Die Suche ergab 180 Treffer

von MarcoW75
05.06.18, 06:20
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstliche Besorgungen auf dem Arbeitsweg - Arbeitszeit ?
Antworten: 7
Zugriffe: 487

Dienstliche Besorgungen auf dem Arbeitsweg - Arbeitszeit ?

Hallo, ich bin Admin in einer Firma. Ab und an kommt es vor, dass ich dienstliche Einkäufe im lokalen Handel machen muss. Meine Frage: angenommen, ich mache auf dem Weg zur Arbeit einen "Abstecher" in einen Baumarkt, um irgendwas zu kaufen,was ich für die Arbeit brauche. Wenn ich das während der Arb...
von MarcoW75
26.05.18, 22:36
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Gutscheine auf alten Namen ablehnbar ?
Antworten: 4
Zugriffe: 334

Re: Gutscheine auf alten Namen ablehnbar ?

Ein Gutschein kann schon personengebunden sein, aber unter Vorlage entsprechender Nachweise (Heiratsurkunde) wird das wohl kein Problem sein. Dürfte sowas nicht eigentlich aus dem Personalausweis hervorgehen ? Da steht immerhin der alte Name und die Adresse drauf,d.h. eine Identifizierung dürfte ei...
von MarcoW75
26.05.18, 18:22
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Gutscheine auf alten Namen ablehnbar ?
Antworten: 4
Zugriffe: 334

Gutscheine auf alten Namen ablehnbar ?

Hallo! Manche Läden verschicken an frühere Kunden gelegentlich Einkaufsgutscheine, um diese mal wieder zu einem Besuch des Ladens zu animieren. Angenommen, die Person hat inzwischen (z.B. durch Hochzeit) ihren Namen geändert, dürfte der Laden dann die Einlösung des (auf den alten Namen lautenden) Gu...
von MarcoW75
04.05.18, 14:44
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Frage zur Berechnung der Arbeitzeit
Antworten: 4
Zugriffe: 270

Frage zur Berechnung der Arbeitzeit

Hallo, für meine Frage muss ich etwas ausholen. Der Gesetzgeber sieht ja erst ab 6h Arbeitzeit eine 30min-Pause vor, ab 9h eine Pause von 45min. Ich bin gerade dabei,das in eine Excel-Tabelle einzubauen und hab mir dazu Hilfe im Internet gesucht. Dabei ist mir aufgefallen,daß sämtliche Anleitungen, ...
von MarcoW75
28.03.18, 18:48
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Fahrzeug ohne Versicherungsschutz = Straftat?
Antworten: 42
Zugriffe: 2583

Re: Fahrzeug ohne Versicherungsschutz = Straftat?

Es kommt auf den Ermittlungseifer des zust. polizeilichen Sachbearbeiters an, und der wird z.T. davon abhängen ob und wenn ja welche Ermittlungsansätze sich bieten. Kommt wohl drauf an, wie "karrieregeil" der polizeiliche Sachbearbeiter ist. Manche entwickeln da eine Phantasie,dass man sich an den ...
von MarcoW75
28.03.18, 16:54
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Resturlaub bei Krankheit / Urlaub nach Kündigung
Antworten: 4
Zugriffe: 334

Resturlaub bei Krankheit / Urlaub nach Kündigung

Hallo, folgende Frage: Nach dem Willen des §7 Bundesurlaubsgesetzes ist es möglich,Resturlaub unter bestimmten Bedingungen mit ins neue Jahr zu nehmen, wo er bis Ende März genommen werden muss,bevor er verfällt. Eine Ausnahme gilt gemäß EuGH, wenn der Arbeitnehmer erkrankt und daher seinen Resturlau...
von MarcoW75
20.03.18, 11:22
Forum: Recht und Politik
Thema: Politik und der Mut das auszusprechen was man denkt
Antworten: 106
Zugriffe: 3836

Re: Politik und der Mut das auszusprechen was man denkt

soweit ich mir erinnere, verdienen auch Callcenter-Mitarbeiter im Schnitt ca. 13 Euro Schön wäre es ja. Die meisten CC-Mitarbeiter kommen kaum über den Mindestlohn hinaus. Selbst mit Provisionen sind in der Praxis kaum mehr als 9,50€ drin. Etwas besser haben es nur die,die in irgendwelchen Inbound-...
von MarcoW75
20.03.18, 10:37
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Feiertagsausgleich im Call-Center
Antworten: 33
Zugriffe: 748

Re: Feiertagsausgleich im Call-Center

@Hausrocker "Ersatzruhetag" bedeutet nicht, dass der Tag bezahlt wird. Das kann auch ein Tag sein, an dem man sowieso frei hat. Wenn Sommerlaune ihre 25 Wochenstunden auf 5 Tage die Woche verteilt hat, hat sie 2 freie Tage in jeder Woche, davon kann einer der Ersatzruhetag für den gearbeiteten Sonn...
von MarcoW75
18.03.18, 01:32
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Muss Arbeitgeber Urlaub in Krankschreibung zustimmen ?
Antworten: 18
Zugriffe: 1262

Re: Muss Arbeitgeber Urlaub in Krankschreibung zustimmen ?

ubsreise eine Empfehlung des eigenen Psychiaters. Wer soll es denn sonst wissen, was man machen sollte, wenn nicht der? Dass auch Fachärzte nicht unfehlbar sind ist klar, aber wer kann es besser? Natürlich könnte man hier zu einer Psychotherapie raten. Die ist allerdings eher dann anzuraten,wenn ma...
von MarcoW75
11.03.18, 11:40
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Muss Arbeitgeber Urlaub in Krankschreibung zustimmen ?
Antworten: 18
Zugriffe: 1262

Re: Muss Arbeitgeber Urlaub in Krankschreibung zustimmen ?

Tja...selbst wenn der Arzt einen Urlaub empfiehlt (was inbesondere bei psychischen Erkrankungen nunmal nicht SO unwahrscheinlich ist),wird der Arbeitgeber wohl zumindest...nunja...."knurren" und vermuten, daß der Arbeitnehmer einfach nur länger frei macht als medizinisch nötig. Könnte der Arbeitgebe...
von MarcoW75
08.03.18, 21:22
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Muss Arbeitgeber Urlaub in Krankschreibung zustimmen ?
Antworten: 18
Zugriffe: 1262

Muss Arbeitgeber Urlaub in Krankschreibung zustimmen ?

Hallo! Arbeitgeber A ist bereits seit 2 Monaten wegen jobbedingter psychischer Probleme krankgeschrieben, ist also schon im Krankengeldbezug. Der behandelnde Psychiater empfiehlt A einen Tapetenwechsel, einen schönen Urlaub, langfristig aber auch einen Jobwechsel. Mir ist zwar bekannt,daß die Kranke...
von MarcoW75
12.01.18, 19:22
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Darf mein Disponent\Chef meinen Dienstplan ädern?
Antworten: 9
Zugriffe: 828

Re: Darf mein Disponent\Chef meinen Dienstplan ädern?

Das Berliner Arbeitsgericht hat in so einem Fall mal entschieden,daß für Dienstplanänderungen eine Vorlaufzeit von 4 Tagen als zumutbar zu werten ist (Az.: 28Ca 10243/12). Zudem ist ein einmal festgelegter Dienstplan relativ fest in Stein gemeißelt und darf nur in Notfällen umgeworfen werden, ohne d...
von MarcoW75
12.01.18, 08:37
Forum: Recht und Politik
Thema: Pflicht KZ-Besuch
Antworten: 22
Zugriffe: 2646

Re: Pflicht KZ-Besuch

Nach 10 Jahren (und mehr) Schule in D dürfte man einem KZ-Besuch doch kaum entgangen sein. Und erwachsene Menschen zwangszuverpflichten zeugt von geringem Demokrativerständnis und gnadenloser Überschätzung der Wirkung solcher Veranstaltung bei Zwangsverpflichteten. Erst recht, wenn die Beglückten e...
von MarcoW75
12.01.18, 08:28
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeiten nach Krankschreibung
Antworten: 4
Zugriffe: 418

Arbeiten nach Krankschreibung

Hallo, folgende Situation: Arbeitnehmer A arbeitet in einem Callcenter in einer 5-Tage-Woche im 4-Schicht-System,verteilt auf 6 Tage. Alle 2 Wochen muss A Samstags arbeiten, hat dafür "unter der Woche" schon einen Tag frei. In der nächsten Woche hat dann der nächste Kollege genau diese Kombination a...
von MarcoW75
28.12.17, 18:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Vor Ablauf der Kündigung frei bekommen ?
Antworten: 2
Zugriffe: 533

Vor Ablauf der Kündigung frei bekommen ?

Hallo! Folgende Konstellation: Ehepaar Meier lebt beruflich bedingt räumlich getrennt, seine Frau in den USA, er in D. Natürlich ist ein Nachzug geplant,was Herr Meier auch schon bei der Einstellung bei seinem Arbeitgeber so kundgetan hat. Eigentlich war geplant,daß Herr Meier die ganzen Formalitäte...