Die Suche ergab 748 Treffer

von Milo
22.04.09, 01:02
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: vom Anwalt über den Tisch gezogen??
Antworten: 5
Zugriffe: 2398

Re: vom Anwalt über den Tisch gezogen??

nennt Anwalt seine Bedingungen. Er nimmt 350,-- Euro die Stunde, er rechnet was möglich ist mit der RV des AN ab aber Anwalt will 10% der Abfindung Wurde das denn schriftlich vereinbart? § 3a RVG Vergütungsvereinbarung (1) Eine Vereinbarung über die Vergütung bedarf der Textform. Sie muss als Vergü...
von Milo
21.04.09, 21:00
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: AGB vom RA prüfen, wer haftet bei Fehlern
Antworten: 5
Zugriffe: 1491

1.) Wenn der Anwalt die AGB prüft, dann haftet er natürlich, wenn sie nach Lage des Gesetzes und der Rechtsprechung zum Zeitpunkt der Prüfung fehlerhaft sind. Man kann natürlich nicht der Gegenseite mitteilen, dass sie sich an den Anwalt halten soll. Nach außen hin haftet natürlich zunächst der Verw...
von Milo
17.04.09, 07:33
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Anwaltskosten nach Rücknahme Strafbefehl
Antworten: 4
Zugriffe: 3946

Die Rechnung des Anwalts nach vorgetragenem Sachverhalt sollte sich mindestens wie folgt beziffern (der Anwalt kann bei schwierigen Sachen auch deutlich nach oben abweichen): Grundgebühr 4100 VV RVG = 165 € Verfahrensgebühr Ermittlungsverfahren 4104 VV RVG = 140 € Verfahrensgebühr Strafbefehlsverfah...
von Milo
15.04.09, 23:47
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Unterhaltsklage - Anwalt wechseln?
Antworten: 2
Zugriffe: 1645

Ganz abgesehen davon, dass der Anwalt durch den Termin und nach Ablehnung eines Vergleichs alle Gebühren bereits verdient hat und somit jegliche weitere Tätigkeit keinen müden Cent zusätzlich bringt. Aber daran dürfte es eigentlich nicht liegen. Wenn es einen (Güte)termin gab, muss die Klage bereits...
von Milo
15.04.09, 23:32
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Verhalten von Anwälten
Antworten: 3
Zugriffe: 1226

a) Zeugenbeweis

b) Sachverständigenbeweis

c) Augenscheinsbeweis

d) Urkundenbeweis


Aus meiner Sicht wird man aber ohne Anwalt keine realistische Einschätzung im Fall von Anwaltshaftung erlangen können.
von Milo
15.04.09, 07:09
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Verhalten von Anwälten
Antworten: 3
Zugriffe: 1226

Wenn man dem Anwalt die Falschberatung nachweisen kann, kann man ihn für die unnötigen Gerichtskosten und Anwaltskosten in Haftung nehmen, wenn man darlegt, dass man bei korrekter Beratung sofort die volle Maklerprovision bezahlt hätte, ohne eine Klage zu riskieren.
von Milo
14.04.09, 08:05
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Plichtanteil Anwaltskosten
Antworten: 11
Zugriffe: 2546

Einzige Rechtsgrundlage ist die vorsätzliche sittenwidrige Schädigung. Da der Vorsatz nicht beweisbar ist, kann sich Anwalt B die Gebühren nur von Mandant B holen. Wobei es zur Zeit dauernd versucht wird, in Hinblick auf die Anrechnungsvorschrift bei der Verfahrensgebühr dem Gegner die Rechtsverteid...
von Milo
12.04.09, 12:08
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Anwaltskosten für Klage ohne mündliche Verhandlung
Antworten: 8
Zugriffe: 2212

1,0 PKH-Antragsgebühr, VV-RVG-Nr. finde ich auf die schnelle nicht. Der Beklagte hat für das gerichtliche Verfahren keinen Kostenerstattungsanspruch. Deswegen ist es auch ein zweischneidiges Schwert, als Beklagtenvertreter im PKH-Verfahren die Erfolgsaussichten zu widerlegen und das Verfahren mangel...
von Milo
10.04.09, 01:44
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Anwaltskosten für Klage ohne mündliche Verhandlung
Antworten: 8
Zugriffe: 2212

1,3 Verfahrensgebühr....
von Milo
28.03.09, 11:57
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Rechnung Korrekt?
Antworten: 7
Zugriffe: 4088

Re: oha...

Tipse28 hat geschrieben:Zuerst einmal vielen Dank an Kobayashi Maru.
Es scheint wohl nicht so einfach zu sein, da es keine weiteren Komentare gibt.
Es gibt hier im Forum zu Gebührenfragen nie weitere Kommentare, wenn Kobayashi Maru gesprochen hat. Irgendwann hat jeder Instanzenzug sein Ende....
von Milo
10.06.08, 07:41
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Engagierte Moderatorinnen / Moderatoren gesucht
Antworten: 69
Zugriffe: 30274

Anwaltsrecht/Anwaltshaftung http://www.recht.de/phpbb/viewforum.php?f=4 enthält einen falschen Link: Achtung: (Co-) Moderator/in für dieses Forum gesucht. Sie haben Interesse? Sie haben ein Empfehlung? Lesen Sie hier weiter... verweist auf: http://www.recht.de/phpbb/kb.php?mode=article&k=2 oder ist...
von Milo
05.05.08, 07:35
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Forenregeln: Was ist erlaubt?
Antworten: 62
Zugriffe: 30924

http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php ... 6&start=15


Nutzung des Klarnamens des betroffenen Kollegen könnte für Mißstimmung sorgen (letzter Beitrag von Omle)
von Milo
10.03.06, 16:09
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Who is who?
Antworten: 200
Zugriffe: 49609

Person: 31, verlobt, seit 1 Jahr eigene Kanzlei, davor kurz aus "Wohnzimmerkanzlei" tätig, davor FA-Kurse SteuerR und ArbR (beides fürn A****) davor Examen, davor Referendariat, davor noch mal Examen, davor mehrere Jahre Security auf Uni-Parties (da war noch mehr, aber daran kann ich mich nicht erin...