Die Suche ergab 63 Treffer

von Bud Hill
15.01.20, 17:34
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Keine Gewichte im Fitnessstudio fallen lassen
Antworten: 46
Zugriffe: 1197

Re: Keine Gewichte im Fitnessstudio fallen lassen

War bei Weitem übrigens nicht der einzige, der so mit Gewichten "umgegangen" ist und das immer wieder so macht. Man hört quasi ständig irgendwo was "knallen". Wie der allseits beliebte Papa Swolio zu sagen pflegt: sei kein jabroni , benimm dich im Studio. Bedeutet im, dass es im Gym durchaus "schep...
von Bud Hill
15.01.20, 17:32
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Keine Gewichte im Fitnessstudio fallen lassen
Antworten: 46
Zugriffe: 1197

Re: Keine Gewichte im Fitnessstudio fallen lassen

Nicht verstanden? Doch, ich habe verstanden, dass Sie das alles völlig normal und "in Ordnung" finden. Ich teile Ihre Meinung aber nicht. Bin ja auch nicht zart besaitet! ;-) Es ist natürlich Ihr gutes Recht, meine Meinung nicht zu teilen. Es ist allerdings mbMn nicht in Ordnung, wenn sie ein solch...
von Bud Hill
15.01.20, 17:29
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Abfindungserklärung ok?
Antworten: 4
Zugriffe: 179

Abfindungserklärung ok?

Hallo, meine Mutter soll eine Abfindungserklärung einer Versicherung unterschreiben, wonach sie dann Geld erhält. Mit der Summe ist alles ok usw. usf. Der Schaden wäre damit auch reguliert. Es kann nichts weiter geschehen. Der Fall wäre abgeschlossen. Da sind die sich also einig, aber was ist mit de...
von Bud Hill
15.01.20, 16:06
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Keine Gewichte im Fitnessstudio fallen lassen
Antworten: 46
Zugriffe: 1197

Re: Keine Gewichte im Fitnessstudio fallen lassen

Vor allen Dingen finde ich solche Sätze: War bei Weitem übrigens nicht der einzige, der so mit Gewichten "umgegangen" ist und das immer wieder so macht. Man hört quasi ständig irgendwo was "knallen". immer sehr entlarvend. Nach dem Motto: "Ey, machen doch alle so". Ja schön, aber deshalb ist es nic...
von Bud Hill
15.01.20, 16:03
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Keine Gewichte im Fitnessstudio fallen lassen
Antworten: 46
Zugriffe: 1197

Re: Keine Gewichte im Fitnessstudio fallen lassen

Gewicht von beladenen Kabelzügen auf den letzten cm runterschnellen lassen, Scheiben und beladene Hantelstangen beim Kreuzheben aus normaler Höhe auf den Boden (Fallschutzboden/Gummiboden ...) fallen lassen. dann trainierst du falsch - oder nutzt die letzte Bewegung nicht aus.... Für mich klingt da...
von Bud Hill
15.01.20, 09:25
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Keine Gewichte im Fitnessstudio fallen lassen
Antworten: 46
Zugriffe: 1197

Keine Gewichte im Fitnessstudio fallen lassen

Hallo, ich trainiere seit Jahren immer wieder mal im Fitnessstudio So auch heute Morgen. Wieder mal schwer trainiert, das Gewicht von beladenen Kabelzügen auf den letzten cm runterschnellen lassen, Scheiben und beladene Hantelstangen beim Kreuzheben aus normaler Höhe auf den Boden (Fallschutzboden/G...
von Bud Hill
15.01.20, 05:53
Forum: Sozialrecht
Thema: Wie viele Monate rückwirkend Kontoauszüge?
Antworten: 0
Zugriffe: 563

Wie viele Monate rückwirkend Kontoauszüge?

Hallo, wie viele Monate rückwirkend, nach Antragsstellung auf AlG II, muss man Kontoauszüge von allen Konten, Sparbüchern, Tagesgeldkonten ... von allen Mitgliedern der Bedarfsgemeinschaft dem Amt vorlegen? Wenn man jetzt eine Kontoermächtigung auf ein Konto der Eltern oder Großeltern hat, muss man ...
von Bud Hill
15.01.20, 05:48
Forum: Arbeitsrecht
Thema: BEM auch in Klein(st)betrieben?
Antworten: 3
Zugriffe: 169

BEM auch in Klein(st)betrieben?

Hallo,

sind auch sog. Klein(st)betriebe gesetzlich dazu verpflichtet, ein betriebliches Eingliederungsmanagement (berufliche Wiedereingliederung nach mind. sechswöchiger Krankheit) anzubieten oder gibt es für diese Betriebe Ausnahmeregelungen?

Woraus geht das bitte jeweils hervor?

Danke.

Gruß

Bud
von Bud Hill
01.11.19, 18:05
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Vollständiges Einsichtsrecht in Personalkakte?
Antworten: 22
Zugriffe: 1278

Re: Vollständiges Einsichtsrecht in Personalkakte?

Wenn der AG jetzt aber keine Kopien machen will, wer will kontrollieren, ob man nicht Fotos aus der Akte gemacht hat? Das scheint ja nicht verboten zu sein, oder!? Warum sollte man das kontrollieren? Fotos = Kopien! Oder habe ich das falsch verstanden? Im Tvöd steht, dass der AG Kopien anfertigen k...
von Bud Hill
01.11.19, 01:22
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Vollständiges Einsichtsrecht in Personalkakte?
Antworten: 22
Zugriffe: 1278

Re: Vollständiges Einsichtsrecht in Personalkakte?

Danke. Das mit dem TVÖD ist ja interessant. Beim Einsicht in die PA hat man ja das Recht darauf, dabei alleine zu sein, oder!? Wenn der AG jetzt aber keine Kopien machen will, wer will kontrollieren, ob man nicht Fotos aus der Akte gemacht hat? Das scheint ja nicht verboten zu sein, oder!? Zumindest...
von Bud Hill
01.11.19, 00:03
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Vollständiges Einsichtsrecht in Personalkakte?
Antworten: 22
Zugriffe: 1278

Vollständiges Einsichtsrecht in Personalkakte?

Hallo, darf man alles sehen, lesen, was in dee eigenen Personalakte steht oder darf der Arbeitgeber manche Dinge vorher entfernen? Hat man Anspruch darauf, eine komplette Kopie der Personalakte zu erhalten? Aus welchen Rechtsgrundlagen oder evtl. Urteilen geht das bitte jeweils hervor? Danke. Gruß Bud
von Bud Hill
18.04.19, 08:13
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Ortung nicht registriertes Handy! Diebstahl!
Antworten: 7
Zugriffe: 605

Ortung nicht registriertes Handy! Diebstahl!

Hallo, Smartphone bestellt - Verkauf und Versand durch die (Wortsperre: Firmename). Abstellgenehmigung für Transportdienst lag vor. Hat bisher immer geklappt. Nur dieses Mal nicht. Lt. Sendungsstatus Sendung abgestellt. Lag dort aber nicht. Kein Nachbar wills im Mehrfamilienhaus angenommen haben bzw...
von Bud Hill
10.04.19, 10:12
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Meldebescheinigungen
Antworten: 6
Zugriffe: 564

Re: Meldebescheinigungen

Der zitierte Paragraf bezieht sich aber auf Auskünfte über andere Personen. Bei den eigenen Daten ist kein berechtigtes Interesse notwendig. Ich vermute mal, es ging um die Kosten: Bescheinigungen für Verfahren nach dem SGB (also auch für die DRV) sind gebührenfrei. Ok, ich hätte 10 € oder so zahle...
von Bud Hill
10.04.19, 07:34
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Meldebescheinigungen
Antworten: 6
Zugriffe: 564

Meldebescheinigungen

Hallo, brauche eine erweiterte Meldebescheinigung zur Vorlage bei der DRV, also ab zum Meldeamt. Dort wurde ich gefragt, ob eine einfache oder eine erweiterte. Ich also gesagt, ich bräuchte ne erweiterte. Dann wurde ich gefragt, wieso, weshalb, für was ...!? Ich: für die DRV. Ob ich ein Schreiben hä...
von Bud Hill
02.04.19, 10:02
Forum: Baurecht
Thema: Höhe Sichtschutz?
Antworten: 14
Zugriffe: 748

Re: Höhe Sichtschutz?

Hessen