Die Suche ergab 2887 Treffer

von Lucky
19.04.09, 16:50
Forum: Mietrecht
Thema: Besichtigung mit Sachverständigen
Antworten: 2
Zugriffe: 543

.... Muß man sich von einem Vermieter alles gefallen lassen? Nein, man muß sich von einem Vermieter nicht alles gefallen lassen. Allerdings muß man es sich gefallen lassen, daß er einmal im Jahr die Wohnung besichtigt um sich davon zu überzeugen, daß der Mieter vertragsgemäß mit der Wohnung umgeht....
von Lucky
19.04.09, 16:42
Forum: Mietrecht
Thema: Mietrecht - Scheidung als Kündigungsgrund????
Antworten: 5
Zugriffe: 1160

Karsten hat geschrieben:...... Die Kündigung ist definitiv unwirksam.
Noch unwirksamer gehts gar nicht.
MfG
Lucky
von Lucky
19.04.09, 16:37
Forum: Immobilienrecht
Thema: Hausverkauf
Antworten: 2
Zugriffe: 1005

..... Gründe für einen Rücktritt können ja auch beim Verkäufer liegen. Wieso "auch"? Ich würde sagen ..." nur " beim Verkäufer liegen, denn ein Käufer kann nicht zurücktreten. Es wäre sehr aussergewöhnlich, dem Käufer im Kaufvertrag ein Rücktrittsrecht einzuräumen. Ein Käufer kann also nur dann vom...
von Lucky
19.04.09, 16:27
Forum: Immobilienrecht
Thema: Rollädeneinbau - wer darf bezahlen?
Antworten: 3
Zugriffe: 1250

Re: Rollädeneinbau - wer darf bezahlen?

Rolläden (Privateigentum) ..... oder sind die Rolläden ausdrücklich zum Sondereigentum erklärt worden? Ich meine, daß Rollläden zwingend zum Gemeinschaftseigentum gehören. Es kann allerdings vereinbart werden, daß jeder Sondereigentümer für seine Fenster samt Rollläden kostenmäßig selbst zuständig ...
von Lucky
19.04.09, 16:16
Forum: Immobilienrecht
Thema: Was tun gegen 'Katzenscheuche'
Antworten: 2
Zugriffe: 1696

Re: Was tun gegen 'Katzenscheuche'

...... Sie meckern mich dann bloß an, wie sehr sie der Katzenkot in den Beeten aufregt ..... oder kann ich meinen Garten 'nie' mehr richtig benutzen, weil ich schutzlos ausgeliefert bin? Mir drängt sich die Frage auf, wer wem schutzlos ausgeliefert ist. Was ist Ursache, was ist Wirkung? Der Nachbar...
von Lucky
11.04.09, 14:41
Forum: Immobilienrecht
Thema: Wiederholungsversammlung erforderlich?
Antworten: 5
Zugriffe: 1686

Eventualeinladung

RM hat geschrieben:....Richtig... zumindest im Grundsatz. Durch Vereinbarung kann davon abgewichen werden.
und diese Vereinbarung könnte in der Teilungserklärung stehen. Bitte nachschauen, was in der TE zum Thema "Eventualeinladung" steht.
Oder einfach mal mit dem Stichwort Eventualeinladung googeln.
MfG
Lucky
von Lucky
10.04.09, 19:02
Forum: Immobilienrecht
Thema: bin neu,suche hilfe zu Maklerprovision!!! Danke!!
Antworten: 9
Zugriffe: 1565

.... Hr.A. und Fr. B hatten aber keine Kenntnis von Name und Anschrift des Verkäufers, da dieser nicht in dem Objekt wohnte und es mit Hilfe eines Bekannten leer räumen und vermitteln ließ. (Dieser ist zu keiner Zeit als Makler aufgetreten und erhebt auch keine Ansprüche, es war reine Gefälligkeit ...
von Lucky
10.04.09, 18:47
Forum: Immobilienrecht
Thema: Maklerangaben bei Wohnungsvermittlung
Antworten: 2
Zugriffe: 639

Re: Maklerangaben bei Wohnungsvermittlung

Immer häufiger stosse ich bei der Suche nach entsprechenden Mietwohnungen auf Rufnummern ohne Firmenangaben, bei denen sich dann aber herausstellt, dass hinter der angegebenen Rufnummer sich ein Maklerbüro bzw. eine Wohnungsverwaltung verbirgt und nicht der Eigentümer der Wohnung! Dann kann der Mak...
von Lucky
07.04.09, 21:07
Forum: Immobilienrecht
Thema: Maklercourtage ja oder nein?
Antworten: 4
Zugriffe: 972

Re: Maklercourtage ja oder nein?

...... und der Makler will nun Provision. ... Von wem will er Provision? Vom Käufer kann er keine verlangen, denn er hat ja die email nicht beantwortet, d.h. keinen Nachweis erbracht. Ob er vom Verkäufer eine Provision verlangen kann, hängt von seinem Vertrag ab, den er mit dem Eigentümer geschloss...
von Lucky
07.04.09, 21:02
Forum: Immobilienrecht
Thema: bin neu,suche hilfe zu Maklerprovision!!! Danke!!
Antworten: 9
Zugriffe: 1565

Re: bin neu,suche hilfe zu Maklerprovision!!! Danke!!

...... Am nächsten Tag ruft Hr.A bei dem Makler M. an und bestätigt Interesse. Ein Besichtigungstermin kann noch nicht gemacht werden. Ca. eine Woche später ruft der Makler zurück und schlägt einen Besichtigungstermin vor. Dieser wird angenommen und die Bitte nach einem Grundriss geäußert. Ich denk...
von Lucky
03.04.09, 19:23
Forum: Immobilienrecht
Thema: Hausgeld falsch berechnet.
Antworten: 5
Zugriffe: 1167

..... Es lohnt sich schon, etwas intensiver in die Jahresabrechnung hineinzuschauen, nicht wahr? Ein wahres Wort. Vor allem wenn man schon beim Notar einen Nachtrag zur TE beurkundet, dann sollte man diesen Nachtrag auch dem Verwalter zur Kenntnis bringen. Vielen Dank für die Antworten. MfG Lucky
von Lucky
03.04.09, 19:20
Forum: Immobilienrecht
Thema: Hausgeld falsch berechnet.
Antworten: 5
Zugriffe: 1167

juggernaut hat geschrieben:sind die jahresabrechnungen in der WEG-versammlung beschlossen worden?
Davon gehen wir mal aus.
MfG
Lucky
von Lucky
02.04.09, 09:58
Forum: Immobilienrecht
Thema: Hausgeld falsch berechnet.
Antworten: 5
Zugriffe: 1167

Hausgeld falsch berechnet.

Ein Eigentümer hat 2 Eigentumswohnungen nebeneinander (z.B. WE 3 und WE 4) . Er trennt ein Zimmer von der WE 3 ab und schlägt es der WE 4 zu. Baulich wird alles fachgerecht erledigt - und auch beim Notar werden in einem Nachtrag zur Teilungserklärung die MEA angepasst, d.h. anstatt 2 mal 210/1ooo si...
von Lucky
30.03.09, 21:34
Forum: Immobilienrecht
Thema: Streit um Terrasse
Antworten: 15
Zugriffe: 4715

die terrasse ist doch nicht mit verkauft. Ich meine schon, daß die Terrasse mitverkauft ist. Im Kaufvertrag dürfte stehen, daß das Haus gekauft wird "wie es liegt und steht". Der Käufer durfte davon ausgehen, daß die Terrasse - so wie besichtigt - selbstverständlich dazugehört. Selbst wenn im KV st...
von Lucky
29.03.09, 21:18
Forum: Immobilienrecht
Thema: Arglistige Taeuschung beim Hauskauf - neue Urteile?
Antworten: 6
Zugriffe: 3464

Re: Arglistige Taeuschung beim Hauskauf - neue Urteile?

.Keine Antwort auf die Frage nach bekannten Schaeden beum Notar 1.) Hausschwamm in tragenden Balken. Will er nie gesehen haben. 2.) Wasserschaden. Jahrelang kam Wasser herein und sorgte fuer massive Schaeden. Doch ist nur eine braeunliche Verfaerbung an der Decke zu sehen. Der unerfahrene Kaeufer b...