Die Suche ergab 950 Treffer

von Baden1957
25.04.15, 15:13
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Verbindlichkeit eines anwaltlichen Schreibens.u.a
Antworten: 2
Zugriffe: 296

Re: Verbindlichkeit eines anwaltlichen Schreibens.u.a

- Vollzitat entfernt - Hallo, a) man kann es ja kompliziert bis unmöglich machen; wenn Zahlung nach dem Anwaltsschreiben in Höhe der Abfindung eingeht, gilt dies als Erfüllung und somit für beide Parteien bindend; man hält sich vornehmlich zurück, die gegnerische Partei auf die Rechtsfolgen hinzuwe...
von Baden1957
25.04.15, 15:01
Forum: Sozialrecht
Thema: "Kinderbetreuung sichergestellt"
Antworten: 18
Zugriffe: 1384

Re: "Kinderbetreuung sichergestellt"

- Vollzitat entfernt - Hallo, die "Regelarbeitszeit" liegt ja irgendwo zwischen 7.00 h - 17.00 h, je nach Job und Gewerbe des AG; wenn die Kinderbetreuung bis 17.30 h sichergestellt ist, kann man im Antrag mit ruhigem Gewissen dies bejahen. Es kommt auf die Ausbildung und bisherigen Job an, welche ...
von Baden1957
25.04.15, 14:44
Forum: Immobilienrecht
Thema: Haus trotz Markler Privat verkaufen
Antworten: 4
Zugriffe: 342

Re: Haus trotz Markler Privat verkaufen

Hallo Auf Standartmarklervertrag wurde ein Handschriftliche Zusatz hinzugefügt das Interessenten nur an dem Markler gegeben werden müssen. Jetzt Hausverkauf von privat an gute Bekannte aber erst in 3-4 monaten, Marklervertrag wurde fristgerecht vorher gekündigt. Markler wurde informiert das keine w...
von Baden1957
24.04.15, 18:01
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: KFZ Verkauf an Händler. Ohne Tüv Eintragung
Antworten: 5
Zugriffe: 293

Re: KFZ Verkauf an Händler. Ohne Tüv Eintragung

Hallo Forum, folgender fiktiver Fall: Privat verkauft einen PKW an Händler. An diesem PKW befinden sich ein nicht eingetragener Auspuff und nicht eingetragene Felgen. Beides würde auch nie eingetragen werden können. Der private Verkäufer weist den Händler nur mündlich darauf hin und es wird nicht i...
von Baden1957
24.04.15, 17:42
Forum: Immobilienrecht
Thema: Verwendung von Foto's aus Gutachten erlaubt
Antworten: 5
Zugriffe: 388

Re: Verwendung von Foto's aus Gutachten erlaubt

das Foto aus dem Gutachten fällt ja nicht vom Himmel sondern höchstens aus der Akte des Gutachters oder des Immobilienbesitzers. Es ist üblich, dass auch die Eigentümer versuchen, die Immobilie vor Versteigerungstermin zu veräußern; die Kosten für das Gutachten für die Zwangsversteigerung sind vom ...
von Baden1957
24.04.15, 10:30
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Schufa Eintrag
Antworten: 9
Zugriffe: 1081

Re: Schufa Eintrag

Aber ich wusste davon nichts. Habe in 9 Jahren keine Mahnung erhalten. Sonst hätte ich natürlich bezahlt. Man sagte mir, man hätte mir Mahnungen an meine alte Adresse gesendet. Diesi ist aber seit über 6 Jahren nicht mehr aktuell. Und warum wird mein Betrag bei dwr Schufa mit den Jahren um einen Eu...
von Baden1957
24.04.15, 10:19
Forum: Immobilienrecht
Thema: Wasserkosten Abrechnung
Antworten: 1
Zugriffe: 241

Re: Wasserkosten Abrechnung

Folgendes könnte sich zugetragen haben. In einem 2 Familienhaus gab es Streitigkeiten weil Besitzer A von Besitzer B ganz dreist verlangte doch bitte seine Umlagen zu zahlen, was B 3 Jahre lang nicht tat. Zudem waren sämmtliche Wärmenmengenmesser sowie die Warmwasseruhr in der Eichung schon je ca. ...
von Baden1957
24.04.15, 10:13
Forum: Immobilienrecht
Thema: Verwendung von Foto's aus Gutachten erlaubt
Antworten: 5
Zugriffe: 388

Re: Verwendung von Foto's aus Gutachten erlaubt

Wenn man so auf die einschlägigen Immobilienportale guckt wird da auch immer wieder auf Zwangsversteigerungen verwiesen. Frage a) Ist es eigentlich erlaubt da so eine Anzeige einzustellen zu einem Zwangsversteigerungstermin mit einem Foto, dass in dem Gutachten auftaucht das für die Zwangsversteige...
von Baden1957
22.04.15, 14:50
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Kläger reagiert nicht auf bewiesene Erledigung
Antworten: 9
Zugriffe: 498

Re: Kläger reagiert nicht auf bewiesene Erledigung

Eure Meinung im fiktiven Fall wäre schön. Gehen wir davon aus: Herr X kommt mit einer Rechnung in Verzug, eine Mahnung erhält er nicht, anstelle dessen reagierte er auf das überraschende Inkassoschreiben, dass ihn erreicht. Inmitten der Klärungsversuche folgte dann bereits recht zügig eine Klage ge...
von Baden1957
22.04.15, 14:44
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Recht auf neue Windschutzscheibe?
Antworten: 1
Zugriffe: 212

Re: Recht auf neue Windschutzscheibe?

Hallo, nehmen wir folgendes an. Ein Auto hat mehrere kleine Steinschläge abbekommen. Dem Autoeigentümer wäre es lieber, die Scheibe würde ausgewechselt werden. Er will allerdings keinen Versicherungsbetrug machen. 1. Hat der Eigentümer ein Recht auf eine neue Scheibe oder muss wenn möglich die Sche...
von Baden1957
22.04.15, 14:38
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Vorversicherung ja oder nein?
Antworten: 2
Zugriffe: 381

Re: Vorversicherung ja oder nein?

Hallo zusammen, wenn man eine Rechtsschutzversicherung abschließen möchte, wird man gefragt, ob es eine Vorversicherung gibt oder gab, oftmals will das potentielle neue Versicherungsunternehmen wissen, wer den Vertrag gekündigt hat und wie viele Rechtsschutzfälle in den letzten Jahren reguliert wor...
von Baden1957
22.04.15, 14:23
Forum: Sozialrecht
Thema: Einmaliges Zusatz-Einkommen bei Hartz IV Aufstockung
Antworten: 2
Zugriffe: 301

Re: Einmaliges Zusatz-Einkommen bei Hartz IV Aufstockung

A arbeitet in einem Halbtagsjob und erhält vom Jobcenter eine monatliche Aufstockung von ca. 70 Euro. Im Monat X erhält er die Gelegenheit über eine selbständige Tätigkeit (einmalig) zwischen 300 und 500 Euro dazuzuverdienen. Wie wird dies vom Jobcenter verrechnet? Verliert er nur die Aufstockung d...
von Baden1957
20.04.15, 23:38
Forum: Mietrecht
Thema: Wohnheimmietvertrag
Antworten: 1
Zugriffe: 263

Re: Wohnheimmietvertrag

Ein SchülerInnenWohnraummietvertrag läuft vom 01.08.-31.07. des Folgejahres, es verlängert sich stillschweigend um ein Jahr, wenn nicht form- und fristgerecht gekündigt wird. Nun ist der/die Mieter(in) ab heute schon mal zumindest bis Ende Juni des Jahres krank geschrieben, und begibt sich in Obhut...
von Baden1957
20.04.15, 23:33
Forum: Mietrecht
Thema: Untervermietung - teilmöbliert?
Antworten: 3
Zugriffe: 358

Re: Untervermietung - teilmöbliert?

furie hat geschrieben:Danke für die Einschätzung - sie deckt sich mit meiner, ich hatte nur gehofft, dass es anders, freier interpretierbar wäre.

Hallo,
kann selber auch nicht anders interpretieren; keine Teilmöblierung.

lG
von Baden1957
20.04.15, 23:30
Forum: Mietrecht
Thema: Taubenverunreiniung - frustrierend -Mietswohnung
Antworten: 22
Zugriffe: 1719

Re: Taubenverunreiniung - frustrierend -Mietswohnung

Guten Tag, als Mieterin bin ich inzwischen reichlich frustriert über die Taubenverunreinigung in unserem Hause. Ich habe eine Wohnung mit Balkon gemietet, den ich ja auch nutzen möchte. Ich hänge hier (normalerweise) meine Wäsche zum Trocknen auf. An den Wochenenden frühstücke ich (üblicherweise) a...