Die Suche ergab 401 Treffer

von barbara müller
12.07.14, 16:22
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Unerwartete Zahnarztrechnung!
Antworten: 11
Zugriffe: 2467

Re: Unerwartete Zahnarztrechnung!

Wie Newbie aber ganz richtig schrieb, dürfte das Argument der Überfüllung des Zahnarztes in dem Fall keinesfalls wirksam werden, weil der Pat. ja schon seit "ewigen Zeiten" Patient bei eben diesem Zahnarzt ist!
b.m.
von barbara müller
09.07.14, 15:55
Forum: Baurecht
Thema: Gerätehütte im Grenznahen Bereich
Antworten: 10
Zugriffe: 576

Re: Gerätehütte im Grenznahen Bereich

..differenziere ich persönlich ohnehin nur zwischen Bayern und Ausland :lol: ) Wobei sich nun jedem nördlich des Weißwurstäquators Lebenden die Frage stellt, was der Unterschied zwischen Bayern und Ausland ist. :devil: Ganz einfach: Im Ausland gibt's keine Weißwürste :!: . :lol: Doch, die gibt´s so...
von barbara müller
05.07.14, 18:02
Forum: Mietrecht
Thema: Frage zum Wohnungstausch
Antworten: 6
Zugriffe: 1245

Re: Frage zum Wohnungstausch

Vielen Dank für eure schnellen Antworten. An Spezi: Der Vermieter muss die Zustimmung nicht erteilen. Aber ich denke, es wird nichts gegen eine Untervermietung sprechen. (Ich hoffe ich habe deine Frage richtig verstanden/beantwortet) An Strider: Da hast du natürlich recht. Aber ich / alle Nachmiete...
von barbara müller
02.07.14, 19:06
Forum: Mietrecht
Thema: Vermieterin seit 10 Tagen unauffindbar
Antworten: 5
Zugriffe: 590

Re: Vermieterin seit 10 Tagen unauffindbar

Na ja, die geht nicht ans Handy, weil das im KKh oder Klinikum evtl. verboten ist, auf der Intensivabtlg. mit Sicherheit.
Wenn Ihr nicht gerade in Tokio wohnt, könnte man ja mal die Kliniken abtelefonierne und fragen ob sie in einer davon liegt.
MfG b.m.
von barbara müller
29.06.14, 18:42
Forum: Mietrecht
Thema: Möbel stehen lassen beim Umzug
Antworten: 8
Zugriffe: 632

Re: Möbel stehen lassen beim Umzug

1. hat der Januar 31 Tage und das war 2013 ein Dienstag. Auch da wäre noch Zeit gewesen die restlichen Möbel vom Mieter zu entfernen. 2. kostenpflichtig entsorgen wir der VM sie nicht dürfen. Er darf aber vom säumigen Mieter eine angemessene Gebühr verlangen um die Möbel aus der Wohnung zu holen und...
von barbara müller
29.06.14, 18:10
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Enkelin - Bestattungskosten
Antworten: 15
Zugriffe: 4113

Re: Enkelin - Bestattungskosten

Danke, endlich jemand der es korrekt und übersichtlich ausdrückt. Ich fürchte nur, dass es auch diesmal wieder nicht verstanden werden wird… :roll: Nun tu mal nicht so, denn was da in Deinem Beitrag stand: "So oder so: zahlen wirst du müssen. Du hast ja auch das Vermögen der Oma mitgeerbt." war ja ...
von barbara müller
14.06.14, 21:12
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub während des Beschäftigungsverbotes
Antworten: 8
Zugriffe: 4190

Re: Urlaub während des Beschäftigungsverbotes

Urlaub der vor dem Beschäftigungsverbot schon genehmigt war und in das Beschäftigungsverbot fällt, ist aber für den AG abgegolten. D.h. er muss den Urlaub nicht nochmal gewähren, z.b. nach der Geburt oder nach der Elternzeit. Der Urlaub ist weg. :( :roll: Im Eingangsthread steht aber, dass der Urla...
von barbara müller
14.06.14, 21:06
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitszeiten
Antworten: 9
Zugriffe: 518

Re: Arbeitszeiten

wenn man sich dagegen wehrt, droht aber auch die Gefahr das man gekündigt wird, darum macht es auch nicht wirklich einer... also, ich habe gestern nach 2Stunden Arbeit frei bekommen, weil nichts los war und bekomme am Sonntag auch noch frei... damit habe ich dann wohl meine freien Tage bekommen :) ...
von barbara müller
07.06.14, 15:07
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: keine Bestattungspflicht und Erbe ausschlagen
Antworten: 3
Zugriffe: 494

Re: keine Bestattungspflicht und Erbe ausschlagen

Hi, das hängt nicht vom erben oder erbausschlagen ab.
In NRW sind Nichten und Neffen von der Bestattungspflicht, bzw. der Kostenübernahme ausgenommen auch wenn das Erbe angenommen würde.
MfG b.m.
von barbara müller
04.06.14, 14:07
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Sind meine Eltern dazu verpflichtet meine Schule zubezahlen?
Antworten: 22
Zugriffe: 6085

Re: Sind meine Eltern dazu verpflichtet meine Schule zubezah

Superwoman95 hat geschrieben:Nein, mein Vater hat sonst keine unterhaltsberechtigte Kinder.

Das mein Vater meine Ausbildung nicht bezahlen muss weiß ich.
:?: Und warum wird der Eigangsthread aber dahingehend betitelt?
MfG b.m.
von barbara müller
28.05.14, 16:24
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Piercings werden im Kindergarten verboten: rechtens?
Antworten: 32
Zugriffe: 4731

Re: Piercings werden im Kindergarten verboten: rechtens?

Einzelfallabhängig. Ringe durch Körperteile können bekanntermaßen von bis gehen. :mrgreen: Ein generelles Verbot halte ich aber im Nachhinein für nicht umsetzbar. Aus ästhetischen Gründen schon gleich zweimal nicht. Wenn wie erwähnt eine Gefährdung oder zB. lebensmittelrechtlich Gründe vorliegen, k...
von barbara müller
07.05.14, 18:06
Forum: Recht und Politik
Thema: Gurlitts Gemäldesammlung geht nach Bern
Antworten: 4
Zugriffe: 1647

Gurlitts Gemäldesammlung geht nach Bern

http://www.n-tv.de/panorama/Gurlitt-ver ... 86666.html
Richtig hat er das gemacht.
So, wie die Bayern mit ihm umgegangen sind.
b.m.
von barbara müller
30.04.14, 13:30
Forum: Mietrecht
Thema: Modernisierung: neue Fenster
Antworten: 7
Zugriffe: 352

Re: Modernisierung: neue Fenster

Der beauftragte Fensterbauer erkärt, dass die Fensterflügel nun Zug um Zug ausgetauscht werden sollen. Die betroffenen Mieter sind zwar mit dem Austausch einverstanden, verstehen die Planung des Fensterbauers aber so, dass sie sich mehrfach Zeit für den Austausch nehmen müssen. Nach Ansicht der bet...
von barbara müller
30.04.14, 13:02
Forum: Baurecht
Thema: Kann Nachbar Eilverfahren erwirken?
Antworten: 2
Zugriffe: 657

Re: Kann Nachbar Eilverfahren erwirken?

:?: Was ist der Nachbar denn, Eigentümer oder Mieter?
Aus dem hier: "(Er hat zwischen unserem Grundstück und dem meiner Eltern ein Durchfahrtsrecht zu seinem Haus. Dieses gehört jedoch meinen Eltern)" könnte er genausogut Mieter sein.
MfG ramses90
von barbara müller
26.04.14, 17:20
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Hauskauf allein - Ehe eingegangen
Antworten: 31
Zugriffe: 2523

Re: Hauskauf allein - Ehe eingegangen

Hi, nix mit Grundbucheintragung für den Mann, jedenfalls jetzt noch nicht. Wenn die Ehe dann noch besteht kann man darüber auch noch in 25 Jahren reden. Wie schon erwähnt zahlt er ja in dem Sinne nicht nur die Raten mit, sondern müsste sich als Mieter auch an den Mietzahlungen beteiligen. Wenn er im...