Die Suche ergab 133 Treffer

von cherokee
29.04.19, 07:41
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Kündigung Fitnessvertrag wegen Überschuldung
Antworten: 94
Zugriffe: 2918

Re: Kündigung Fitnessvertrag wegen Überschuldung

Jetzt wird mir auch klar, warum so ein Anbieter sich nicht vor Vertragsschluss noch eben eine Schufaauskunft zieht, es scheint nicht wichtig zu sein, ob der Kunde Zahlungsfähig ist, das Risiko wird bewusst eingegangen, weil die Chance darauf besteht wesentlich mehr zu bekommen, als das geringe Risik...
von cherokee
26.04.19, 11:04
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Kündigung Fitnessvertrag wegen Überschuldung
Antworten: 94
Zugriffe: 2918

Re: Kündigung Fitnessvertrag wegen Überschuldung

@Susanne, es geht hier weniger um den Schuldner als um Studiobetreiber. Ich kann nachvollziehen, dass die sich da auf nichts einlassen und es bis zum Ende durchziehen, auch wenn es dann auf 0€ hinauslaufen könnte. Obwohl auch noch entsprechnde Kosten aufgelaufen sind, die vom Anbieter getragen werde...
von cherokee
26.04.19, 10:57
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Internetverkauf und Sachmängelhaftung
Antworten: 23
Zugriffe: 679

Re: Internetverkauf und Sachmängelhaftung

Der Beschreibung nach scheint es aber nicht ansatzweise funktionsfähig! Und das hätte in einer Artikelbeschreibung gestanden haben müssen, da der Käufer ansonsten davon ausgehen dürfte, dass es eben genau das ist, voll funktionsfähig ohne Einschränkungen.
von cherokee
26.04.19, 10:36
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Internetverkauf und Sachmängelhaftung
Antworten: 23
Zugriffe: 679

Re: Internetverkauf und Sachmängelhaftung

Wenn ich eine Sache verkaufe, die nicht funktioniert und ich mache das nicht vor Verkauf bekannt, dann nennt man das wie?
von cherokee
26.04.19, 10:24
Forum: Recht und Politik
Thema: Der Verkäufer zahlt den Makler
Antworten: 12
Zugriffe: 2676

Re: Der Verkäufer zahlt den Makler

Ich würde sogar noch weitergehen und sagen, ich möchte 500.000€ alles darüber ist die Provision des Maklers... aber ich glaube, dann würden alle Makler mich als erstes davon überzeugen, dass mein Preis viel zu hoch angesetzt wäre :mrgreen:
von cherokee
26.04.19, 10:09
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Internetverkauf und Sachmängelhaftung
Antworten: 23
Zugriffe: 679

Re: Internetverkauf und Sachmängelhaftung

Unwissenheit dürfte hier nicht Schützen! Ich meine man sollte zusehen, dass man diese Sperre herausbekommt. Denn der Käufer hat Anspruch auf ein funktionierendes Handy, welches er gekauft hat. Das hat auch nichts mit Garantie oder Gewährleistung zu tun! Wenn es sich dabei um die Google Sperre handel...
von cherokee
26.04.19, 10:06
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Kündigung Fitnessvertrag wegen Überschuldung
Antworten: 94
Zugriffe: 2918

Re: Kündigung Fitnessvertrag wegen Überschuldung

Nehme man an, die finanzielle Situation würde sich auch in absehbarer Zeit nicht wirklich ändern. Das Einkommen läge unter der Pfändungsfreigrenze. Es gäbe noch gefühlte 15 weitere Gläubiger... die finanzielle Situation ist aussichtslos! Aus den bisher genannten Gründen kann ich ein festhalten an de...
von cherokee
26.04.19, 08:34
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhaltspflicht / Pflicht Wohnraumbereitstellung der Elter
Antworten: 12
Zugriffe: 854

Re: Unterhaltspflicht / Pflicht Wohnraumbereitstellung der E

Als Eltern würde ich das Kind vor die Tür setzen und dann mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn das Kind eine klare Vorstellung hat. Ich sehe hier auch keine Verpflichtung mehr der Eltern. Es besteht eine 1. abgeschlossene Berufsausbildung und keine konkrete erweiterte Ausbildung zu dieser. Daraus ...
von cherokee
26.04.19, 08:23
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Privatinsolvenz / Erbschaft
Antworten: 11
Zugriffe: 674

Re: Privatinsolvenz / Erbschaft

Den Beitrag einem Mod melden?
von cherokee
26.04.19, 08:21
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Kündigung Fitnessvertrag wegen Überschuldung
Antworten: 94
Zugriffe: 2918

Re: Kündigung Fitnessvertrag wegen Überschuldung

Wenn kein Geld da ist, um X Euro zu bezahlen, dann steigt die Chance doch nicht, wenn ich den Betrag erhöhe? Oder an dem Vertrag festhalte? Es geht auch nicht um ein Spiel, wenn jemand Zahlungsunfähig ist und eine VA abgegeben hat, dann ist das Spiel in der Regel doch schon gelaufen und vorbei! Ich ...
von cherokee
26.04.19, 08:02
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Kündigung Fitnessvertrag wegen Überschuldung
Antworten: 94
Zugriffe: 2918

Re: Kündigung Fitnessvertrag wegen Überschuldung

So habe ich es mir auch gedacht. Aber welchen Sinn macht es für den Anbieter an diesem Vertrag festzuhalten, mit dem Wissen, dass der Nutzer diesen eh nicht bedienen kann und die Gesamtschuld über 2 Jahre Beiträge ca. 600€, eh nicht in voller Höhe eintreiben zu können? Möchte der Anbieter nur seine ...
von cherokee
26.04.19, 07:13
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Kündigung Fitnessvertrag wegen Überschuldung
Antworten: 94
Zugriffe: 2918

Kündigung Fitnessvertrag wegen Überschuldung

Moin Gemeinde, mal angenommen , jemand würde über seinen Verhältnissen Leben und wäre überschuldet. Hat aber noch einen 2 Jahresvertrag in einem Fitnessstudio am laufen. Die Mitgliedsbeiträge könnten schon seit geraumer Zeit nicht mehr bedient werden und das Angebot würde auch nicht genutzt werden. ...
von cherokee
25.04.19, 12:56
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Formulierung Arbeitszeugniss ok?
Antworten: 1
Zugriffe: 169

Formulierung Arbeitszeugniss ok?

Moin Gemeinde, Angenommen folgende Sätze fänden sich in einem fiktiven Zwischenzeugnis, wäre hier etwas zu beanstanden? Mit überdurchschnittlichem Engagement, Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein führte Herr X die Ihm übertragenen Aufgaben stets absolut zuverlässig und zu unserer vollsten Z...