Die Suche ergab 102 Treffer

von neologica
09.07.18, 19:32
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Musiker und Fotograf - Kleinstgewerbe oder Freiberufler?
Antworten: 24
Zugriffe: 883

Re: Musiker und Fotograf - Kleinstgewerbe oder Freiberufler?

mmhh... so habe ich es mittlerweile auch verstanden. Aber wenn man mal Aufträge für Fotoshootings annimmt, dann ist man bereits im Gewerbe. Also ist die "einzige" Lösung wahrscheinlich ein Kleingewerbe anzumelden und wenn man nicht gerade wirklich viel Geld damit verdient einfach den Gewinn auf 0 ha...
von neologica
09.07.18, 17:55
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Musiker und Fotograf - Kleinstgewerbe oder Freiberufler?
Antworten: 24
Zugriffe: 883

Musiker und Fotograf - Kleinstgewerbe oder Freiberufler?

Hallo! Wenn man als Musiker, Musiklehrer etc. Geld verdient, dann läuft es wohl unter Freiberufler. Wenn man als Fotograf Geld verdient, muss man wohl ein Kleinstgewerbe bzw. Gewerbe an sich anmelden. Ist es soweit korrekt? Wie ist es, wenn man auf beiden Gebieten Geld verdienen will? Was für Möglic...
von neologica
22.03.18, 18:46
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ausfall öffentlichen Verkehrs
Antworten: 26
Zugriffe: 2082

Re: Ausfall öffentlichen Verkehrs

ja es sind ja beide Fälle interessant... Schule und Arbeit.
Es gab keine Bekanntmachungen wegen der Schülerbeförderung und nicht mal Infos an den Bushaltestellen.

Wie ist denn das jetzt bei der Arbeit... also auch, wenn nichts in die Nähe der Arbeitsstelle fährt, sind es letztendlich "Minusstunden"?
von neologica
22.03.18, 17:25
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ausfall öffentlichen Verkehrs
Antworten: 26
Zugriffe: 2082

Re: Ausfall öffentlichen Verkehrs

Ja ist es also "Streitangelegenheit"?
Es ist schon klar, dass da keine naive "Schülerentschuldigung" gilt.
Es geht darum, wenn wirklich keine öffentlichen Verkehrsmittel in die Nähe der Schule bzw. der Arbeit fahren.
von neologica
21.03.18, 17:45
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ausfall öffentlichen Verkehrs
Antworten: 26
Zugriffe: 2082

Re: Ausfall öffentlichen Verkehrs

ok, also sind es sozusagen Minusstunden. Danke.
von neologica
21.03.18, 17:26
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ausfall öffentlichen Verkehrs
Antworten: 26
Zugriffe: 2082

Re: Ausfall öffentlichen Verkehrs

also verstehe ich das richtig, dass der Lohn auf jeden Fall einbehalten werden darf?
von neologica
18.03.18, 13:02
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ausfall öffentlichen Verkehrs
Antworten: 26
Zugriffe: 2082

Re: Ausfall öffentlichen Verkehrs

also ist es dann wie "höhere Gewalt" .. hmmm.
von neologica
18.03.18, 12:58
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ausfall öffentlichen Verkehrs
Antworten: 26
Zugriffe: 2082

Re: Ausfall öffentlichen Verkehrs

ok, werd mal schauen, ob ich da was finde, vielen Dank für die Infos!
von neologica
18.03.18, 12:30
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ausfall öffentlichen Verkehrs
Antworten: 26
Zugriffe: 2082

Re: Ausfall öffentlichen Verkehrs

danke!
d.h. bei entsprechender Info an den AG darf keine Abmahnung etc. folgen, aber den Lohn darf er für die Zeit einbehalten.

Wie ist es bei Schule und Kindern? Die DB muss ja ein Taxi bezahlen so viel ich weiß, wie ist es im Falle des Stadtverkehrs?
von neologica
18.03.18, 11:52
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ausfall öffentlichen Verkehrs
Antworten: 26
Zugriffe: 2082

Ausfall öffentlichen Verkehrs

Hallo! Wir haben gerade einen kuriosen Fall in der Stadt (BaWü). Öffentlicher Verkehr streikt, bei den Schulbussen sieht es laut Info auch schlecht aus (es fahren wohl wenige, was bei der Überladung völlig absurd ist). Wie ist da die Lage einerseits in Bezug auf den Arbeitgeber und in Bezug auf die ...
von neologica
03.12.17, 16:45
Forum: Mietrecht
Thema: Probleme mit Heizung und Warmwasser über eine längere Zeit
Antworten: 13
Zugriffe: 828

Re: Probleme mit Heizung und Warmwasser über eine längere Ze

ok, ich versuchs. Was müssen Vermieter in Bezug auf die Heizungssituation in der MIeterwohnung leisten? Gibt es da irgendwelche Fristen? Wie sehen die Rechtswege aus, wenn die Situation seitens des Vermieters nicht eingehalten wird? Es ist schwer hier eine präziese Frage zu stellen, die keine Rechts...
von neologica
03.12.17, 11:28
Forum: Mietrecht
Thema: Probleme mit Heizung und Warmwasser über eine längere Zeit
Antworten: 13
Zugriffe: 828

Re: Probleme mit Heizung und Warmwasser über eine längere Ze

hallo, ich kann leider nicht helfen, aber ich hab ein ähnliches Problem. Die Heizung geht immer wieder nicht und das in WINTER (!), oft am Wochenende. Bei der Hotline kommt egal zu welcher Zeit immer "alle Mitarbeiter sind im Gespräch, rufen Sie später an", OHNE Warteschleife (ich vermute es gibt de...
von neologica
06.04.13, 16:39
Forum: Mietrecht
Thema: Vermieter verkauft die Wohnung mit Mieter.
Antworten: 62
Zugriffe: 2007

Re: Vermieter verkauft die Wohnung mit Mieter.

Nochmals Danke an alle fachlichen und sachlichen Beiträgsschreiber! :-) Und ebenfalls danke an alle Schwätzer, so kann man das eine vom anderen besser unterscheiden. @lerchenzunge: ja, mit den psychologischen Gründen bin ich völlig einverstanden. Ist sinnvoll. Ein Brief oder Anruf ist wohl wirklich ...
von neologica
31.03.13, 10:16
Forum: Mietrecht
Thema: Vermieter verkauft die Wohnung mit Mieter.
Antworten: 62
Zugriffe: 2007

Re: Vermieter verkauft die Wohnung mit Mieter.

gut gut. Was ich verstanden habe oder nicht, lass mir das mal, FOseloff. Diese Schlaumeierei hier von manchen gehört in den Kindergarten. Sich gegenseitig quoten ist wohl ein Hobby von manchen. Dann keine Briefe erstmal. Mal abwarten was der neue Vermieter macht. Für Eigenbedarf reicht kein Wunsch d...
von neologica
30.03.13, 17:42
Forum: Mietrecht
Thema: Vermieter verkauft die Wohnung mit Mieter.
Antworten: 62
Zugriffe: 2007

Re: Vermieter verkauft die Wohnung mit Mieter.

Also erstmal abwarten, was der neue Vermieter macht. Dann ein Schreiben mit dem Vorschlag der Abfindung geben und erwähnen, dass der Vermieter wichtige Gründe braucht um für Eigenbedarf die Wohnung nehmen zu können. Es ist allerdings jetzt schon bekannt, dass er die Wohnung für Eigenbedarf brauchen ...