich wird da von internen Ermittlern ermittelt - das ist dann die Abteilung (oder wie auch immer das dort heißt) für Amtsdelikte. Externe Ermittler (außerhalb der Poli...
von Deputy
20.09.20, 20:08
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Verstoß § 115 STGB
Antworten: 26
Zugriffe: 252

Re: Verstoß § 115 STGB

Wobei es auch nicht wirklich hilfreich war, die Feuerwehr um Freigabe zur Benutzung eines Waldweges zu bitten. Üblicherweise sind Waldwege für den normalen Fahrzeugverkehr gesperrt - das ist aber von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Dann darf da weder abgebogen werden - auch bei einer Sper...
von Deputy
19.09.20, 10:13
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Verstoß § 115 STGB
Antworten: 26
Zugriffe: 252

Re: Verstoß § 115 STGB

Dann wird ermittelt, irgendwann geht die Akte an die StA und die trifft dann eine Entscheidung. Und je nachdem, was es für eine Entscheidung ist (und ob sie akzeptiert wird), gibts dann eine Beschwerde, die Sache ist beendet, oder es gibt verschiedene Verfahren vor Gericht.
von Deputy
19.09.20, 10:10
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Juwelier schießt in Notwehr / WaffRecht
Antworten: 22
Zugriffe: 229

Re: Juwelier schießt in Notwehr / WaffRecht

Also in den ersten Pressemeldungen hieß es, dass der Ladenbesitzer einen Waffenschein hat. 99% der deutschen Journalisten haben praktisch keine Ahnung vom Waffenrecht; wenn es da um eine Erlaubnis für Schusswaffen geht, ist es fast immer ein Waffenschein. Insofern hat das nicht viel zu bedeuten. Be...
von Deputy
18.09.20, 20:23
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Was sollte man hier machen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1118

Re: Was sollte man hier machen?

Ich wollte die Diskussion bzgl. der Gewaltenteilung eigentlich mit Gaia direkt klären; da er nicht reagiert, mich jedoch als überheblichen inkompetenten Angeber darstellt ein paar Anmerkungen zum Sachverhalt. In der Diskussion um die Gewaltenteilung ging es um die Ahndung von Ordungswidrigkeiten: Ga...
von Deputy
04.09.20, 08:56
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Handy am Steuer jetzt wieder legal?
Antworten: 9
Zugriffe: 226

Re: Handy am Steuer jetzt wieder legal?

Das ist möglich, wenn dem entsprechenden Verwaltungsakt nicht widersprochen wird.

Ich habs auch lange nicht für möglich gehalten, das gibts aber tatsächlich. Ich weiß nicht ob es für alle Verwaltungsakte gilt, aber für einige auf jeden Fall.
von Deputy
03.09.20, 20:16
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Was sollte man hier machen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1118

Re: Was sollte man hier machen?

Gaia?

Mein Angebot steht, vielleicht können wir es klären. Du bist am Zug 8)
von Deputy
29.08.20, 23:17
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Was sollte man hier machen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1118

Re: Was sollte man hier machen?

Natürlich können die Entscheidungen des BVerfG kritisierbar sein, und ich halte auch nicht alles, was aus Karlsruhe kommt, für richtig. Das ist aber nicht der Knackpunkt; der Knackpunkt ist, dass wenn das BVerfG etwas entschieden hat und dort Schluss ist, es dann rechtlich gesehen genau so aus sieht...
von Deputy
29.08.20, 18:56
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Was sollte man hier machen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1118

Re: Was sollte man hier machen?

Dann erklär doch mal, in wie weit in Deutschland ein Gericht in die Aufnahme einer Strafanzeige involviert ist bzw. an welchem Gericht Strafanzeige erstattet werden kann. Bei den Amtsgerichten, § 158 Abs. 1 StPO. Das dürfte aber fast nie vorkommen, da es 1. kaum jemand weiß und 2. ein unnötiger Umw...
von Deputy
29.08.20, 18:54
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: PC in einer Wohngemeinschaft - Ermittlungsverfahren
Antworten: 9
Zugriffe: 419

Re: PC in einer Wohngemeinschaft - Ermittlungsverfahren

Es wird eine Vernehmung des Anzeigenerstatters bzw. Geschädigten geben; auf diesen Angaben baut die Polizei die Ermittlungen auf. Wie so ein Fall weitergeht hängt davon ab, ob die Personen doch miteinander bekannt sind, was der Anzeigenerstatter genau gesagt hat, ob sich noch Hinweise, Indizien / Be...
von Deputy
23.08.20, 19:57
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Was sollte man hier machen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1118

Re: Was sollte man hier machen?

Der Satz macht nur Sinn, wenn die Judikative über die Aufnahme einer Anzeige Entscheiden kann, also ein Gericht. Nein. Ein Gericht ist in diese Frage niemals involviert. Das ist falsch. Das ist aber auch schon wiederholt und, wenn ich mich recht entsinne, von verschiedenen Nutzern erklärt worden. E...
von Deputy
23.08.20, 10:19
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Was sollte man hier machen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1118

Re: Was sollte man hier machen?

Aus anderen Threads: Der Bürger will Anzeige erstatten? Prima, der Polizist nimmt sie auf. Oder sollte ich etwas verpasst haben und bei der Gewaltenteilung hat sich was geändert? Der Satz macht nur Sinn, wenn die Judikative über die Aufnahme einer Anzeige Entscheiden kann, also ein Gericht. Tatsächl...
von Deputy
23.08.20, 10:07
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Babys und Kleinkinder nur rückwärts?
Antworten: 26
Zugriffe: 298

Re: Babys und Kleinkinder nur rückwärts?

D. h., man nuss nur diese Babyschalen und Kindersitze rückwärts befestigen, aber ältere Modelle sind nach wie vor vorwärts erlaubt? Nochmals: Es gibt kein Gesetz, das dies vorschreibt , egal wie alt die Babyschale ist. Jein. Es gibt die vorschriftsmäßige Sicherung - und die ist nur dann erfüllt, we...
von Deputy
22.08.20, 20:14
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Was sollte man hier machen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1118

Re: Was sollte man hier machen?

Tja Gaia, da liegt der Unterschied zwischen uns beiden; mir ist klar, dass ich Fehler machen kann und auch mache. Und ich habe auch nie etwas anderes geschrieben. Du hältst dich für fehlerfrei und regst dich dann darüber auf, dass die Exekutive bei einer Straftat etwas entscheidet und nicht die StA ...