Die Suche ergab 352 Treffer

von ISpeech
12.10.18, 16:19
Forum: Immobilienrecht
Thema: WEG, kompliziert: Anfechtung von Verwalter-NICHT-Abberufung
Antworten: 7
Zugriffe: 489

Re: WEG, kompliziert: Anfechtung von Verwalter-NICHT-Abberuf

Zu 1) Wenn du OBJEKTIV nachweisen kannst, dass der Verwalter nicht mehr tragfähig ist, ersetzt das Gericht den Beschluss. Es muss ordnungsgemäßer Verwaltung entsprechen den Verwalter abzuberufen. Dies kann eine Straftat sein. Zu 2) So lange der Beschluss nicht ersetzt wurde, gilt er. Zu 3) So ist ha...
von ISpeech
10.10.18, 12:21
Forum: Immobilienrecht
Thema: Hausverwalter (WEG) Beauftragung Anwalt
Antworten: 10
Zugriffe: 527

Re: Hausverwalter (WEG) Beauftragung Anwalt

Ohne Beschluss kann der Verwalter in der Regel keinen RA beauftragen.
von ISpeech
30.09.18, 13:08
Forum: Immobilienrecht
Thema: Stromkasten a. Grundstück + beschr. per. Dienstbarkeit
Antworten: 5
Zugriffe: 394

Re: Stromkasten a. Grundstück + beschr. per. Dienstbarkeit

:?:
Das ist doch egal, wie der Kasten aussieht. Eine Verlegung ist gem. §1023 durchsetzbar. Der Paragraph spricht doch nur vom Ausübungsbereich.
von ISpeech
30.09.18, 10:33
Forum: Immobilienrecht
Thema: Stromkasten a. Grundstück + beschr. per. Dienstbarkeit
Antworten: 5
Zugriffe: 394

Re: Stromkasten a. Grundstück + beschr. per. Dienstbarkeit

Er kann die Verlegung auf eigene Kosten gem. § 1023 BGB fordern (aber auch nur auf dem eigenen Grundstück). NAV gilt in dem Fall nicht, weil eine Grunddienstbarkeit vorhanden ist, die jeder Eigentümer des dienenden Grundstücks dulden muss.
von ISpeech
22.09.18, 10:13
Forum: Immobilienrecht
Thema: Kabel im Putz oder in Betondecke
Antworten: 40
Zugriffe: 2410

Re: Kabel im Putz oder in Betondecke

Das ist keine Einzelfallentscheidung, dass ist allgemeine Rechtslage. Deine Links bestätigen das doch auch. Deshalb habe ich ja auch geschrieben, dass MAXIMAL die Dielen Sondereigentum sein können. Es geht hier nicht darum, ob die anderen Eigentümer betroffen sind oder nicht, es geht um die reine Re...
von ISpeech
22.09.18, 06:50
Forum: Immobilienrecht
Thema: Kabel im Putz oder in Betondecke
Antworten: 40
Zugriffe: 2410

Re: Kabel im Putz oder in Betondecke

Verpflichteter hat geschrieben:als SE durchgeht.
Max die Dielen, aber nicht was drunter liegt. "Betondecke mit Armierung, eine Sandschüttung, darauf Lagerhölzer" ist Gemeinschaftseigentum und darüber entscheidet die Gemeinschaft.
von ISpeech
21.09.18, 08:43
Forum: Immobilienrecht
Thema: Kabel im Putz oder in Betondecke
Antworten: 40
Zugriffe: 2410

Re: Kabel im Putz oder in Betondecke

Estrich ist Gemeinschaftseigentum. Bevor hier weitergebaut wird, sollte die Gemeinschaft sich damit beschäftigen. Und Gutachten/Untersuchungen können bereits ohne Beschluss beauftragt werden, damit man in der Versammlung weiß, über was man reden soll. Eine Kostenauferlegung zulasten einer Partei wür...
von ISpeech
14.08.18, 07:26
Forum: Immobilienrecht
Thema: Baukindergeld auch bei vollständiger Eigenfinanzierung?
Antworten: 3
Zugriffe: 473

Re: Baukindergeld auch bei vollständiger Eigenfinanzierung?

"Sie können das Bau­kinder­geld jetzt noch nicht beantragen, da die Rahmenbedingungen noch nicht festgelegt sind. Die KfW steht dazu im Aus­tausch mit dem Bundes­ministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI)."

Quelle: https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Pr ... indergeld/
von ISpeech
08.08.18, 13:25
Forum: Immobilienrecht
Thema: Sanierung Mehrfamilienhaus
Antworten: 19
Zugriffe: 840

Re: Sanierung Mehrfamilienhaus

In diesem Falle dürfte der Balkon als Teil der Fassade und damit als Gemeinschaftseigentum anzusehen sein. Die Gemeinschaft könnte also Sanierung und deren Umfang und Gestalt beschließen und sie käme auch gemeinschaftlich für die entstehenden Kosten auf. Das trifft mit ziemlicher Sicherheit nicht a...
von ISpeech
02.08.18, 08:15
Forum: Immobilienrecht
Thema: Auskunftsrecht bei Abrechnungsfirma einer Eigentumswohnung
Antworten: 18
Zugriffe: 1119

Re: Auskunftsrecht bei Abrechnungsfirma einer Eigentumswohnu

Kleine Klarstellung: Nicht der Verwalter ist Vertragspartner sondern die Gemeinschaft vertreten durch den Verwalter. Die Beantwortung der Frage von SusanneBerlin (Was wollen Sie die Abrechnungsfirma fragen, das nicht aus der Abrechnung ersichtlich ist?) wäre hilfreich. Was will man von der Abrechnun...
von ISpeech
27.07.18, 16:23
Forum: Immobilienrecht
Thema: Neubestellung eines Verwalters
Antworten: 7
Zugriffe: 529

Re: Neubestellung eines Verwalters

Eine GBR darf nicht als Verwalter bestellt werden.
von ISpeech
04.07.18, 15:55
Forum: Immobilienrecht
Thema: Teilungsvertrag alt und ungenau
Antworten: 15
Zugriffe: 790

Re: Teilungsvertrag alt und ungenau

Eine Änderung der Teilungserklärung wird erst wirksam, wenn diese im Grundbuch eingetragen ist. Dies erkennt man im Bestandsverzeichnis des Grundbuch.
von ISpeech
01.06.18, 10:25
Forum: Immobilienrecht
Thema: Instandsetzung
Antworten: 10
Zugriffe: 568

Re: Instandsetzung

Alles was allein und ausschließlich nur der Tiefgarage nutzt. So z.B. auch der Innenputz der Außenmauer. Das Fundament dürfte auch dem gesamten Gebäude Stabilität geben, daher müssten alle die Kosten tragen, wenn z.B. eine Armierung im Fundament saniert werden muss. Hingegen die befahrbare Fußbodenv...