Die Suche ergab 308 Treffer

von cobalt
01.11.17, 21:50
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Hospitant / Gelegenheitsarbeiter...Mindestlohn
Antworten: 6
Zugriffe: 444

Re: Hospitant / Gelegenheitsarbeiter...Mindestlohn

Danke schon einmal. Ganz verstehe ichs noch nicht. Aber: ein Hospitant bekommt keinen Mindestlohn. Der Hotelier kann aber die Unterkunft und Essen dem Hospitanten schenken. Und der Hospitant soll/darf dankbar sein, denn Geld gibts laut Gesetz nicht. Die konkrete Frage ist eher: Kann man, gerne auch ...
von cobalt
01.11.17, 19:42
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Hospitant / Gelegenheitsarbeiter...Mindestlohn
Antworten: 6
Zugriffe: 444

Hospitant / Gelegenheitsarbeiter...Mindestlohn

Hallo :) Bitte habt Nachsicht, mit dieser Frage.möchte ich ein bereits angesprochenes Thema konkretisieren: Herr A und ein Hotelbesitzer einigen sich auf folgendes: Herr A arbeitet 25 Std/Woche und bekommt dafür Kost und Unterkunft. Beide sind einverstanden. Dauer des Arbeitsverhältnises ist 1 Monat...
von cobalt
30.10.17, 13:39
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeit nur für Kost und Unterkunft
Antworten: 39
Zugriffe: 4052

Re: Arbeit nur für Kost und Unterkunft

Hallo.... ... habe ich noch eine neue (und vermutlich letzte)Frage: Am Schwarzen Brett neben dem Wochenstundenzettel hing ein Hinweis: "Bitte die Überstunden der vorigen Woche in den Wochenstundenzettel der aktuell Woche übertragen. Falls das nicht getan wird, wird eine Überstunde abgezogen, da dies...
von cobalt
21.10.17, 18:59
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Mindestlohnverzicht
Antworten: 30
Zugriffe: 2211

Re: Mindestlohnverzicht

Danke!
von cobalt
21.10.17, 10:29
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Mindestlohnverzicht
Antworten: 30
Zugriffe: 2211

Re: Mindestlohnverzicht

Was passiert wenn der AG nicht zum Güteregelungstermin auftaucht, weil er z.B. behauptet er habe die Vorladung nicht erhalten (könnte ja auf dem Postweg verloren gegangen sein) oder er einfach nicht auftaucht. Darf er sich eine Stunde vorm Termin krank melden? (so könnte er den AN ärgern, da der AN ...
von cobalt
20.10.17, 13:19
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Mindestlohnverzicht
Antworten: 30
Zugriffe: 2211

Re: Mindestlohnverzicht

Kann der AG nicht einfach sagen, es war eine unbezahlte Praktikantenstelle.
Schriftliche Unterlagen gibts keine, somit auch keinen Arbeitsvertrag.
von cobalt
19.10.17, 22:48
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Mindestlohnverzicht
Antworten: 30
Zugriffe: 2211

Re: Mindestlohnverzicht

Das heisst, der AG muss Mindestlohn zahlen, alles versteuern + anmelden.
Falls das der AG nicht getan hat, hat er sich strafbar gemacht?
von cobalt
19.10.17, 15:20
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Mindestlohnverzicht
Antworten: 30
Zugriffe: 2211

Re: Mindestlohnverzicht

Erinnern....doch kann ich mich, aber da ich heute eine Vorladung vom Arbeitsgericht kam, zwecks Güteregelung, werde ich langsam nervös.

Ich habe nichts zu verbergen, aber der AG ist doch retorisch sehr gut. Und wie sagt der Volksmund: Vor Gott und Gericht ist alles möglich......oder so ähnlich.
von cobalt
19.10.17, 14:09
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Mindestlohnverzicht
Antworten: 30
Zugriffe: 2211

Re: Mindestlohnverzicht

Ahhhh....verstehe....danke :) War ein Arbeitsverhältnis....somit muss wohl der Mindestlohn bezahlt werden. Hier noch ein paar Details: Dauer der Hilfe im Hotel: 1 Monat bei 25 Stunden pro Woche. Art der Arbeit: Hausmeistertätigkeit im Hotel, Zimmerservice (Bettenmachen usw.), Mithilfe in der Hotelkü...
von cobalt
19.10.17, 09:25
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Mindestlohnverzicht
Antworten: 30
Zugriffe: 2211

Re: Mindestlohnverzicht

Danke.

@ Pünktchen: Genau das war meine Frage, gilt den ein Mindestlohn?
von cobalt
18.10.17, 16:59
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Mindestlohnverzicht
Antworten: 30
Zugriffe: 2211

Mindestlohnverzicht

Guten Tag,

hier eine generelle Frage.

Darf man auf den Mindestlohn verzichten?
Kann man sagen mir genügt ein Teller Suppe am Tag als dankeschön, mehr will ich nicht, oder liegt da ein Verstoss gegen das Mindestlohngestz vor?

Danke!
von cobalt
06.10.17, 09:15
Forum: Beamtenrecht
Thema: Rentnerausweis für Beamte?
Antworten: 2
Zugriffe: 2290

Rentnerausweis für Beamte?

Hallo,

gibt es auch für Beamte im Ruhestand so etwas wie einen Rentenausweis?
Falls ja, wie nennt man diesen Ausweis?

Danke.
von cobalt
29.09.17, 10:24
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Fristlose Kündigung des Arbeitnehmers
Antworten: 17
Zugriffe: 2064

Re: Fristlose Kündigung des Arbeitnehmers

@ Hanes: die Vorgeschichte trifft zu.

Genügt eine E-Mail zur Kündigung?

Sollte der AN jetzt noch eine Kündigung versenden, rein zur Sicherheit?
Der AN ging vor 10 Tagen.
von cobalt
26.09.17, 10:17
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Fristlose Kündigung des Arbeitnehmers
Antworten: 17
Zugriffe: 2064

Re: Fristlose Kündigung des Arbeitnehmers

Danke für die rege Teilnahme an der Diskussion.

Es gibt nur einen mündlichen Arbeitsvertrag.
Der AN ist nach genau vier Wochen gegangen.
Er hat aber mündlich gekündigt.
Gibt es bei da eine Kündigungsfrist?
von cobalt
24.09.17, 15:46
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Fristlose Kündigung des Arbeitnehmers
Antworten: 17
Zugriffe: 2064

Re: Fristlose Kündigung des Arbeitnehmers

Bis jetzt hat der AN nicht gekündigt, sondern ist seit einer Woche einfach nicht zur arbeit gegangen.

Lohnabrechnung gibt es nicht. Vermutlich hat der AG den AN nicht angemeldet.