Die Suche ergab 225 Treffer

von klausschlesinger
04.08.14, 01:25
Forum: Reiserecht
Thema: Reisedauer Pauschalreise (Städtereise)
Antworten: 3
Zugriffe: 1284

Re: Reisedauer Pauschalreise (Städtereise)

28.12. = 1. Tag Anreisetag /evtl. Ankunft 29.12. = 2. Tag Urlaubstag /evtl. erst heute Ankunft 30.12. = 3. Tag Urlaubstag 31.12. = 4. Tag Urlaubstag 01.01. = 5. Tag Urlaubstag 02.01. = 6. Tag Urlaubstag /evtl. abends schon Beginn der Rückreise 03.01. = 7. Tag Rückreisetag 28.12. zum 29.12. = 1. Nach...
von klausschlesinger
04.08.14, 01:06
Forum: Reiserecht
Thema: Taxikosten bei Bahnverspätung zum Flug
Antworten: 2
Zugriffe: 1019

Re: Taxikosten bei Bahnverspätung zum Flug

Bei der Beförderung durch Bahnen handelt es sich um einen Beförderungsvertrag, also einen Unterfall des Werkvertrags. Bei Verspätung gilt: Eine Bahnfahrt stellt immer eine Fixschuld dar, aber im Falle der Bahnbeförderung ist ein Schadensersatzanspruch bei Verspätung oder Nichtbeförderung gem. § 17 E...
von klausschlesinger
03.08.14, 22:54
Forum: Reiserecht
Thema: Frage zu geteilten Betten
Antworten: 12
Zugriffe: 2087

Re: Frage zu geteilten Betten

Im Allgemeinen geht es nicht darum Geld raus zu holen, sondern viel mehr ums Prinzip Dies war keine Frage, sondern das Motiv des Fragestellers. Die Diskussionen über Reisepreisminderung gehen also völlig an der Frage vorbei. Nee. Geht sie nicht, denn es wurde ja um Auskunft hinischtlich der Rechtsl...
von klausschlesinger
03.08.14, 19:43
Forum: Reiserecht
Thema: Frage zu geteilten Betten
Antworten: 12
Zugriffe: 2087

Re: Frage zu geteilten Betten

Na toll, Sie haben die rechtliche Situation doch vollumfänglich aufgeklärt; wozu dann noch der Begriff "Frage" in der Überschrift? Interessant, wie Sie über den Beitrag von Newbie2007 herfallen... Das sollte kein 'Herfallen' meinerseits sein. - Nur: Wenn wir einen Sachverhalt beurteilen, müssen wir...
von klausschlesinger
03.08.14, 18:50
Forum: Reiserecht
Thema: Frage zu geteilten Betten
Antworten: 12
Zugriffe: 2087

Re: Frage zu geteilten Betten

Allenfalls kann das Verhalten des Jungen den Eltern zugerechnet werden, weil er Erfüllungsgehilfe der Eltern ist. ??? Diese Aussage ist schlchtweg falsch! Es gibt zwei Möglichkeiten der Vertragskonstellation: Zum einen schließt der Minderjährige (beschränkt Geschäftsfähige) einen Vertrag mit dem Re...
von klausschlesinger
03.08.14, 04:58
Forum: Reiserecht
Thema: höhere Gewalt - Kündigung im Voraus
Antworten: 4
Zugriffe: 1014

Re: höhere Gewalt - Kündigung im Voraus

Erst dann, wenn die Reisewarnung vom Auswärigen Amt herausgegeben ist, ist man auf der sicheren Seite, denn diese Warnungen werden von den Gerichten in der Regel als Indiz für das Vorliegen 'höherer Gewalt' anerkannt.
von klausschlesinger
03.08.14, 04:53
Forum: Reiserecht
Thema: Pauschalreise mit Linienflug
Antworten: 6
Zugriffe: 1574

Re: Pauschalreise mit Linienflug

'Anbieter von Pauschalreisen dürfen von ihren Kunden nicht 40 Prozent des Reisepreises als Anzahlung verlangen. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Dresden entschieden. Nach Auffassung des Gerichts benachteiligt diese hohe Anzahlung Kunden unangemessen. Ebenso beanstandeten die Richter, dass der Res...
von klausschlesinger
12.06.14, 01:25
Forum: Reiserecht
Thema: Pauschalreise: Andere Airline als gebucht - was nun?
Antworten: 2
Zugriffe: 9545

Re: Pauschalreise: Andere Airline als gebucht - was nun?

1. Zunächst ist zu prüfen, ob dem Kunden Ausgleichszahlungen gem. der VO (EG) 261/2004 (der sogen. 'Fluggastrechteverordnung') zustehen. Dies ist nur dann der Fall, wenn die Flugzeitenänderung innerhalb von 14 Tagen vor Abflug erfolgt (vgl. § 5 Abs. 1 Buchs. c) Punkt i der VO (EG) 261/2004). Nur dan...
von klausschlesinger
08.06.14, 07:54
Forum: Reiserecht
Thema: Ferienwohnung storniert und trotzdem zahlen?
Antworten: 3
Zugriffe: 1259

Re: Ferienwohnung storniert und trotzdem zahlen?

dann sollte man mal im Vertrag nachlesen was da steht. Es steht nix drin bei einer etwaigen Stornierung, das Kosten auf Kunde zukommen. Ausserdem gibt es auch keine AGBs. Dann gilt die gesetzliche Regelgung: 'In der Regel sind Mietverhältnisse kündbar. Aber: Dies gilt im Zweifel aber nicht, wenn da...
von klausschlesinger
24.05.14, 22:21
Forum: Reiserecht
Thema: Airline befördert Koffer nicht rechtzeitig Verdienstausfall
Antworten: 3
Zugriffe: 1214

Re: Airline befördert Koffer nicht rechtzeitig Verdienstausf

'Wenn ein Koffer endgültig verloren geht, verspätet oder beschädigt ausgeliefert wird, besteht ein Anspruch auf Schadensersatz / Entschädigung nach dem Montrealer Übereinkommen (MÜ). Dieser Anspruch ist gedeckelt – die Fluggesellschaften haften mit maximal 1.131 Sonderziehungsrechten (SZR). Die SZR ...
von klausschlesinger
12.05.14, 16:30
Forum: Reiserecht
Thema: Reise nicht gebucht, jetzt Mahnbescheid
Antworten: 2
Zugriffe: 1791

Re: Reise nicht gebucht, jetzt Mahnbescheid

habe im Februar bei einem bekannten Urlaubsportal eine Reise buchen wollen. Bei dem online Buchungsverfahren (da wo man sich durch die ganzen Seiten klickt) bin ich soweit gekommen, dass ich bereits persönliche Daten hinterlegt habe. Es fehlte nurnoch ein Schritt und die Reise wäre gebucht. Bevor i...
von klausschlesinger
09.05.14, 10:28
Forum: Reiserecht
Thema: Technischer Defekt + folgendes Unwetter = Chaos. Erstattung?
Antworten: 1
Zugriffe: 1044

Re: Technischer Defekt + folgendes Unwetter = Chaos. Erstatt

Frau X bucht einen Linienflug der um 20.30 Uhr abheben und am Bestimmungsort um 21.30 Uhr landen soll. Kurz vor dem Boarding wird mitgeteilt, verursacht durch einen angeblichen Blitzeinschlag bei der Landung gäbe es am Flugzeug einen Schaden und eine Prüfung würde durchgeführt. Frau X ist irritiert...
von klausschlesinger
21.06.12, 18:51
Forum: Reiserecht
Thema: Flugstornierung
Antworten: 5
Zugriffe: 1989

Re: Flugstornierung

kdM hat geschrieben:
klausschlesinger hat geschrieben:
Das ist doch Unsinn. Der Schriftsteller, Journalist und Anarchist Klaus Schlesinger, ... , ist doch schon lange tot, er starb ... am 11. Mai 2001 in Berlin.
Das ist kein Unsinn. - Es besteht eine zufällige Namensgleichheit! - Mit dem Schriftsteller nicht verwandt und nicht verschwägert.
von klausschlesinger
21.06.12, 16:28
Forum: Reiserecht
Thema: Flugstornierung
Antworten: 5
Zugriffe: 1989

Re: Flugstornierung

Bei der Buchung von Flügen werden zusätzlich zum Flugpreis Steuern und Gebühren für Dritte erhoben, die gerade im Billigsegment oft teurer sind als der reine Flugpreis selbst. Die Steuern und Gebühren sind für staatliche Behörden und Flughafenbetreiber bestimmt. Doch was passiert, wenn sich die Plän...