Die Suche ergab 593 Treffer

von Jutta
10.08.10, 07:04
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Kleinunternehmer oder nicht ?
Antworten: 11
Zugriffe: 889

Re: Kleinunternehmer oder nicht ?

Hallo, meiner Meinung nach "muss" man sinnvollerweise bei einer Photovoltaik-Anlage auf die Kleinunternehmer-Eigenschaft verzichten. Als Kleinunternehmer kann man die Vorsteuer aus der Herstellung der Anlage nicht geltend machen. Sie wird aber trotzdem berechnet, man muss sie auf jeden Fall bezahlen...
von Jutta
09.08.10, 11:14
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Verfällt Urlaub wenn sich Vertrag ändert im selben Betrieb??
Antworten: 6
Zugriffe: 505

Re: Verfällt Urlaub wenn sich Vertrag ändert im selben Betri

Hallo, bin zwar nicht vom Fach, habe es aber bei meinem Sohn so erlebt: ausgelernt zum 12.07., anschließend befristete Übernahme. Der Urlaub musste vorher entsprechend genommen werden. Die jungen Leute wurden aber rechtzeitig darauf hingewiesen, wieviel von ihrem Urlaub sie vor dem Stichtag nehmen m...
von Jutta
09.08.10, 10:25
Forum: Mietrecht
Thema: keine Miete bis jetzt erhalten...
Antworten: 11
Zugriffe: 906

Re: keine Miete bis jetzt erhalten...

Doch, doch.
Zumindest beim Online-Mahnantrag muß man ein Auswahlfeld anklicken "Reguläres Mahnverfahren" oder "Urkunden-Mahnverfahren". Klickt man auf Hilfe, wird erläutert, dass das Urkunden-Mahnverfahren bei Widerspruch in einen Urkunden-Prozess mündet. Ganz so wie FOC geschildert hat.
von Jutta
06.08.10, 20:26
Forum: Mietrecht
Thema: Nachmieter vorgeschlagen & von Mitbewohner abgelehnt
Antworten: 10
Zugriffe: 1488

Re: Nachmieter vorgeschlagen & von Mitbewohner abgelehnt

Hallo, wenn A Untermieter von B ist, und nicht im Mietvertrag die Nachmieterstellung vereinbart wurde, muss B keinen Nachmieter akzeptieren, den A anbringt. Dann kann es sein, dass A die volle Kündigungszeit noch zahlen muss. Haben A und B jeweils Einzelverträge mit dem Wohnungsbesitzer, muss der zu...
von Jutta
06.08.10, 20:19
Forum: Mietrecht
Thema: BK-Abr. Kostentrennung Wohnung / Gewerbe
Antworten: 2
Zugriffe: 367

Re: BK-Abr. Kostentrennung Wohnung / Gewerbe

Hallo, soviel ich weiß, ist der Vermieter verpflichtet, nach Gewerbe und Wohnung getrennt abzurechnen, wenn Gewerbe und Wohnung auch unterschiedlich hoch die Kosten verursachen. Vielleicht kann der Bekannte auf der Gemeinde in Erfahrung bringen, wie das Gewerbe bei der Grundsteuer berücksichtigt wir...
von Jutta
06.08.10, 20:15
Forum: Mietrecht
Thema: Pflicht des Vermieters den Mietvertrag umzuschreiben?
Antworten: 9
Zugriffe: 1600

Re: Pflicht des Vermieters den Mietvertrag umzuschreiben?

Hallo,

danke für die vielen Statements !

VM wird also den Vertrag umschreiben (vielleicht kann er eine kleine Mieterhöhung miteinbringen ... ) und versuchen, dass eine persönliche Bürgschaft übernommen wird.
Mal sehen !
von Jutta
05.08.10, 08:56
Forum: Mietrecht
Thema: Pflicht des Vermieters den Mietvertrag umzuschreiben?
Antworten: 9
Zugriffe: 1600

Pflicht des Vermieters den Mietvertrag umzuschreiben?

Hallo, es gäbe einen Vermieter VM der in einem Mehrfamilienhaus eine Gewerbeeinheit an den gewerblichen Mieter M mit ausgewiesener MwSt vermietet hat. Der Betrieb von M ist ein ganz normales kleines Unternehmen, so dass als Mieter M persönlich im Mietvertrag steht. Nun ruft M den VM an (nach ca. 2 J...
von Jutta
04.06.10, 06:42
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Was bedeutet diese Aussage der Bank?
Antworten: 4
Zugriffe: 463

Re: Was bedeutet diese Aussage der Bank?

Danke, ja eine Sparkasse.

Dann wird V mal abwarten ;-)
von Jutta
02.06.10, 19:21
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Was bedeutet diese Aussage der Bank?
Antworten: 4
Zugriffe: 463

Re: Was bedeutet diese Aussage der Bank?

Ja, das hatte ich befürchtet :-( Und kannst du da was rauslesen, ob es wohl Forderungen der Bank gibt? Ich dachte, wenn die Bank Forderungen hätte, würde sie sich gleich bedienen... Und noch zum Hintergrund: V hatte 2 Titel (jeweils eine Miete) und hatte schon mal gepfändet (mit dem ersten Titel) un...
von Jutta
02.06.10, 16:02
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Was bedeutet diese Aussage der Bank?
Antworten: 4
Zugriffe: 463

Was bedeutet diese Aussage der Bank?

Hallo, Vermieter V hat einen Vollstreckungsbescheid gegen Mieter M (wegen Mietschulden) über 450 EUR. Der M ist inzwischen abgetaucht (unbekannt verzogen), da aber V die Bankverbindung kennt, versucht er das Konto zu pfänden. Er erhält einen Brief der Bank "Drittschuldnererklärung", in dem folgendes...
von Jutta
11.05.10, 17:30
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Mehrwertsteuer - oder nicht?
Antworten: 10
Zugriffe: 279

Re: Mehrwertsteuer - oder nicht?

Vorsicht! Soviel ich weiß, sind Unternehmen auf einen Namen immer entweder ALLE umsatzsteurpflichtig oder ALLE nicht umsatzsteuerpflichtig. Gemischt ist nicht möglich !!! Aussage meines Steuerberaters. Abhilfe, wenn man verheiratet ist (und sich vertraut): ein Unternehmen auf Mann, eines auf Frau od...
von Jutta
06.05.10, 07:30
Forum: Mietrecht
Thema: Leidiges Thema Heizkosten
Antworten: 24
Zugriffe: 1755

Re: Leidiges Thema Heizkosten

Guten Morgen,

könnt Ihr Euren persönlichen Kleinkrieg nicht bitte lieber per PN abwickeln?

Danke !
von Jutta
04.05.10, 18:53
Forum: Mietrecht
Thema: Das kann doch nicht sein!!!
Antworten: 11
Zugriffe: 644

Re: Das kann doch nicht sein!!!

Hallo, also das mit den Hausmeisterkosten kenne ich nur so, dass eine genaue Aufteilung erfolgen muss, wenn der Hausmeister auch Verwaltungs- und Instandsetzungsarbeiten wahrnimmt. Bei einem Hausmeisterservice ist das eigentlich eher unwahrscheinlich. Meist ist nur Überwachung der Sauberkeit, Müllto...
von Jutta
04.05.10, 07:46
Forum: Mietrecht
Thema: Schadensersatzforderugen aus Mietverhältnis
Antworten: 20
Zugriffe: 1432

Re: Schadensersatzforderugen aus Mietverhältnis

Hallo, mal ein paar ganz pragmatische Gedanken: - Ich würde nicht darauf rumreiten, dass die Wohnung nicht übergeben wurde, denn eindeutig war der VM ja schon in der Wohnung und hat die Schäden und alles aufgenommen. Es scheint auch Einigkeit zu herrschen, dass der Mieter die Wohnung aufgegeben hat....
von Jutta
25.04.10, 16:35
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Miet-Kaution gepfändet - richtiges Abrechnen ?
Antworten: 2
Zugriffe: 359

Re: Miet-Kaution gepfändet - richtiges Abrechnen ?

Hallo !

Mensch toll - alles beantwortet - und das am Sonntag :lol: :lol:

Wünsche allen noch einen ruhigen Sonntagabend !