Die Suche ergab 178 Treffer

von Cyrrus
07.10.12, 02:01
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Patientendaten sperren / löschen, Weitergabe verhindern?
Antworten: 1
Zugriffe: 964

Re: Patientendaten sperren / löschen, Weitergabe verhindern?

hier mal ein Link für dich ich denke da kannst du die Informationen finden bzw. kostenfreie Auskunft über das Thema Medizin und Datenschutz erhaltenhttp://www.schleswig-holstein.de/Gesund ... chutz.html

MfG Cyrrus
von Cyrrus
07.10.12, 01:19
Forum: Sozialrecht
Thema: Datenschutz der BA ?
Antworten: 8
Zugriffe: 1112

Re: Datenschutz der BA ?

Also nurmal so am Rande a1 hat sich lediglich arbeitsuchend gemeldet/noch keinen Antrag auf ALG 1 eingereicht und auch noch keine EGV unterschrieben somit kann die BA ihm keinen Verstoß gegen die Mitwirkungspflicht ankreiden. Und da a1 dies (noch) nicht getan hat hat er doch das Recht seine Daten sc...
von Cyrrus
07.10.12, 00:54
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsverhältnis befristet und verhaltensbedingte Kündigung
Antworten: 8
Zugriffe: 418

Re: Arbeitsverhältnis befristet und verhaltensbedingte Kündi

Hmm ich habe mal einen neuen Sachverhalt zu der oben angegebenen Sache. Gütetermin ist erfolgt und im Gütetermin hat die gegnerische Partei (Firma A) zugegeben Lohn nicht gezahlt zu haben weil ein Mietfahrzeug beschädigt wurde (nicht grob fahrlässig oder ähnliches) und demnach aus 2000 Euro brutto a...
von Cyrrus
02.10.12, 15:42
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Führerscheinkontrolle bei Dienstwagen durch dritte zulässig?
Antworten: 7
Zugriffe: 3091

Re: Führerscheinkontrolle bei Dienstwagen durch dritte zuläs

hmm also hier findest du ein wenig Info darüber http://www.ferner-alsdorf.de/2011/04/darf-man-einen-fuhrerschein-bekleben/ . Fazit es darf geklebt werden aber nur so das keine relevanten Daten verdeckt sind. Es kann natürlich zu Diskussionen mit der Polizei kommen ob man das darf oder nicht aber im ...
von Cyrrus
02.10.12, 15:27
Forum: Sozialrecht
Thema: Datenschutz der BA ?
Antworten: 8
Zugriffe: 1112

Datenschutz der BA ?

Hallo ich habe eine Frage bezüglich des Datenschutzes. Also Person a1 ist bei der BA als suchend gemeldet und hatte bereits den ersten Termin bei Sachbearbeiter b1, in diesem Gespräch teilte a1 b1 unmissverständlich mit das keinerlei Angaben von a1 an dritte weitergegeben werden dürfen. Soweit sogut...
von Cyrrus
26.09.12, 00:14
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ermahnung / Abmahnung gültig?
Antworten: 17
Zugriffe: 2514

Re: Ermahnung / Abmahnung gültig?

Hmm na ich würde an deiner Stelle ein kleines Schreiben aufsetzen im Stil von Abmahnung/Ermahnung vom XXXX wird hiermit zurückgezogen/aufgehoben oder eben eine Bestätigung des Gesprächs in der Früh mit Hinweis das Herr/Frau gesagt/bestätigt hat das die Ermahnung/Abmahnung nichtig/hinfällig ist. Dann...
von Cyrrus
25.09.12, 16:50
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ermahnung / Abmahnung gültig?
Antworten: 17
Zugriffe: 2514

Re: Ermahnung / Abmahnung gültig?

hmm ist schon nen Argument, na mal schaun was der TE so schreibt.
von Cyrrus
25.09.12, 14:58
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ermahnung / Abmahnung gültig?
Antworten: 17
Zugriffe: 2514

Re: Ermahnung / Abmahnung gültig?

naja aber das Bestreben eines normalen angestellten sollte schon sein so etwas richtig zu stellen und sowas auch aus der Personalakte rauszuhalten. Zumindest wäre es mein bestreben.
von Cyrrus
25.09.12, 09:22
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ermahnung / Abmahnung gültig?
Antworten: 17
Zugriffe: 2514

Re: Ermahnung / Abmahnung gültig?

@Tastenspitz Einer Abmahnung kann man auch ohne Gericht widersprechen bzw eine Berichtigung fordern ohne auf die Kündigung zu warten und dann in der Kündigungsschutzklage dagegen vorzugehen. Ist auf jedenfall ratsamer als die Abmahnung/Ermahnung ohne weiteres hinzunehmen und nicht zu widersprechen. ...
von Cyrrus
25.09.12, 07:51
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ermahnung / Abmahnung gültig?
Antworten: 17
Zugriffe: 2514

Re: Ermahnung / Abmahnung gültig?

naja eine uneidliche Falschaussage kann man nur vor Gericht begehen soweit ich darüber informiert bin also immer sachte mit solchen Schnellschüssen. Viel eher käme da eine gewisse Rufschädigung in Betracht aber auch da muss die Gegenseite die Unwahrheit ui Ihrem Nachteil laut gegenüber dritten äußer...
von Cyrrus
25.09.12, 07:32
Forum: Sozialrecht
Thema: Jobcenter ignoriert Änderungsmitteilung
Antworten: 5
Zugriffe: 773

Re: Jobcenter ignoriert Änderungsmitteilung

Nach 3 Monaten müssen die das bearbeitet haben. Falls nicht Untätigkeitsklage beim zuständigen Sozialgericht. Wäre meine Vermutung dazu.
Natürlich vorher einfach nochmal alle bisherigen Briefe in Kopie per Einschreiben mit Rückschein zustellen (Ein Briefumschlag).
von Cyrrus
24.09.12, 13:57
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsverhältnis befristet und verhaltensbedingte Kündigung
Antworten: 8
Zugriffe: 418

Re: Arbeitsverhältnis befristet und verhaltensbedingte Kündi

Wie gesagt es wurde laut §622 BGB mit einer Frist von 4 Wochen zum 15ten des Folgemonats gekündigt (Freigestellt). Es war eine ordentliche Kündigung aber eben verhaltensbedingt. Und es ist eben ein befristetes Arbeitsverhältnis. Klage und so weiter ist schon erhoben aber mich interessiert es eben wi...
von Cyrrus
24.09.12, 12:40
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsverhältnis befristet und verhaltensbedingte Kündigung
Antworten: 8
Zugriffe: 418

Arbeitsverhältnis befristet und verhaltensbedingte Kündigung

Hallo liebes Forum, ich würde gern die Rechtslage zu folgendem Fall erörtert haben. Herr A hat mit Firma A ein befristetes AV für die Dauer eines Jahres geschlossen. Herr A bekommt 6Wochen und 3 Tage vor Ende des Befristungszeitraums eine verhaltensbedingte Kündigung ausgesprochen mit Bezug auf §622...