Die Suche ergab 402 Treffer

von barbara müller
21.05.09, 17:16
Forum: Baurecht
Thema: Wie laut darf man auf dem Balkon bzw. der Terasse sprechen?
Antworten: 11
Zugriffe: 9518

dann soll er flüstern. Um des lieben Friedens willen.
:lol:
Hi, und dann kommt der leibe Nachbar u. beschwert sich, dass "zu leise" gesprochen wird u. ihm dann was entgeht. :lol:
MfG b.m.
von barbara müller
21.05.09, 17:11
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Bank verweigert Erben Zugang zum Konto d. Erblassers
Antworten: 6
Zugriffe: 1095

Hallo, angeblich muss das durch deren Rechtsabteilung erst geprüft werden.
Was müssen die denn bei Vorlage d. Erbscheines u. d. Peronalpapiere bei persönlichem Erscheinen, noch prüfen?
MfGb.m.
von barbara müller
20.05.09, 23:02
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Bank verweigert Erben Zugang zum Konto d. Erblassers
Antworten: 6
Zugriffe: 1095

Bank verweigert Erben Zugang zum Konto d. Erblassers

Hallo Wissende, A hat eine beträchtliche Summe geerbt, das Geld liegt auf dem Konto des Erblassers. Obwohl A der Bank den Erbschein vorlegt, verweigert die Bank A den Zugang zu dem Kto. des Erblassers. Der Erblasser ist ohne weitere Erben und ohne Schulden oder Verpflichtungen gegenüber Dritten vers...
von barbara müller
20.05.09, 22:50
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Sepa und Schweiz
Antworten: 6
Zugriffe: 3391

Hallo wenn d. Schweizer Bank dem SEPA Verfahren angeschlossen ist, müsste d. Überweisung doch kostenlos sein oder nicht?
MfG b.m.
von barbara müller
12.05.09, 13:03
Forum: Sozialrecht
Thema: Bonusheft, Zahnarzt
Antworten: 4
Zugriffe: 761

:D Hallo, viiiielen Dank, mit Grüßen,
b.m.
von barbara müller
11.05.09, 23:20
Forum: Sozialrecht
Thema: Bonusheft, Zahnarzt
Antworten: 4
Zugriffe: 761

Bonusheft, Zahnarzt

Hallo Wissende, mir fehlt 2007 ein Stempel. War da mehrere Monate in Westafrika u. da bei einem Zahnarzt in Ghana. Darüber habe ich eine Rechnung. Wie ist das nun, muss mir d. GKV dies als gleichwertig mit einem Stempel eines hiesigen Zahnarztes anerkennen oder nicht? Wenn ja, wo steht das geschrieb...
von barbara müller
11.05.09, 23:12
Forum: Polizeirecht
Thema: dürfen sie das?
Antworten: 14
Zugriffe: 2872

:o Hi Ronny, d. Dult in München ist auf dem Mariahilfplatz in der Au (Auer Dult).
Sag nie nich ´nem Münchner, dass die auf dem Marienplatz wäre. :D
MfG b.m.
von barbara müller
11.05.09, 17:33
Forum: Baurecht
Thema: Kanalbau, Dorf in Bayern
Antworten: 4
Zugriffe: 942

Kanalbau, Dorf in Bayern

Hallo Wissende. seit 2 Monaten wird in einem Dorf d. Abwasser-, Wasserkanal u. Strom verlegt. Für Wasser u. Abwasser wurde d. Strasse 2x wieder auf- u. zugeschüttet. Ein 3. Mal wird folgen wegen des Stromanschlusses. Jetzt wird auf d. anderen Seite d. Strasse wieder die komplette Strasse aufgerissen...
von barbara müller
27.04.09, 18:00
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Schadenersatz
Antworten: 4
Zugriffe: 727

:lol: Hi,
Ich bin Geschäftsführer , das ist z. B. falsch!
Müsste lauten: Ein Geschäftsführer.... oder: die Firma hat nun einen potenziellen Mitarbeiter, oder: kann d. Firma d. Mitarbeiter nun auf Schadensersatz.... , u.s.w.
Mfg b.m.
von barbara müller
27.04.09, 16:59
Forum: Sozialrecht
Thema: Knie- u. Daumengrundgelenkoperation.......
Antworten: 1
Zugriffe: 583

Knie- u. Daumengrundgelenkoperation.......

wegen Arthrose im Abstand von 7 Monaten. Hallo Wissende, zwischen beiden Operationen war/ist A krank geschrieben u. wird auch innerhalb dieser Krankschreibung wieder operiert. Zuerst am Knie u. nun steht die Op. am Daumengrundgelenk an. Werden diese beiden Operationen als dieselbe Krankheit oder als...
von barbara müller
12.04.09, 18:52
Forum: Immobilienrecht
Thema: Muss Kaufvertrag dem Verwalter vorgelegt werden?
Antworten: 10
Zugriffe: 4327

Hi, Kopie vom Kaufvertrag machen. Darin alles schwärzen was den Verwalter nix angeht. Nur das stehen lassen woraus d. Eigentümerwechsel hervorgeht.
Wäre das eine Möglichkeit?
MfG b.m.
von barbara müller
08.04.09, 15:51
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Bürgschaft- kreditnehmer tod wer zahlt den Kredit
Antworten: 6
Zugriffe: 5367

Hallo Nebelhörnchen, Für einen Toten kann man nicht bürgen. Die Forderungen richten sich m. E. erstmal gegen die Erben. Erst wenn die Erben die Forderungen nicht bedienen können oder wollen, stellt sich m. E. wieder die Frage nach der Bürgschaft. Das ist falsch! Die Bürgschaft erlischt weder wenn de...