Die Suche ergab 2842 Treffer

von Deputy
17.09.19, 17:58
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: fahren ohne Führerschein?
Antworten: 15
Zugriffe: 441

Re: fahren ohne Führerschein?

Versteh ich das richtig, dass die Sichtweise des Beschuldigten nicht beachtet wird, wenn er unentschuldigt fehlt? Wenn es sich um eine OWi handelt - ja. Man bekommt eine Chance sich zu äußern; wenn man die unentschuldigt nicht in Anspruch nimmt ist man selber schuld. Ist die Verwaltung so schnell, ...
von Deputy
01.09.19, 18:00
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Der General mit Bio- Tonne besiegt jeden Schmutz *g
Antworten: 9
Zugriffe: 428

Re: Der General mit Bio- Tonne besiegt jeden Schmutz *g

Es ist aber völlig zu Unrecht, weil diese Tiere ein unglaublich hartes Leben haben. Sie können nichts für ihre Situation. Das Ebolavirus kann auch nichts für seine Situation - trotzdem würde ich eine Ausrottung befürworten. Die Pocken können auch nichts für ihre Situation - sind aber glücklicherwei...
von Deputy
01.09.19, 15:23
Forum: Reiserecht
Thema: Mietwagen verspätet abgeholt
Antworten: 55
Zugriffe: 600

Re: Mietwagen verspätet abgeholt

versuch hat geschrieben:
01.09.19, 14:53
Frau x hat über ein deutsches Verbrauchsportal gebucht.
Mit wem wurde der Vertrag abgeschlossen? Dem Portal oder der Mietwagenfirma?
von Deputy
01.09.19, 13:03
Forum: Reiserecht
Thema: Mietwagen verspätet abgeholt
Antworten: 55
Zugriffe: 600

Re: Mietwagen verspätet abgeholt

Es widerspricht für Frau X auch dem BGB: "§ 537 BGB Entrichtung der Miete bei persönlicher Verhinderung des Mieters (1) Der Mieter wird von der Entrichtung der Miete nicht dadurch befreit, dass er durch einen in seiner Person liegenden Grund an der Ausübung seines Gebrauchsrechts gehindert wird. De...
von Deputy
20.08.19, 19:40
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Verkehrsunfall/Schuldfrage
Antworten: 22
Zugriffe: 371

Re: Verkehrsunfall/Schuldfrage

Für mich ist das eindeutig B. So wie ich es verstehe hat der Lkw beiden die Sicht genommen, A ist auf seiner Fahrspur gefahren und B ist auf die Fahrspur von A eingefahren. Wie soll die Begründung von B denn aussehen, dass A Verursacher ist? Ich konnte die Straße nicht einsehen, also dürfte ich eben...
von Deputy
18.08.19, 14:01
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Kind ins Auto gesperrt, Scheibe eingeschlagen
Antworten: 49
Zugriffe: 1369

Re: Kind ins Auto gesperrt, Scheibe eingeschlagen

Hier geht die Konfrontation eindeutig von der Mutter aus, darüber hinaus ist " das Kind schnappen und ins Auto sperren" problemlos als Gewalt gegen das Kind sehen. Hier (laos in diesem Fall) ist schon von Anfang nicht eindeutig, von wem wann welche Provokation ausgeht. Und nein, 'sein Kind in sein ...
von Deputy
18.08.19, 12:56
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert
Antworten: 17
Zugriffe: 375

Re: ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert

Wie will A denn überprüfen, ob der Unterzeichner Rechtsanwalt ist? Da steht regelmäßig nur der Nachname mit Unterschrift. Wie will A feststellen, ob Frau Müller Rechtsanwältin ist? Ganz einfach: https://www.brak.de/fuer-verbraucher/anwaltssuche/anwaltsverzeichnis/ Ernsthaft? Ich such mir dort einen...
von Deputy
18.08.19, 10:52
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Anzeigeerstatter mit Dreck am Stecken?
Antworten: 41
Zugriffe: 615

Re: Anzeigeerstatter mit Dreck am Stecken?

Hallo, @Deputy: Das ist offensichtlich nicht richtig. 🤷 Der Anruf von der Polizei war korrekt. Es gibt den entsprechenden Beamten auf dem entsprechenden Polizeirevier und die Kollegin des Kriminalbeamten der damals angerufen hat, konnte einen Vorgang dazu finden und hat auch die Telefonnummer von d...
von Deputy
18.08.19, 07:42
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert
Antworten: 17
Zugriffe: 375

Re: ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert

Jepp. Und deswegen stammt der Brief auch definitiv von einer Person, die auf dem Briefkopf aufgeführt ist. Und im Briefkopf wird zur Kontrolle auch eine Unterschriftenliste geführt, mit der man die Unterschrift unter dem Schreiben verifizieren kann. Und der Briefkopf ist selbstverständlich notariell...
von Deputy
18.08.19, 07:23
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Anzeigeerstatter mit Dreck am Stecken?
Antworten: 41
Zugriffe: 615

Re: Anzeigeerstatter mit Dreck am Stecken?

So könne man verhindern, dass die Staatsanwaltschaft gezwungen ist, die Wohnadresse des Beschuldigten in der Strafakte zu führen. Das ist kompletter Unsinn, und so etwas wird die Polizei niemals sagen, schreiben oder sonstwas. Die Personendaten des Beschuldigten sind zentraler Bestandteil der Ermit...
von Deputy
17.08.19, 06:50
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Urkundenfälschung Fitnessstudio
Antworten: 7
Zugriffe: 337

Re: Urkundenfälschung Fitnessstudio

Suse101 hat geschrieben:
17.08.19, 01:15
Wie ist die Rechtslage?
Kann man so ohne Einblick in die Akte nicht sagen.
von Deputy
15.08.19, 20:49
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Ladung zum Strafantritt - Haft vermeiden (Frage zur Rechtslage)
Antworten: 10
Zugriffe: 448

Re: Ladung zum Strafantritt - Haft vermeiden (Frage zur Rechtslage)

Man sollte auch mal fiktiv darüber nachdenken, was der zukünftige Arbeitgeber machen wird, wenn man die ersten 2 1/2 Monate nicht arbeitet (üblicherweise Probezeit), weil man gesiebte Luft atmet. Üblicherweise haben Arbeitgeber - insbesondere wenn die Probezeit so losgeht - wenig Verständnis für so ...
von Deputy
14.08.19, 17:12
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Kind ins Auto gesperrt, Scheibe eingeschlagen
Antworten: 49
Zugriffe: 1369

Re: Kind ins Auto gesperrt, Scheibe eingeschlagen

@Deputy: Wäre Tür eintreten eigentlich auch ein wirksames Mittel um den Umgang durchzusetzen, sie hätte ja auch mit dem Kind hoch zur Wohnung laufen können? Je nachdem wie das Kind ins Auto befördert wurde und wie das Kind reagiert - ja. Und je nachdem macht das dann auch die Polizei, wenn die Mutt...
von Deputy
12.08.19, 19:18
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Kind ins Auto gesperrt, Scheibe eingeschlagen
Antworten: 49
Zugriffe: 1369

Re: Kind ins Auto gesperrt, Scheibe eingeschlagen

Dann folgt: Vater fährt mit dem Roller die Straße entlang wo die Mutter wohnt und sieht seine Tochter den anrollernden Vater anlächelnd neben dem Auto der Mutter stehen. Dieser bleibt stehen und möchte seine Tochter begrüßen woraufhin die Mutter die Tochter schnappt und ins Auto sperrt. Hier geht d...
von Deputy
12.08.19, 06:52
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert
Antworten: 17
Zugriffe: 375

Re: ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert

Wie will A denn überprüfen, ob der Unterzeichner Rechtsanwalt ist? Da steht regelmäßig nur der Nachname mit Unterschrift. Wie will A feststellen, ob Frau Müller Rechtsanwältin ist?

Im übrigen ist diese Vorgehensweise nicht unüblich.