Die Suche ergab 19 Treffer

von serengeti
21.09.11, 11:53
Forum: Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Thema: Internetseiten gelöscht materieller Schaden?
Antworten: 31
Zugriffe: 753

Re: Internetseiten gelöscht materieller Schaden?

>a) Was heist "teilweise rechtmäßig"? Das Namensrecht an den Domainnamen hatte eine andere Person. Der Betreiber des Geschäftsbetriebs hatte nur ein Verwertungsrecht. Der Dritte ist Insolvenzverwalter und hat sich einfach alle Domainnamen übertragen lassen, die auf den ehemaligen Betreiber des Gesch...
von serengeti
21.09.11, 11:18
Forum: Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Thema: Internetseiten gelöscht materieller Schaden?
Antworten: 31
Zugriffe: 753

Re: Internetseiten gelöscht materieller Schaden?

>Ich fasse das mal kurz zusammen: Es gibt ein umfangreiches Webprojekt und es wurde kein regelmaessiges Backup angefertigt. Festplattenspiegelung ist kein(!) Backup. Doch wurde angefertigt. >Ein Dritter eignet sich dieses Projekt an und laesst die Daten dann loeschen. Soweit richtig? Ja, er hat sich...
von serengeti
21.09.11, 10:30
Forum: Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Thema: Internetseiten gelöscht materieller Schaden?
Antworten: 31
Zugriffe: 753

Re: Internetseiten gelöscht materieller Schaden?

Ja, das häusliche Backup war durch eine defekte Festplatte vernichtet. Ein weiteres Backup bei einem ehemaligen Mitarbeiter, der die gewerblichen Inhalte geschaffen hat wurden bei diesem versehentlich gelöscht. Die Internetseiten lagerten bei einem gewerblichen Hoster, der einen Datenverlust durch F...
von serengeti
21.09.11, 09:23
Forum: Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Thema: Internetseiten gelöscht materieller Schaden?
Antworten: 31
Zugriffe: 753

Internetseiten gelöscht materieller Schaden?

Angenommen ein Dritter löscht private (und auch ehemals gewerbliche Internetseiten), die in über 1000 Stunden erstellt worden sind stellt das einen materiellen Schaden dar, den der Geschädigte geltend machen kann?