Die Suche ergab 101 Treffer

von Julius Stranz
24.05.17, 14:53
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Anlegung Zweitakten beantragen
Antworten: 14
Zugriffe: 2032

Re: Anlegung Zweitakten beantragen

Haben keinen. Der Schuldner spamt so viel Unsinn dass eine Bearbeitung durch einen Anwalt nicht wirtschaftlich wäre. Darum versuche ich selbst klarzukommen.
von Julius Stranz
22.05.17, 20:10
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Anlegung Zweitakten beantragen
Antworten: 14
Zugriffe: 2032

Re: Anlegung Zweitakten beantragen

Reichen die Klagen denn aus damit das Versteigerungsgericht sagen kann " ok, dann machen wir halt mal 6 Monate nichts." ? Was an Keine dieser Klage rechtfertigt eine Unterbrechung oder Verzögerung des Zwnagsversteigerungsverfahrens. war unklar? Dass es keinen Grund für Aktenabzug geben sollte hab i...
von Julius Stranz
22.05.17, 18:01
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Anlegung Zweitakten beantragen
Antworten: 14
Zugriffe: 2032

Re: Anlegung Zweitakten beantragen

Reichen die Klagen denn aus damit das Versteigerungsgericht sagen kann " ok, dann machen wir halt mal 6 Monate nichts." ?

Oder kann man sich da mit Rechtsmittel wehren?
von Julius Stranz
21.05.17, 22:17
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Anlegung Zweitakten beantragen
Antworten: 14
Zugriffe: 2032

Re: Anlegung Zweitakten beantragen

Leider ist das Szenario nicht so lebensfremd wie man denken könnte. ;) Zu den Klagearten die der Schuldner macht gehören unter anderem Feststellungsklagen, Vollstreckungsabwehrklagen oder Klauseländerungsklagen bezüglich der betreibenden Rechte. Üblicherweise behauptet er, dass aus einem betreibende...
von Julius Stranz
21.05.17, 16:40
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Anlegung Zweitakten beantragen
Antworten: 14
Zugriffe: 2032

Anlegung Zweitakten beantragen

Guten Abend, folgender absolut fiktiver Fall: Schuldner blockiert Zwangsversteigerung indem er Verfahren mit geringem Streitwert anzettelt die für einen Aktenabzug beim Versteigerungsgericht sorgen so dass die Akten permanent im Umlauf sind und sich das Verfahren jahrelang hinzieht. Der Gläubiger mö...
von Julius Stranz
20.04.17, 20:06
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Übertragungsverzicht §118 Abs. 2 ZVG & Gläubigergemeinschaft
Antworten: 4
Zugriffe: 912

Re: Übertragungsverzicht §118 Abs. 2 ZVG & Gläubigergemeinsc

Sehr gut, dann hätten wir das schonmal geklärt, danke. Dann möchte ich gerne die Fragestellung um folgende Wendung erweitern: Der Teilgläubiger, der den Übertragungsverzicht nicht will, ist der Schuldner selbst. Er tut dies, weil er durch die Übertragung die persönliche Forderung gegen sich selbst t...
von Julius Stranz
17.04.17, 20:39
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Ablösung bei gleichrangigen Rechten
Antworten: 2
Zugriffe: 493

Re: Ablösung bei gleichrangigen Rechten

Hat III/1 irgendwelche Sonderrechte weil die Versteigerung aus ihm gestartet wurde?
von Julius Stranz
17.04.17, 17:58
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Ablösung bei gleichrangigen Rechten
Antworten: 2
Zugriffe: 493

Ablösung bei gleichrangigen Rechten

Guten Abend, angenommen, ein Gläubiger betreibt gleichzeitig aus 3 gleichrangigen, auf dem vordersten Rang liegenden Rechte: III/1: 1.000 € (aus diesem Recht wurde die Zwangsversteigerung bewilligt) III/2: 20000 € (beigetreten) III/3: 100.000 € (beigetreten) Es gibt noch einen hinterrangigen Gläubig...
von Julius Stranz
17.04.17, 12:12
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Übertragungsverzicht §118 Abs. 2 ZVG & Gläubigergemeinschaft
Antworten: 4
Zugriffe: 912

Re: Übertragungsverzicht §118 Abs. 2 ZVG & Gläubigergemeinsc

Einen Bevollmächtigten gibt es nicht. Es gibt nur einen Teilgläubiger, der die Forderungsübertragung will und einen anderen, der sie nicht will.
von Julius Stranz
16.04.17, 16:12
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Übertragungsverzicht §118 Abs. 2 ZVG & Gläubigergemeinschaft
Antworten: 4
Zugriffe: 912

Übertragungsverzicht §118 Abs. 2 ZVG & Gläubigergemeinschaft

Guten Tag,

kann der Übertragungsverzicht nach §118 Abs. 2 ZVG auch dann vorgenommen werden, wenn es sich bei den Gläubigern um eine Gläubigergemeinschaft handelt, die zerstritten ist?

Danke für Ihre Mühe.
von Julius Stranz
07.10.16, 09:31
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Hypothek und Insolvenz
Antworten: 5
Zugriffe: 1028

Re: Hypothek und Insolvenz

Hallo

Der springende Punkt ist dass der Versteigerungserlös eigentlich kein Geld ist sondern eine Befriedigung anderer Art die aber für den Gläubiger von erheblichem Nachteil wäre. Deswegen möchte er lieber aus der Insolvenz bedient werden.
von Julius Stranz
06.10.16, 11:54
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Hypothek und Insolvenz
Antworten: 5
Zugriffe: 1028

Re: Hypothek und Insolvenz

Muss der Gläubiger denn jetzt dieses Geld nehmen oder kann er sich weiterhin voll aus der Insolvenz befriedigen ?
von Julius Stranz
05.10.16, 23:58
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Hypothek und Insolvenz
Antworten: 5
Zugriffe: 1028

Hypothek und Insolvenz

Guten Abend, folgender Fall: Ein Gläubiger hat eine Forderung gegen einen Schuldner die gleichzeitig mit einer Hypothek im Grundbuch abgesichert ist. Der Schuldner geht in Insolvenz. Der Gläubiger meldet die der Hypothek zugrundeliegende persönliche Forderung in der Insolvenz an. Die Forderung wird ...