Die Suche ergab 244 Treffer

von versuch
29.02.12, 10:53
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Härteantrag PH abgelehnt - fragwürdig?
Antworten: 32
Zugriffe: 2384

Härteantrag PH abgelehnt - fragwürdig?

Frau x hat nach 2 nicht bestandenen Prüfungen an einer PH in BW einen Härteantrag gestellt. Begründung: Ihr Hund starb kurz vor der Prüfung und war in dem Zeitraum davor schwer krank und ihr kleines Kind (1/2 Jahr) war auch in der Zeit vor der Prüfung krank. Der Antrag wurde abgelehnt, da sie wegen ...
von versuch
26.02.12, 14:58
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: 2 Deutsche, verheiratet, einmal arbeit in BRD, einmal CH
Antworten: 4
Zugriffe: 1155

Re: 2 Deutsche, verheiratet, einmal arbeit in BRD, einmal CH

Die Frage, die hier zu klären wäre, ist das Land es ehelichen Hauptwohnsitzes. Das scheint die Schweiz zu sein. Damit ist die Ehefrau in Deutschland nicht unbeschränkt steuerpflichtig. Die unbeschränkte Steuerpflicht beider Ehegatten in Deutschland ist aber Voraussetzung für den Splittingtarif und ...
von versuch
25.02.12, 13:58
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: 2 Deutsche, verheiratet, einmal arbeit in BRD, einmal CH
Antworten: 4
Zugriffe: 1155

Re: 2 Deutsche, verheiratet, einmal arbeit in BRD, einmal CH

Mann X arbeitet und wohnt in Deutschland, Frau Y, ebenfalls Deutsche, ist mit ihm verheiratet und lebt und arbeitet in der Schweiz. Leben die beiden Ehegatten dauerhaft getrennt oder wie darf man das verstehen? Hallo, nein, inder Wohnung in der Schweiz leben sie zusammen. Der Mann ist geschäftlich ...
von versuch
20.02.12, 21:50
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: 2 Deutsche, verheiratet, einmal arbeit in BRD, einmal CH
Antworten: 4
Zugriffe: 1155

2 Deutsche, verheiratet, einmal arbeit in BRD, einmal CH

Bsp: Mann X arbeitet und wohnt in Deutschland, Frau Y, ebenfalls Deutsche, ist mit ihm verheiratet und lebt und arbeitet in der Schweiz. Kann Herr X Steuerklasse 3 beantragen und Frau Y hätte dann in Deutschland Steuerklasse 5. In der Schweiz versteuert Frau Y normal weiter ? Herr X hätte steuerlich...