Die Suche ergab 57 Treffer

von Newbie
10.04.13, 19:47
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Wohnsitz im Ausland - Immobilienerwerb in D - Steuer ?
Antworten: 4
Zugriffe: 385

Wohnsitz im Ausland - Immobilienerwerb in D - Steuer ?

Hallo zusammen, folgendes fiktives Szenario: - Geschwister A und B - A ist beruflich bedingt in den USA und wird dort auch die nächsten 5 Jahre bleiben. Wohnsitz in D besteht nicht mehr, wurde beim Umzug abgemeldet. A ist max. 1 mal im Jahr für eine Woche in D um Freunde und Familie zu besuchen. Ste...
von Newbie
19.01.13, 23:42
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Testament - Indirekt Quasi-Enterbung möglich ?
Antworten: 9
Zugriffe: 529

Re: Testament - Indirekt Quasi-Enterbung möglich ?

Das ist so pauschal falsch! Handelt es sich bei der Adoption um eine Volljährigenadoption, dann kann das Gericht unter bestimmten Umständen anordnen, dass nach den Grundsätzen der MInderjährigenadoption adoptiert wird. Und dann erlischt das Erbrecht der leiblichen Eltern. Hier könnte z.B. §1772 Abs...
von Newbie
19.01.13, 22:44
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Testament - Indirekt Quasi-Enterbung möglich ?
Antworten: 9
Zugriffe: 529

Re: Testament - Indirekt Quasi-Enterbung möglich ?

Das ist so pauschal falsch! Handelt es sich bei der Adoption um eine Volljährigenadoption, dann kann das Gericht unter bestimmten Umständen anordnen, dass nach den Grundsätzen der MInderjährigenadoption adoptiert wird. Und dann erlischt das Erbrecht der leiblichen Eltern. Hier könnte z.B. §1772 Abs...
von Newbie
19.01.13, 17:56
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Testament - Indirekt Quasi-Enterbung möglich ?
Antworten: 9
Zugriffe: 529

Re: Testament - Indirekt Quasi-Enterbung möglich ?

Elyss hat geschrieben:Oder D bekommt schnell Nachwuchs! :wink:

Dann haben die Eltern keinen Pflichtteilsanspruch mehr
:lol: Das wäre sicher die einfachste Variante, ist aber für Kind D keine Option. :wink:

Ganz lieben Dank nochmal für die fixe Hilfe 8)
von Newbie
19.01.13, 17:36
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Testament - Indirekt Quasi-Enterbung möglich ?
Antworten: 9
Zugriffe: 529

Re: Testament - Indirekt Quasi-Enterbung möglich ?

Danke für die schnelle Antwort, Elyss !

Wäre wohl auch zu einfach gewesen :roll:

Dann kann Kind D nur hoffen, dass die Adoption durch Stiefvater C noch passiert, bevor Kind D etwas passiert :wink:
von Newbie
19.01.13, 17:09
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Testament - Indirekt Quasi-Enterbung möglich ?
Antworten: 9
Zugriffe: 529

Testament - Indirekt Quasi-Enterbung möglich ?

Liebe Foren- und Spezialistengemeinde, gesetzt sei folgender fiktiver Fall: Leibliche Mutter A Leiblicher Vater B Stiefvater C Kind D Mutter A und Vater B sind seit mehr als 26 Jahren geschieden. Kind D, inzwischen kurz vorm 40. Geburtstag, hat seit dieser Zeit auch bewusst keinen Kontakt mehr zum l...
von Newbie
13.08.12, 21:39
Forum: Sozialrecht
Thema: Berechnung Versorgungsausgleich
Antworten: 1
Zugriffe: 169

Re: Berechnung Versorgungsausgleich

Ich weiß jetzt nicht, was der 09.09. sein soll (fehlt irgendwas im Posting, vermutlich Scheidung ?). Der für die Berechnung des Versorgungsausgleiches die einzig wichtigen Daten sind der erste Tag des Monats der Eheschließung und der Monatsultimo vor Rechtsanhängigkeit des Scheidungsantrages. War je...
von Newbie
10.10.11, 06:50
Forum: Sozialrecht
Thema: Betriebrente der Witwe
Antworten: 7
Zugriffe: 552

Re: Betriebrente der Witwe

Die Einschränkung bezüglich der 15 Jahre ist garnicht so selten, steht in meiner Zusatzversicherung auch so drinnen.

Lg

Newbie
von Newbie
28.06.11, 15:48
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbe und Adoption
Antworten: 4
Zugriffe: 258

Re: Erbe und Adoption

Naja...das kann einem bei unehelichen Kindern, von denen man nichts wusste, auch passieren :D
Aber Spaß beiseite, wäre hier vielleicht die zuständige Adoptionsstelle eine Anlaufstelle ?

Lg

Newbie
von Newbie
07.10.09, 07:03
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Handytarif ohne Ankündigung geändert
Antworten: 3
Zugriffe: 259

Hallo, was steht denn dazu in Ihrem Vertrag bzw. den AGB ? Meines Wissens sind darin meist Klauseln enthalten, dass der Nutzer z.Bsp. einen Nachweis darüber erbringen muss, dass die Voraussetzungen für die Vergünstigungen vorliegen, in Ihrem Fall eben z.Bsp. eine Nachweis, dass Sie Stundent sind. Lg...
von Newbie
28.07.09, 16:26
Forum: Ausland: Steuer und Immobilien
Thema: Steuern zahlen im Ausland für
Antworten: 1
Zugriffe: 1897

Re: Steuern zahlen im Ausland für

Da hilft ein Blick auf die Seiten des Österreichischen Finanzministeriums

https://www.bmf.gv.at/

Auf der linken Seite unter den "Themen A-Z" den vierten Link "Arbeitnehmer/-innenveranlagung" auswählen und da steht eigentlich alles, was man wissen muss. 8)

Liebe Grüße

Newbie
von Newbie
06.07.09, 10:35
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Versicherung kennt neue Adresse ohne Meldung bei der Vers.
Antworten: 27
Zugriffe: 3311

Haben Sie einen Nachsendeauftrag bei der Post eingerichtet ?
Oft steht auf den Briefumschlägen von Versicherungen, Banken etc. nämlich oben über dem Anschriftenfeld, dass bei Umzug etc. der Brief nicht nachgesendet, sondern mit neuer Anschrift zurück an die Firma geschickt werden soll.

Gruß

Newbie