Die Suche ergab 187 Treffer

von MarcoW75
27.09.18, 07:33
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Gebühren für Accountsperrung
Antworten: 1
Zugriffe: 294

Gebühren für Accountsperrung

Hallo, ein guter Freund von mir betreut die Homepage seiner Stammkneipe. Warum auch immer, hat er den Vertrag beim Domainhoster nicht auf den Namen des Kneipenbesitzers,sondern auf seinen abgeschlossen. Aus mir unbekannten Gründen wurde eine Rechnung für Juli nicht bezahlt (gerade mal 8 Euro),wesweg...
von MarcoW75
20.08.18, 08:25
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Fahrt zur Weiterbildung Arbeitszeit ?
Antworten: 8
Zugriffe: 600

Re: Fahrt zur Weiterbildung Arbeitszeit ?

Im vorliegenden Fall würde ich selbst fahren,womit zumindest die Hinfahrt als Arbeitszeit zählt. Wenn die Hinfahrt als Arbeitszeit zählt, hat man doch mit 2.75h Fahrt und 5h Seminar bereits seine 7 Stunden beisammen. Da hab ich mich etwas unklar ausgedrückt, sorry. Es geht im vorliegenden Fall um d...
von MarcoW75
19.08.18, 13:50
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Fahrt zur Weiterbildung Arbeitszeit ?
Antworten: 8
Zugriffe: 600

Re: Fahrt zur Weiterbildung Arbeitszeit ?

Danke für alle Antworten. Im vorliegenden Fall würde ich selbst fahren,womit zumindest die Hinfahrt als Arbeitszeit zählt. Wie ist das eigentlich bei der Heimfahrt..wäre das vollständig Privatvergnügen oder gilt da die gleiche Regelung wie hinwärts ? Und wenns Privatvergnügen ist: dürfte einen der A...
von MarcoW75
10.08.18, 14:01
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: "Hausverbot" in einem Forum
Antworten: 8
Zugriffe: 917

Re: "Hausverbot" in einem Forum

So ganz grundlos wird der Bann im übrigen wohl auch kaum erfolgt sein, aber selbst wenn, müssen Sie damit leben. Das kommt wohl drauf an, was man als "grundlos" definieren will. Oftmals sind es die Forenbetreiber selbst,die ihr "Hausrecht" bis zum Umfallen in Anspruch nehmen und dabei gar nicht bem...
von MarcoW75
07.08.18, 07:52
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Fahrt zur Weiterbildung Arbeitszeit ?
Antworten: 8
Zugriffe: 600

Fahrt zur Weiterbildung Arbeitszeit ?

Hallo, mir wurde für die nächsten Monate vom Arbeitgeber die Teilnahme an 2 mehrtägen Lehrgängen aufs Auge gedrückt, die Anfahrtszeit beträgt 2,5h bzw 3,5h (unterschiedliche Lehrgangsorte). Nun scheint das Thema Wegezeiten vs. Arbeitszeiten ja irgendwie unerschöpflich zu sein, wenn ich mal eine Goog...
von MarcoW75
18.07.18, 12:02
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Abstand Blitzer hinter Ortseingang/Tempolimit
Antworten: 4
Zugriffe: 529

Re: Abstand Blitzer hinter Ortseingang/Tempolimit

In dem Fall wars der klassische Blitzer auf einem Dreibeinstativ. Keine Ahnung, wie die Geschwindigkeitserfassung da läuft, eine Lichtschranke war jedenfalls nicht zu sehen.
von MarcoW75
18.07.18, 11:48
Forum: Arbeitsrecht
Thema: nicht gemachte Pausen - früher gehen ?
Antworten: 35
Zugriffe: 1349

Re: nicht gemachte Pausen - früher gehen ?

Die Beispiele mit der Prostituierten oder dem Chirurgen im OP mögen zwar seltsam klingen,aber sie stellen im Grunde genau das dar, wo bei so manchem Job das Problem liegt: Pausenvorschriften und Pausenumsetzung sind nicht immer unbedingt so einfach in Einklang zu bringen,d.h. es kommt je nach Tätigk...
von MarcoW75
16.07.18, 07:35
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Netzwerkfahnder und die 41-jährige Putzfrau
Antworten: 31
Zugriffe: 3837

Re: Netzwerkfahnder und die 41-jährige Putzfrau

Ich finds in diesem Zusammenhang immer wieder interessant, wie unterschiedlich der Tatbestand der Hetze doch ausgelegt wird. Wenn jemand sagt "Die Flüchtlinge sind alle kriminell und vergewaltigen und Frauen!",dann wird das zu gerne als Hetze aufgefasst und entsprechend sanktioniert. Sagt hingegen e...
von MarcoW75
16.07.18, 07:28
Forum: Arbeitsrecht
Thema: nicht gemachte Pausen - früher gehen ?
Antworten: 35
Zugriffe: 1349

nicht gemachte Pausen - früher gehen ?

Hallo, viele Arbeitnehmer werden das kennen: die Firma hat eigentlich eine Pausenregelung und eigentlich wären die Mitarbeiter rechtlich auch verpflichtet, diese zu nehmen. Und der Arbeitgeber muss deren Einhaltung ebenso kontrollieren. Die Praxis sieht allerdings in vielen Fällen so aus,dass es oft...
von MarcoW75
12.07.18, 17:52
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Parkverbot durch Nicht-Öffentliches Parkverbotsschild ?
Antworten: 2
Zugriffe: 328

Parkverbot durch Nicht-Öffentliches Parkverbotsschild ?

Hallo! Seit geraumer Zeit laufe ich täglich am Gebäude eines Pflegedienstes vorbei, dieses befindet sich in einer kleinen Nebenstraße, noch dazu einer Einbahnstraße. Die Einfahrt zum Grundstück befindet sich links vom Gebäude,d.h. in Fahrtrichtung nach dem Gebäude. Am Gebäude selbst ist ein "Ladezon...
von MarcoW75
12.07.18, 17:12
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Fahrzeughalter hat keinen Führerschein in Deutschland
Antworten: 8
Zugriffe: 569

Re: Fahrzeughalter hat keinen Führerschein in Deutschland

Auf welcher Rechtsgrundlage würde der deutsche Führerschein dem Besitzer entzogen und in Flensburg verwahrt? Die Verwahrung wird nur auf Antrag des Besitzers durchgeführt, wenn er glaubhaft darlegen kann, dass sein Aufenthalt im Ausland zeitlich begrenzt ist. Im vorliegenden Fall geht es um einen F...
von MarcoW75
12.07.18, 07:57
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Fahrzeughalter hat keinen Führerschein in Deutschland
Antworten: 8
Zugriffe: 569

Fahrzeughalter hat keinen Führerschein in Deutschland

Hallo! Folgende Situation: wenn man ins Ausland verzieht,ist es in vielen Ländern möglich, entweder mit dem deutschen Führerschein weiterzufahren oder den deutschen "Lappen" in einen Führherschein des jeweiligen Landes umzutauschen. Der deutsche Führerschein wird dabei dann eingezogen und nach D ges...
von MarcoW75
12.07.18, 07:07
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Abstand Blitzer hinter Ortseingang/Tempolimit
Antworten: 4
Zugriffe: 529

Abstand Blitzer hinter Ortseingang/Tempolimit

Hallo! Da wir gerade eine Frage zum Blitzer am Ortsausgang hatten, stell ich jetzt mal die umgekehrte Frage: Wie nah darf ein Blitzer denn hinter einem Ortseingang/Tempolimit stehen ? Dass es dafür unterschiedliche Regelungen in jedem Bundesland gibt, ist mir bekannt (hier in Thüringen sinds 200). E...
von MarcoW75
11.07.18, 07:37
Forum: Beamtenrecht
Thema: Aufenthaltsort bei längerer Krankschreibung
Antworten: 3
Zugriffe: 928

Re: Aufenthaltsort bei längerer Krankschreibung

Ist nur meine Meinung,aber so wie ich das sehe, ist die Residenzpflicht ja eigentlich dazu gedacht, die Arbeit kurzfristig aufnehmen zu können, wenn es die Umstände erfordern. Gedacht ist das m.E. eher für Beamte, die dienstfähig sind, sich aber gerade nicht im Dienst befinden, d.h. Freizeit haben. ...
von MarcoW75
11.07.18, 07:27
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub in der Probezeit
Antworten: 10
Zugriffe: 673

Re: Urlaub in der Probezeit

Laut Bundesurlaubsgesetz muss der Arbeitgeber in der Probezeit erstmal nur soviel Urlaub gewähren, wie bisher erarbeitet. D.h. pro Monat der Firmenzugehörigkeit 1/12 des Jahresanspruches. Nach 6 Monaten Probezeit also folglich die Hälfte des Jahresanspruches. Allerdings gibts m.E. nach oben keine Gr...