Die Suche ergab 434 Treffer

von alana4
26.05.13, 17:01
Forum: Sozialrecht
Thema: Erbe-Sozialempfänger
Antworten: 26
Zugriffe: 9950

Re: Erbe-Sozialempfänger

schön, und wie sieht es mit Beerdignungskosten aus die mal anfallen kann man da ein Betrag zurück halten? Andy @ alana4 Ich bezog mich auf diese Aussage. Ich hatte das so verstanden, dass der Erbe bedürftig ist und nicht der Vererbende. Hier wird gefragt, ob der bedürftige Erbe einen Teil des Erbes...
von alana4
26.05.13, 09:41
Forum: Sozialrecht
Thema: Erbe-Sozialempfänger
Antworten: 26
Zugriffe: 9950

Re: Erbe-Sozialempfänger

Ah, habe dazu nun selber etwas gefunden: Jetzt liegt das Urteil (Az.: B 8/9b SO 9/06 R) des Bundessozialgerichts vom 18. März des Jahres vor. Dies bestätigt ausdrücklich, dass die für die Bestattungsvorsorge angelegten Gelder im Rahmen der Bestattungsvorsorgeverträge NICHT mehr dem Zugriff der Sozi...
von alana4
11.05.13, 16:21
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbe an Miterben Überschrieben,gültig oder nichtß
Antworten: 10
Zugriffe: 697

Re: Erbe an Miterben Überschrieben,gültig oder nichtß

studidox hat geschrieben: Wie wäre hier die weitere Vorgehensweise?
zu einem Anwalt gehen, der sich mit der Materie auskennt. :wink:
von alana4
28.04.13, 07:37
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Zugang zu Bankunterlagen als Pflichtteilsberechtigter
Antworten: 16
Zugriffe: 2253

Re: Zugang zu Bankunterlagen als Pflichtteilsberechtigter

Vielen Dank noch einmal für die Antworten. Das hat mir geholfen, das Problem noch klarer zu formulieren. Ich befinde mich da also in einer Sackgasse, da die Bank mir keine Auskunft erteilen darf. In der Vermögensbilanz meiner Großmutter fehlt rund eine halbe Million DM! Aber im Nachlassverzeichnis ...
von alana4
22.04.13, 15:05
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Verwendung von Fachbegriffen bei einer IHK Prüfung
Antworten: 38
Zugriffe: 2086

Re: Verwendung von Fachbegriffen bei einer IHK Prüfung

LL0rd hat geschrieben: ......offenbar nicht empierisch ist.
also, WENN schon "hochgestochen", dann aber bitte richtig.
Bei "empierisch" rollen sich mir die Fußnägel auf :shock:
von alana4
16.03.13, 07:49
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: 17 Jahre Angst vor der Familie und auch mit Grund was tun?
Antworten: 6
Zugriffe: 525

Re: 17 Jahre Angst vor der Familie und auch mit Grund was tu

Polizei?
mglw. auch Jugendamt?
Wäre doch naheliegend, oder?

Entscheidend ist, die junge Frau muss das wollen.
von alana4
02.03.13, 17:18
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Eltern geschieden sohn soll kosten tragen
Antworten: 2
Zugriffe: 306

Re: Eltern geschieden sohn soll kosten tragen

Folgender Tatbestand Die eltern meines verlobten haben leben in scheidung. seine mutter war vorher auf der sterbeversicherung eingetragen. Ihr anwalt sagte ihr das sie für die beerdigung nicht aufkommen braucht aber dafür ihr Sohn aufkommen muss. Da dieser aber kein DRht zu seinen Vater hat weigert...
von alana4
10.02.13, 20:00
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Wie Pflichtteil umgehen?
Antworten: 17
Zugriffe: 990

Re: Wie Pflichtteil umgehen?

Para-Graf hat geschrieben:Wie schon gesagt ist die einfachste Lösung, möglichst viel Schulden als "Erbe" zu hinterlassen - dann gibt es auch keinen Pflichtteil.
na, da wird sich die erbende Ehefrau aber freuen! :lachen:
von alana4
06.02.13, 13:33
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Vordatiertes Testament zugunsten ambulanten Pflegedienstes
Antworten: 19
Zugriffe: 873

Re: Vordatiertes Testament zugunsten ambulanten Pflegedienst

Ich hab nochmal ne Frage.

Was heißt im Zusammenhang mit dem Eingangsbeitrag denn überhaupt "vordatiert"????
von alana4
05.02.13, 19:22
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Vordatiertes Testament zugunsten ambulanten Pflegedienstes
Antworten: 19
Zugriffe: 873

Re: Vordatiertes Testament zugunsten ambulanten Pflegedienst

mhm...aber nach Abs.5 kommt es in irgendeiner Weise doch auf den Zeitpunkt der Testamentserstellung an- und zwar unabhängig davon zunächst, ob noch andere Testamente vorliegen. Es kommt darauf an, dass sich aus dem fehlenden Datum "Zweifel über seine Gültigkeit" ergeben. Nach dem SV drängt es sich ...
von alana4
05.02.13, 10:18
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Vordatiertes Testament zugunsten ambulanten Pflegedienstes
Antworten: 19
Zugriffe: 873

Re: Vordatiertes Testament zugunsten ambulanten Pflegedienst

es gibt ein Testament von März 2010, in dem eine Trulla von einem Pflegedienst zur Alleinerbin eingesetzt wird? Aber die Erblasserin hatte zu diesem Zeitpunkt noch keinen Pflegedienst, der für sie tätig war und kannte die nunmehr alleinerbende Trulla noch gar nicht? M.W. ist das Datum des Testament...
von alana4
05.02.13, 09:42
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Vordatiertes Testament zugunsten ambulanten Pflegedienstes
Antworten: 19
Zugriffe: 873

Re: Vordatiertes Testament zugunsten ambulanten Pflegedienst

es gibt ein Testament von März 2010, in dem eine Trulla von einem Pflegedienst zur Alleinerbin eingesetzt wird? Aber die Erblasserin hatte zu diesem Zeitpunkt noch keinen Pflegedienst, der für sie tätig war und kannte die nunmehr alleinerbende Trulla noch gar nicht? Ist diese Pflegedienst-Frau und j...
von alana4
05.02.13, 08:39
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Kindesunterhalt bei krankem Kind
Antworten: 12
Zugriffe: 540

Re: Kindesunterhalt bei krankem Kind

Hast du denn mit deiner Tochter schon darüber gesprochen? sorry übrigens......ich hatte dein erstes Posting falsch verstanden. Klang für mich nach Vater, der einen Weg sucht, nicht mehr zahlen zu müssen. Aber so einfach scheint es nicht zu sein. Ich glaube, ich habe Dir da Unrecht getan. Tut mir lei...
von alana4
03.02.13, 19:00
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Kindesunterhalt bei krankem Kind
Antworten: 12
Zugriffe: 540

Re: Kindesunterhalt bei krankem Kind

Warum sollte Unterhalt nicht anfallen, wenn das Kind krank ist?
Braucht es dann nichts zu essen?
Es ist ja wohl in Ausbildung befindlich- das wurde dir nachgewiesen.
Es ist krank- das weißt du auch. Aber sicher doch, da ist Unterhalt zu leisten.