Die Suche ergab 187 Treffer

von MarcoW75
11.07.18, 07:14
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaubsanspruch
Antworten: 18
Zugriffe: 770

Re: Urlaubsanspruch

Das ist richtig, aber viele Inhaber kleiner Unternehmen (Einzelunternehmer) wissen das gar nicht. Weder dass man Anspruch haben könnte beim Beenden eines Arbeitsvertrags den gesamten Jahresurlaub bereits bis August zu nehmen, noch dass man sich einen Beleg zeigen lassen kann wieviel Urlaub beim Vor...
von MarcoW75
10.07.18, 11:12
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Geschlossene Firma: welche Unterlagen aufbewahren?
Antworten: 1
Zugriffe: 223

Geschlossene Firma: welche Unterlagen aufbewahren?

Hallo, meine Frau und ich haben bis vor 3 Jahren eine kleine Handwerksfirma geführt, dann haben wir sie geschlossen. Allerdings ist die gesetzliche Aufbewahrungsfrist für diverse Unterlagen natürlich noch nicht rum. Da wir aber planen, ins Ausland zu ziehen, stellt sich die Frage, was denn mit den U...
von MarcoW75
06.07.18, 15:11
Forum: Sozialrecht
Thema: Wie lange gilt Schulzeit rentenrechtlich ?
Antworten: 2
Zugriffe: 420

Wie lange gilt Schulzeit rentenrechtlich ?

Hallo, ich habe heute eine Aufforderung zur Kontenklärung von der Rentenversicherung bekommen. Man bemängelt einen unklaren Zeitraum. Und zwar vom 06.06.1992-31.08.1992. Der 6.6.92 war mein 17.Geburtstag, ab dem 1.9.92 habe ich eine Lehre begonnen. Natürlich habe ich meine Zeugnisse noch, aber wird ...
von MarcoW75
05.07.18, 09:20
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Bildschirmarbeitzplatz und Pausen....
Antworten: 21
Zugriffe: 978

Re: Bildschirmarbeitzplatz und Pausen....

Diese Bildschirmarbeitspausen mögen dazu gedacht sein, den Augen ein wenig Ruhe vor dem Flimmern der damaligen Röhrenmonitore zu geben. Flatscreens flimmern vielleicht nicht mehr,sind dafür aber größer als die alten Monitore,d.h. die Beanspruchung geht nun eher in Richtung Augenbewegungen, weswegen ...
von MarcoW75
25.06.18, 08:35
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kollision von Kernarbeitszeit und Anwesenheit=>Überstunden ?
Antworten: 11
Zugriffe: 635

Re: Kollision von Kernarbeitszeit und Anwesenheit=>Überstund

Dass manche Aufgaben besser in den Morgenstunden zu erledigen sind, hängt einfach damit zusammen, dass die Mitarbeiter in der Firma sehr unterschiedliche Arbeitszeiten haben. Im Grunde ist von 7:00 bis 20 Uhr alles dabei. Gerade wenn Wartungsarbeiten an der IT anstehen, ist es also wahnsinnig schwer...
von MarcoW75
15.06.18, 06:16
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kollision von Kernarbeitszeit und Anwesenheit=>Überstunden ?
Antworten: 11
Zugriffe: 635

Kollision von Kernarbeitszeit und Anwesenheit=>Überstunden ?

Hallo! in vielen Firmen gibts Arbeitnehmer unterschiedlichen Arbeitzeiten, d.h. welche mit Verträgen zwischen 6 und 9h Arbeitszeit. Gleichzeitig gibts oftmals Kernarbeitszeiten, die in Beispielfirma A für Leute mit Verträgen <8h zwischen 9:30 und 15:30 liegen. Die Praxis sieht so aus,daß die Mitarbe...
von MarcoW75
05.06.18, 13:58
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstliche Besorgungen auf dem Arbeitsweg - Arbeitszeit ?
Antworten: 7
Zugriffe: 521

Re: Dienstliche Besorgungen auf dem Arbeitsweg - Arbeitszeit

Zur Frage,was ein Admin in nem Baumarkt macht: ein Anschlußkabel für ein Telefon kaufen. Leider sind die lokalen Bezugsmöglichkeiten für solche Sachen hier in der Thüringer Pampa recht eingeschränkt. Und leider lässt es die Zeit manchmal nicht zu,alles ersatzweise online zu ordern. Was die Arbeitsze...
von MarcoW75
05.06.18, 06:20
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstliche Besorgungen auf dem Arbeitsweg - Arbeitszeit ?
Antworten: 7
Zugriffe: 521

Dienstliche Besorgungen auf dem Arbeitsweg - Arbeitszeit ?

Hallo, ich bin Admin in einer Firma. Ab und an kommt es vor, dass ich dienstliche Einkäufe im lokalen Handel machen muss. Meine Frage: angenommen, ich mache auf dem Weg zur Arbeit einen "Abstecher" in einen Baumarkt, um irgendwas zu kaufen,was ich für die Arbeit brauche. Wenn ich das während der Arb...
von MarcoW75
26.05.18, 22:36
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Gutscheine auf alten Namen ablehnbar ?
Antworten: 4
Zugriffe: 364

Re: Gutscheine auf alten Namen ablehnbar ?

Ein Gutschein kann schon personengebunden sein, aber unter Vorlage entsprechender Nachweise (Heiratsurkunde) wird das wohl kein Problem sein. Dürfte sowas nicht eigentlich aus dem Personalausweis hervorgehen ? Da steht immerhin der alte Name und die Adresse drauf,d.h. eine Identifizierung dürfte ei...
von MarcoW75
26.05.18, 18:22
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Gutscheine auf alten Namen ablehnbar ?
Antworten: 4
Zugriffe: 364

Gutscheine auf alten Namen ablehnbar ?

Hallo! Manche Läden verschicken an frühere Kunden gelegentlich Einkaufsgutscheine, um diese mal wieder zu einem Besuch des Ladens zu animieren. Angenommen, die Person hat inzwischen (z.B. durch Hochzeit) ihren Namen geändert, dürfte der Laden dann die Einlösung des (auf den alten Namen lautenden) Gu...
von MarcoW75
04.05.18, 14:44
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Frage zur Berechnung der Arbeitzeit
Antworten: 4
Zugriffe: 292

Frage zur Berechnung der Arbeitzeit

Hallo, für meine Frage muss ich etwas ausholen. Der Gesetzgeber sieht ja erst ab 6h Arbeitzeit eine 30min-Pause vor, ab 9h eine Pause von 45min. Ich bin gerade dabei,das in eine Excel-Tabelle einzubauen und hab mir dazu Hilfe im Internet gesucht. Dabei ist mir aufgefallen,daß sämtliche Anleitungen, ...
von MarcoW75
28.03.18, 18:48
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Fahrzeug ohne Versicherungsschutz = Straftat?
Antworten: 42
Zugriffe: 2674

Re: Fahrzeug ohne Versicherungsschutz = Straftat?

Es kommt auf den Ermittlungseifer des zust. polizeilichen Sachbearbeiters an, und der wird z.T. davon abhängen ob und wenn ja welche Ermittlungsansätze sich bieten. Kommt wohl drauf an, wie "karrieregeil" der polizeiliche Sachbearbeiter ist. Manche entwickeln da eine Phantasie,dass man sich an den ...
von MarcoW75
28.03.18, 16:54
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Resturlaub bei Krankheit / Urlaub nach Kündigung
Antworten: 4
Zugriffe: 354

Resturlaub bei Krankheit / Urlaub nach Kündigung

Hallo, folgende Frage: Nach dem Willen des §7 Bundesurlaubsgesetzes ist es möglich,Resturlaub unter bestimmten Bedingungen mit ins neue Jahr zu nehmen, wo er bis Ende März genommen werden muss,bevor er verfällt. Eine Ausnahme gilt gemäß EuGH, wenn der Arbeitnehmer erkrankt und daher seinen Resturlau...
von MarcoW75
20.03.18, 11:22
Forum: Recht und Politik
Thema: Politik und der Mut das auszusprechen was man denkt
Antworten: 106
Zugriffe: 4866

Re: Politik und der Mut das auszusprechen was man denkt

soweit ich mir erinnere, verdienen auch Callcenter-Mitarbeiter im Schnitt ca. 13 Euro Schön wäre es ja. Die meisten CC-Mitarbeiter kommen kaum über den Mindestlohn hinaus. Selbst mit Provisionen sind in der Praxis kaum mehr als 9,50€ drin. Etwas besser haben es nur die,die in irgendwelchen Inbound-...
von MarcoW75
20.03.18, 10:37
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Feiertagsausgleich im Call-Center
Antworten: 33
Zugriffe: 813

Re: Feiertagsausgleich im Call-Center

@Hausrocker "Ersatzruhetag" bedeutet nicht, dass der Tag bezahlt wird. Das kann auch ein Tag sein, an dem man sowieso frei hat. Wenn Sommerlaune ihre 25 Wochenstunden auf 5 Tage die Woche verteilt hat, hat sie 2 freie Tage in jeder Woche, davon kann einer der Ersatzruhetag für den gearbeiteten Sonn...