Die Suche ergab 585 Treffer

von Jutta
23.06.20, 20:00
Forum: Mietrecht
Thema: Mieterhöhung
Antworten: 10
Zugriffe: 203

Re: Mieterhöhung

Aktuelle Miete: 6 € / qm Mietspiegel: 8,50 € / qm Das würde ich mal interpretieren, dass die Mieterhöhung maximal um 20 % also auf 7,20 € / qm ausgesprochen wurde. Das läßt doch genug Spielraum, auch für etliche Abschläge wegen schlechter Belichtung etc. bis zu den genannten 8,50 € / qm oder? Ratsc...
von Jutta
21.06.20, 12:25
Forum: Mietrecht
Thema: Kalt-Wasser-Kosten
Antworten: 8
Zugriffe: 417

Re: Kalt-Wasser-Kosten

saya hat geschrieben:
20.06.20, 12:26
bei mir dagegen wird Nutzerwechselgebühr von Abrechnungsfirma direkt in Verbrauchsabrechnung auf den betr. Verbraucher umgelegt.
wenn das auch so im Mietvertrag vereinbart ist, ist das doch optimal für den Vermieter
von Jutta
21.06.20, 12:21
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Wirkt Wohnrechtsvererbung erbsenkend?
Antworten: 2
Zugriffe: 119

Re: Wirkt Wohnrechtsvererbung erbsenkend?

Mir fehlt noch irgendwie die Übersicht. Zuerst stirbt der Vater, später dann irgendwann die Mutter. Die Tochter ist enterbt und fordert den Pflichtteil. Nach dem Tod des Vaters oder der Mutter? Das Wohnrecht für den Sohn besteht auch noch nach dem Tod der Mutter, d.h. er ist nicht Erbe der Immobilie...
von Jutta
17.06.20, 12:05
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Zuverdienst zur Pension
Antworten: 10
Zugriffe: 180

Re: Zuverdienst zur Pension

Treffer bei Google:
https://www.versorgungskassen.de/beamte ... le-nrw.pdf

... anscheinend wird das individuell berechnet ...
von Jutta
16.06.20, 16:38
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Zuverdienst zur Pension
Antworten: 10
Zugriffe: 180

Re: Zuverdienst zur Pension

Was heißt vorzeitig pensioniert?
Wenn sie wegen Dienstunfähigkeit schon daheim ist, darf sie meines Wissens nur 400 EUR dazuverdienen ...
Unbedingt vorher klären, ob es da gewisse Grenzen gibt.
von Jutta
14.06.20, 14:43
Forum: Immobilienrecht
Thema: Wohnungskauf
Antworten: 14
Zugriffe: 283

Re: Wohnungskauf

Ganz ohne konkrete Beratung kann ich Herrn A raten, sich die entsprechenden §§ im BGB durchzulesen: Bei einem bestehenden Mietvertrag ergibt sich die rechtlich mögliche Erhöhung aus dem § 558 ( https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__558.html ). Diese kann der Vermieter sogar einklagen, wenn der Mi...
von Jutta
14.06.20, 10:49
Forum: Immobilienrecht
Thema: Wohnungskauf
Antworten: 14
Zugriffe: 283

Re: Wohnungskauf

Ich glaube, dass ein paar Antworten an der Frage vorbeigehen. Wenn ich es richtig verstanden habe, möchte der M den Tiefgaragenplatz nicht und stimmt der Mieterhöhung unter der Bedingung zu, dass er den Platz nicht weiter mieten muss. Das ist mit einer entsprechenden Vereinbarung möglich, also entwe...
von Jutta
13.06.20, 20:02
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Abhängiger wird mit gemindertem Pflichtteil geködert
Antworten: 38
Zugriffe: 901

Re: Abhängiger wird mit gemindertem Pflichtteil geködert

Evtl. müsste man den Wert der Immobilie dann noch beleuchten. Gab es denn zum Zeitpunkt der notariellen Vereinbarung noch größere Schulden, die auf dem Haus lasteten und dessen Wert entsprechend gemindert haben? Oder gibt es außer dem Betroffenen und der Stiefmutter noch weitere Pflichtteilsberechti...
von Jutta
13.06.20, 19:57
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kurzarbeit trotz 450er Jobber
Antworten: 7
Zugriffe: 509

Re: Kurzarbeit trotz 450er Jobber

Meines Wissens nach darfst du Minijobber nicht in Kurzarbeit schicken, weil sie nicht sozialversicherungspflichtig sind. "Darf" trifft es nicht richtig, da die Minijobber einfach keinen Anspruch auf Kurzarbeitergeld vom Arbeitsamt haben, da sie ja keine Arbeitslosenversicherungsbeiträge zahlen. Ans...
von Jutta
13.06.20, 18:31
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Handwerksleistungen steuerfrei anbieten
Antworten: 12
Zugriffe: 231

Re: Handwerksleistungen steuerfrei anbieten

Hallo, ich würde hier lieber nicht Schwarz arbeiten, vor allem 5000 EUR Umsatz pro Monat !! (hab ich das richtig verstanden?) - da kann man doch fast schon von leben? Evtl. könnte man ein Klein-Gewerbe anmelden, die Kunden sparen sich die Umsatzsteuer, man selber ist dann an die Grenze 17.500 EUR Um...
von Jutta
10.06.20, 06:49
Forum: Mietrecht
Thema: Kalt-Wasser-Kosten
Antworten: 8
Zugriffe: 417

Re: Kalt-Wasser-Kosten

d.h. Die Abrechnungsdienstleister teilen nur die Kaltwasserkosten an mehrere Verbraucher auf. Nicht aber die anderen Kosten. - alle nicht an Wasser-Verbraucher aufgeteilte/umgelegte Kosten verbleiben somit bei dem Rechnungszahlenden Eigentümer bzw. Vermieter. Das ist komisch. Hat der Vermieter denn...
von Jutta
10.06.20, 06:46
Forum: Mietrecht
Thema: Mietanpassung an den Mietspiegel
Antworten: 30
Zugriffe: 862

Re: Mietanpassung an den Mietspiegel

Da der Vermieter den Mietzins nicht der aktuellen Entwicklung anpassen will, nutzt der Mieter seinen Vorteil, das er die relativ kurzen Kündigungsfristen nutzt und ganz schnell in einer vergleichbaren Wohnung wechselt, dessen Kaltmietzins niedriger ist. Zumindest kann der Mieter mal den aktuellen M...
von Jutta
08.06.20, 10:16
Forum: Mietrecht
Thema: Senkung Mehrwertsteuer - Bedeutung für Gewerbemiete
Antworten: 3
Zugriffe: 239

Re: Senkung Mehrwertsteuer - Bedeutung für Gewerbemiete

Vielen Dank für die schnelle Antwort und den informativen Link. Wie muss denn eine neue "Dauerrechnung" aussehen? Reicht dafür ein normales Schreiben, in dem die Miet-Bestandteile aufgelistet sind und der Zeitraum für den das gilt? Es muss doch sicherlich kein neuer Mietvertrag geschlossen werden. B...
von Jutta
08.06.20, 09:33
Forum: Mietrecht
Thema: Senkung Mehrwertsteuer - Bedeutung für Gewerbemiete
Antworten: 3
Zugriffe: 239

Senkung Mehrwertsteuer - Bedeutung für Gewerbemiete

Hallo, die Mehrwertsteuer soll für ein halbes Jahr (mit Verlängerungsoption?!) gesenkt werden von 19 % auf 16 %. Ich weiß nicht, wie ein Vermieter nun ganz richtig damit umgeht. Vermieter V hat mehrere Gewerbemieter, die eine Netto-Miete zzgl. MwSt zahlen. Er versteht das nun so, dass die Netto-Miet...
von Jutta
03.06.20, 19:55
Forum: Mietrecht
Thema: Mieter ohne MV, zahlt keine Miete
Antworten: 17
Zugriffe: 405

Re: Mieter ohne MV, zahlt keine Miete

Hat der VM den Grund für die Befristung angegeben? Da der Mietvertrag von keinem unterschrieben wurde, ist es in diesem Fall wohl egal. Aber falls noch eine Anschlussvermietung geplant ist, sich hier genau einlesen. Empfehlung für den aktuellen Fall: als Lehrstück abhaken und schauen, ob eine Besic...