Die Suche ergab 43 Treffer

von Finolino
25.01.18, 00:07
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Absolutes Halteverbot in Einbuchtung hinter dem Schild
Antworten: 24
Zugriffe: 1176

Re: Absolutes Halteverbot in Einbuchtung hinter dem Schild

Zu erwähnen sei, dass diese Straße zum Campusgelände gehört und dort nur mit Parkausweis und auf den ausgewiesenen Parkplätzen geparkt werden darf. Oder? :wink: Definitv nein! ;-) In der Parallelstraße gibt es einen Campus-Parkplatz, aber das ist eine ganz normale Straße. Wenn du das nächste mal da...
von Finolino
24.01.18, 23:57
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Uneindeutige Formulierung einer Textaufgabe in Mathematik
Antworten: 24
Zugriffe: 2228

Re: Uneindeutige Formulierung einer Textaufgabe in Mathemati

Vielen Dank für die rege Diskussion! Ich möchte die Punkte gern durchgehen. Damit sind wir zwar ein bisschen sehr auf der Inhaltsebene, aber ich hoffe, dass ich den rechtlichen Aspekt unten nochmal deutlicher machen kann. 2. Die Kugeln werden in die Behälter gelegt. Danach kommt jeder Bürger einzeln...
von Finolino
24.01.18, 17:16
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Uneindeutige Formulierung einer Textaufgabe in Mathematik
Antworten: 24
Zugriffe: 2228

Re: Uneindeutige Formulierung einer Textaufgabe in Mathemati

Rein aus dem Verständnis der Textaufgabe ist eindeutig die Variante des Lehrers zu erkennen. Das bleibt fachlich zu überprüfen, momentan bestehen aber Zweifel an dieser Eindeutigkeit. Und wo ist die Rechtsfrage? Müsste der Lehrer bei unklarer Aufgabenstellung alternative Lösungsansätze zulassen?
von Finolino
24.01.18, 16:17
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Uneindeutige Formulierung einer Textaufgabe in Mathematik
Antworten: 24
Zugriffe: 2228

Uneindeutige Formulierung einer Textaufgabe in Mathematik

Liebe FDR-Mitglieder, gegeben sei folgende fiktive Situation: An einer Realschule in NRW wird in der 9.Klasse die folgende Textaufgabe in Mathematik gestellt: "Einmal jährlich erhalten die Bürger eines Inselstaates die Gelegenheit, von der Steuerzahlung befreit zu werden. Dazu werden rote und blaue ...
von Finolino
24.01.18, 15:51
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Vergabe von Teilpunkten im Mathematikunterricht
Antworten: 1
Zugriffe: 461

Vergabe von Teilpunkten im Mathematikunterricht

Liebe FDR-Mitglieder, gegeben sei folgende fiktive Situation: An einer Realschule in NRW wird in der 9.Klasse die folgende Aufgabe in gestellt: "In einen Behälter sollen grüne, rote und blaue Kugeln gefüllt werden. Die Verteilung soll so sein, dass P(rote oder grüne Kugel) = 0,50 und P(grüne oder bl...
von Finolino
24.01.18, 15:41
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Absolutes Halteverbot in Einbuchtung hinter dem Schild
Antworten: 24
Zugriffe: 1176

Absolutes Halteverbot in Einbuchtung hinter dem Schild

Liebe Forumsmitglieder, ich habe eine Frage zu folgender Parksituation. Auf der folgenden Straße sei die Beschilderung wie eingezeichnet. Ist das Parken im blau markierten Bereich gestattet oder gilt das Halteverbot auch in der Einbuchtung dahinter? Link zum Bild: http://up.picr.de/31623695ft.jpg Vi...
von Finolino
26.07.16, 20:28
Forum: Reiserecht
Thema: Flugstornierung mit Zwischenstopp
Antworten: 5
Zugriffe: 1999

Re: Flugstornierung mit Zwischenstopp

Vielen Dank Ihnen beiden für Ihre schnellen Antworten. "Im Internet" und "verschiedene Gerichtsurteile" ist so ziemlich genau die unbrauchbarste Quellenangabe die es gibt. Da haben Sie natürlich Recht, entschuldigung :roll: Ich verweise hierzu auf den Beitrag von User klausschlesinger aus einem ande...
von Finolino
26.07.16, 18:30
Forum: Reiserecht
Thema: Flugstornierung mit Zwischenstopp
Antworten: 5
Zugriffe: 1999

Flugstornierung mit Zwischenstopp

Liebe FDRler, folgender fiktiver Fall interessiert mich: A bucht über ein Flugreiseportal einen Flug nach Südamerika mit Zwischenstopp in Istanbul. Angenommen nach der Buchung passiert folgendes: Die Muttergesellschaft des Flugreiseportals meldet Insolvenz an. Die Geschehnisse in Istanbul seien mit ...
von Finolino
08.11.15, 10:50
Forum: Hochschulrecht
Thema: Wahl eines Vertiefungsfachs durch "Windhundprinzip"
Antworten: 3
Zugriffe: 2397

Re: Wahl eines Vertiefungsfachs durch "Windhundprinzip"

Richter hin oder her - so ganz untätig muss man bei sowas ja auch nicht bleiben. Irgendeine Form von Studierendenvertretung kann da mal kräftig meckern.
von Finolino
28.10.15, 17:55
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Rücknahme eines Bescheides
Antworten: 0
Zugriffe: 1481

Rücknahme eines Bescheides

Hallo liebe FDLer, folgender fiktiver Fall interessiert mich: Student A bekommt ein Stipendium bewilligt und soll folglich für 12 Monate 300€ monatlich erhalten. A nimmt das Stipendium an, der Bewilligungsbescheid wird aber einen Monat später zurückgenommen. Die Gründe für die Rücknahme seien hier n...
von Finolino
21.10.15, 17:40
Forum: Hochschulrecht
Thema: Stipendium bei zwei Masterstudiengängen
Antworten: 0
Zugriffe: 2284

Stipendium bei zwei Masterstudiengängen

Hallo liebe FDR-Mitglieder, folgender fiktiver Fall aus NRW interessiert mich: Student S bewerbe sich bei seiner Hochschule um ein Deutschlandstipendium. M studiere hierbei zwei Masterstudiengänge parallel und befinde sich im Masterstudiengang M1 im vierten Fachsemester, in M2 im zweiten Fachsemeste...
von Finolino
24.08.14, 12:11
Forum: Hochschulrecht
Thema: Eine Masterarbeit zwei Abschlüsse
Antworten: 3
Zugriffe: 1393

Re: Eine Masterarbeit zwei Abschlüsse

Könnten Sie "Nein, das geht nicht" und "Das macht jede Hochschule anders" voneinander spezifizieren, bzw. haben sie Urteile gefunden?
von Finolino
14.08.14, 08:23
Forum: Hochschulrecht
Thema: Eine Masterarbeit zwei Abschlüsse
Antworten: 3
Zugriffe: 1393

Eine Masterarbeit zwei Abschlüsse

Hallo liebe FDRler, Student A studiere in NRW zwei Masterstudiengänge, die inhaltlich miteinander verwand sind. Studiengang 1 sei eine Mischung aus einer Geisteswissenschaft und einer technischen Wissenschaft und ein M.Sc., Studiengang 2 sei ein M.A. in erstgenannter Geisteswissenschaft. In dem geis...
von Finolino
28.02.13, 00:08
Forum: Hochschulrecht
Thema: Vorlesung hat falsches Thema
Antworten: 2
Zugriffe: 648

Vorlesung hat falsches Thema

Hallo liebe FDRler, Ich hoffe ihr könnt mir wieder mal bei meiner Geschichte ( hier doppeldeutig ;) )weiterhelfen... An einer fiktiven Universität U gibt es einen Bachelorstudiengang über Technik. In diesem muss im fünften Semester eine Vorlesung oder ein Seminar in Technikgeschichte abgelegt werden...
von Finolino
03.08.12, 10:08
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Lieferzeit für Kühlschrankböden
Antworten: 3
Zugriffe: 306

Re: Lieferzeit für Kühlschrankböden

Großhändler verkaufen üblicherweise nicht an Endverbraucher. Daher dürfte das Verbraucherrecht hier nicht anwendbar sein, es gilt das, was vereinbart wurde und der, der etwas will, muß nachweisen, daß er Anspruch darauf hat. Kann A nachweisen daß eine Nachlieferung und ein verbindlicher Zeitrahmen ...