Die Suche ergab 50 Treffer

von prof_haase
16.06.10, 11:18
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht
Antworten: 6
Zugriffe: 266

Re: Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht

Hallo,

danke für die Antworten. A hat eine notarielle Verfügung / Vollmacht in der der Status wann sie „greift“ definiert ist. Vielleicht sollte ich hier mehr ins Detail gehen… Wer bestimmt wann A sich in diesem definierten Staus befindet? Ein Arzt? Ein Richter? Nur der Bevollmächtigte?

Danke
Haase
von prof_haase
15.06.10, 11:58
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht
Antworten: 6
Zugriffe: 266

Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht

Hallo,

also, hier mal eine Frage.

Person A hat eine Patientenverfügung + Vorsorgevollmacht. Hier wird Person B "eingesetzt" als "Bevollmächtigter".

Wer bestimmt ab wann die Patientenverfügung + Vorsorgevollmacht "gilt" und B für A handeln muss?

Danke

Haase
von prof_haase
10.07.09, 09:47
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenversicherungspflicht für alle?
Antworten: 2
Zugriffe: 467

Krankenversicherungspflicht für alle?

Hallo, ich habe mal einige Fragen zu dem Thema „Krankenversicherungspflicht für alle“ die es seit 01/2009 geben soll. 1) Person P ist AN und liegt mit seinem Einkommen über der VVG. P hat seit 2006 die GKV verlassen und sich entsprechend privat versichert. Darf P sein PKV kündigen, ohne sich dann we...
von prof_haase
22.04.08, 13:14
Forum: Sozialrecht
Thema: PKV, GKV
Antworten: 15
Zugriffe: 3610

Hallo, danke für die Antworten, die sind ja sehr präzise..... Ich habe mal gehört, das es bei der PKV eine „60 Monats Grenze“ geben soll. Ist man länger als 60 Monate in der PKV, kann man einen „Antrag“ stellen, dass man, unabhängig von Einkommen, nicht mehr in der GKV zurück muss. Stimmt das? Wenn ...
von prof_haase
21.04.08, 16:14
Forum: Sozialrecht
Thema: PKV, GKV
Antworten: 15
Zugriffe: 3610

PKV, GKV

Hallo, ich habe mal eine Frager zur Krankenversicherung.... Arbeitnehmer AN ist bei Arbeitgeber AG1 beschäftigt. AN ist verheiratet mit F und hat ein Kind K. Seit dem 31.12.2006 ist AN privat Krankenversichert. F war bis ende 2007 in Mutterschutz und steht nun in einem sozialversicherungspflichtigen...