Die Suche ergab 326 Treffer

von versuch
16.02.20, 21:52
Forum: Reiserecht
Thema: Community-Marktplatz XY Stornierung kurzfristige
Antworten: 7
Zugriffe: 316

Re: Community-Marktplatz XY Stornierung kurzfristige

Das weiß ich nicht; immerhin hat der Anbieter eine Gebühr verlangt bei der Buchung.
Diese wird zwar miterstattet, aber das bringt einem jetzt nicht so viel.
von versuch
16.02.20, 21:49
Forum: Beamtenrecht
Thema: Verhältnmismäßig?
Antworten: 32
Zugriffe: 886

Re: Verhältnmismäßig?

Urlaub beim RP müssen wir nicht genehmigen und RP sagt auch, da sie überhälftig an der Schule bin, habt sie Ferien.

Blöd gelaufen halt.
von versuch
16.02.20, 06:46
Forum: Reiserecht
Thema: Community-Marktplatz XY Stornierung kurzfristige
Antworten: 7
Zugriffe: 316

Re: Community-Marktplatz XY Stornierung kurzfristige

Also bei Community-Marktplatz XY?
Die haben sich bestimmt abgesichert, so dass es wohl keinen Schadensersatz gibt.
von versuch
16.02.20, 06:45
Forum: Beamtenrecht
Thema: Verhältnmismäßig?
Antworten: 32
Zugriffe: 886

Re: Verhältnmismäßig?

Frau y dachte Tage von mi-fr sind RP Tage.
SL argumentiert, dass sie überhalftig an der schule ist und somit auch einen 3. Tag außer mo und die und dieser ist die mit der Kooperationszeit.
Ergo muss sie dort kommen, wenn Termine sind
von versuch
16.02.20, 00:13
Forum: Reiserecht
Thema: Community-Marktplatz XY Stornierung kurzfristige
Antworten: 7
Zugriffe: 316

Community-Marktplatz XY Stornierung kurzfristige

Im mai19 bucht herrx eine Ferienwohnung bei Community-Marktplatz XY . Und bezahlet. Stornierungsbediengungen moderat. 1 Woche vor Anreise storniert der gastgeber ohne Kommentar. Auf Nachfragen antwortet er nicht. Welche Rechte hat Herr x? Darf er nun eine teurere Wohnung buchen, auch da es kurzfrist...
von versuch
13.02.20, 12:40
Forum: Beamtenrecht
Thema: Verhältnmismäßig?
Antworten: 32
Zugriffe: 886

Re: Verhältnmismäßig?

Ich gebe DIr grundsätzlich zu 100% recht. Nur ist es so, dass die Lehrerin im anderen Job eben keine Ferien hat, sondern auf ihrem Arbeitszeitplatz an 30 Tagen Urlaub eintragen kann. Ansonsten hat sie an JEDEM Tag (auch in den Ferien) anteilig zu arbeiten, wobei sie in der Praxis an ihren unterricht...
von versuch
12.02.20, 22:38
Forum: Beamtenrecht
Thema: Verhältnmismäßig?
Antworten: 32
Zugriffe: 886

Re: Verhältnmismäßig?

Mi und fr so d als RP Tage gesetzt.

So wird eigentlich auch so gut wie immer ein Termin gesetzt, da man ansonsten mit der Arbeitszeit nicht hinkommt.
Offiziell ist dies wohl aber ein Schultag, was die Lehrerin aber nicht wusste.
von versuch
12.02.20, 17:05
Forum: Beamtenrecht
Thema: Verhältnmismäßig?
Antworten: 32
Zugriffe: 886

Re: Verhältnmismäßig?

Es wird ja kein ganzer Tag abgebaut.
Termin wurde erst Mitte Januar von der Schulleitung festgelegt.

Die Frage wäre halt, ob der Schulleiter rechtlich recht hat.
von versuch
12.02.20, 11:45
Forum: Beamtenrecht
Thema: Verhältnmismäßig?
Antworten: 32
Zugriffe: 886

Re: Verhältnmismäßig?

Letzteres.

War nicht im Kalender und nicht als Aufgabe für den Lehrer erkennbar
von versuch
12.02.20, 11:19
Forum: Beamtenrecht
Thema: Verhältnmismäßig?
Antworten: 32
Zugriffe: 886

Re: Verhältnmismäßig?

Es hat sich kein Stundenplan geändert.
Das ginge im übrigen auch nicht, da die Beratungstermine mit den Schulen ja längst feststehen (müssen).

Es geht um notenbekanntgabe, also vorlesen der prüfungsnoten.
von versuch
12.02.20, 10:51
Forum: Beamtenrecht
Thema: Verhältnmismäßig?
Antworten: 32
Zugriffe: 886

Re: Verhältnmismäßig?

Personalrat will nichts machen.

Es wurde sogar angeboten den Termin zu verschieben (nach den Ferien), was für die SuS kein Problem wäre.
Abteilungsleiter lehnt das ab, da ansonsten die anderen Klassenlehrer sich benachteiligt fühlen würden.
von versuch
12.02.20, 10:39
Forum: Beamtenrecht
Thema: Verhältnmismäßig?
Antworten: 32
Zugriffe: 886

Re: Verhältnmismäßig?

Es gibt keine Vereinbarung an der Schule dazu.

Normalerweise hätte sie an diesen Tagen Beratungstage für das Regierungspräsidium (sie ist dort 11/25 vom Deputat, also unterhälftig)
Aber an diesen Tagen nicht und dort hat sie schon massig Überstunden und keinen Termin.
von versuch
12.02.20, 10:19
Forum: Beamtenrecht
Thema: Verhältnmismäßig?
Antworten: 32
Zugriffe: 886

Verhältnmismäßig?

Lehrerin Y hat regelmäßig im Land BW von Mi-Fr unterrichtsfrei. Donnerstags ist Kooperationszeit an Ihrer Schule. Vor den Pfingstferien ist im Schulkalender kein Termin an diesem Donnerstag eingetragen. Deswegen bucht sie Urlaub (November 00). Im Januar 01 legt die Schule dort jedoch einen Termin re...
von versuch
20.10.19, 13:32
Forum: Sozialrecht
Thema: Rentenversicherung Sportkurse
Antworten: 19
Zugriffe: 826

Re: Rentenversicherung Sportkurse

Tja, aber man ist ja selbstständig.
von versuch
19.10.19, 21:42
Forum: Sozialrecht
Thema: Rentenversicherung Sportkurse
Antworten: 19
Zugriffe: 826

Re: Rentenversicherung Sportkurse

Insgesamt kommt es netto 0 auf 0 raus.

Aber wenn man das Geld privat vorsorgen könnte, wäre man halt viel viel besser dran als bei dieser schlechten Umlageversicherung...und das nervt eben und darf eigentlich nicht sei.