Die Suche ergab 724 Treffer

von Gaia
09.01.20, 21:18
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Keinen Arbeitsvertrag bekommen
Antworten: 36
Zugriffe: 899

Re: Keinen Arbeitsvertrag bekommen

Falls allerdings die mündliche Verlängerung bis Ende des Jahres ging, ist die Klagefrist schon fast zur Hälfte abgelaufen. Da wir ja (manche schon länger, manche inzwischen) wissen, daß die mündliche Verlängerung eines befristeten Arbeistvertrages nicht zu einer wirksamen Befristung führt: wer soll...
von Gaia
09.01.20, 20:56
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Keinen Arbeitsvertrag bekommen
Antworten: 36
Zugriffe: 899

Re: Keinen Arbeitsvertrag bekommen

spätestens am 21. Tag nach Ablauf der mündlichen Befristung muss die Klage beim Arbeitsgericht eingetroffen sein. Gibt es für diese Behauptung irgendeine Rechtsgrundlage? Es hieß nur, der Vertrag wurde im November mündlich verlängert. Ob er jetzt noch läuft und falls ja wie lange noch, ist nicht be...
von Gaia
05.01.20, 22:01
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: "Ermordung" eines Generals aus dem Iran?
Antworten: 51
Zugriffe: 1043

Re: "Ermordung" eines Generals aus dem Iran?

Schon mal was von Grenzen der (journalistischen) Meinungsfreiheit gem. Art. 5 Grundgesetz gehört, sehr geehrter Gaia? Ja. Und? Wo sollten diese Grenzen (die übrigens universell gelten, wen ich nichts verpasst habe, und keinerlei Sonderrgelungen für Journalisten enthalten) in dem hier diskutierten K...
von Gaia
05.01.20, 20:42
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Vorladung Zeugenaussage Bußgeldverfahren
Antworten: 13
Zugriffe: 366

Re: Vorladung Zeugenaussage Bußgeldverfahren

Weil ich ihm alles zutraue und ich es unverhältnismäßig finde, dass er wg so einer Belanglosigkeit an meine neue Adresse kommen kann. Schön, dass sie das so locker sehen. Ich tue es nicht. Und ich will diesbezüglich auch nicht das geringste Risiko eingehen. Als Unbeteiligter hat man da gut reden......
von Gaia
05.01.20, 20:37
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: "Ermordung" eines Generals aus dem Iran?
Antworten: 51
Zugriffe: 1043

Re: "Ermordung" eines Generals aus dem Iran?

Wenn es sich im vorliegenden Fall (...) NICHT um eine "Ermordung" im juristischen Sinne handelt, darf man diese Tötung dann (im Rechtssinne) in einem journalistischen Kommentar im Rahmen der Seite 1 einer Tageszeitung als "Ermordung" bezeichnen? Schon mal was Meinungsfreiheit gehört? Warum dann die...
von Gaia
05.01.20, 17:25
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Rassismusvorwurf
Antworten: 2
Zugriffe: 224

Re: Rassismusvorwurf

Wäre die genannte Frage als "rassistisch" zu bewerten und zudem strafrechtlich vor einem deutschen Gericht relevant? Möglicherweise schon, ist aber völlig egal, da es m.E. keinerlei strafrechtliche Relevanz gibt. Jetzt meine Frage: was würde A denken und ggf. unternehmen, wenn der B den A als rassi...
von Gaia
05.01.20, 12:16
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Paketversand: Teile gehen bei Versand unter
Antworten: 30
Zugriffe: 696

Re: Paketversand: Teile gehen bei Versand unter

Wir wandern von einem teilweisen Sendungsverlust zu einem Sachmangel der bei Kauf schon vorlag? ... und, nicht zu vergessen, deshalb zu einem Umtausch berechtigt. Das müssen sie uns mal genauer erklären. Hat er schon, so glaubt er wohl, nehme ich wenigstens an. Das Wo können sie im Eingangsthread e...
von Gaia
04.01.20, 22:51
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Paketversand: Teile gehen bei Versand unter
Antworten: 30
Zugriffe: 696

Re: Paketversand: Teile gehen bei Versand unter

Tja, gut, dass du es sagst - über den Fall sprechen wir hier ja nämmlich nicht. Dochdoch. Wir haben das hier Und selbst wenn es beim Reparaturversuch kaputtgeht, kann man immer noch umtauschen. behauptet und ich habe dann - aber das kann man ja nachlesen. Kein Händler ist zum Umtausch verpflichtet....
von Gaia
04.01.20, 20:45
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Paketversand: Teile gehen bei Versand unter
Antworten: 30
Zugriffe: 696

Re: Paketversand: Teile gehen bei Versand unter

Ghastwriter hat geschrieben:
04.01.20, 19:47
Weil du eine mangelhafte Sache geliefert hättest.
Nö, hätte ich nicht. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem irgendjemand daran rumgefummelt hat, wäre das Teil völlig in Ordnung gewesen.
von Gaia
04.01.20, 18:57
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Paketversand: Teile gehen bei Versand unter
Antworten: 30
Zugriffe: 696

Re: Paketversand: Teile gehen bei Versand unter

Ghastwriter hat geschrieben:
03.01.20, 20:16
Und selbst wenn es beim Reparaturversuch kaputtgeht, kann man immer noch umtauschen.
Das klingt interessant. Wäre ich Händler, würde ich mich allerdings schon fragen, warum ich irgendwas umtauschen sollte, was der Kunde kaputtgefummelt hat.
von Gaia
04.01.20, 18:54
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Schneiden von Fahrradfahrern beim Überholen
Antworten: 14
Zugriffe: 642

Re: Schneiden von Fahrradfahrern beim Überholen

Fakt ist, dass viele Radfahrer meinen, Verkehrsregeln gelten nur für andere. Wodurch unterscheiden sich diese Radfahrer von vielen anderen Verkehrsteilnehmern? Fakt ist also, dass die Radfahrer meist oft genug selbst gefährden und dann meinen, Schuld sei der Autofahrer, der nicht die Fehler des Rad...
von Gaia
04.01.20, 17:27
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Private Krankenversicherung verschleppt Regulierung
Antworten: 6
Zugriffe: 207

Re: Private Krankenversicherung verschleppt Regulierung

Hätte jedoch die PKV den fraglichen Arzt nicht "vergessen", wäre eine abschließende Bearbeitung zu diesem Zeitpunkt wohl möglich gewesen. Möglich. Fehler passieren. Möglicherweise wäre die ganze Angelegenheit auch schon längst erleidgt, wenn P nicht vorgegangen wäre wie beschrieben: keine allgemein...
von Gaia
03.01.20, 20:00
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Paketversand: Teile gehen bei Versand unter
Antworten: 30
Zugriffe: 696

Re: Paketversand: Teile gehen bei Versand unter

Wenn ein Paket zwar ankommt aber einzelne Teile verloren gegangen sind, spricht sehr viel dafür, dass es nicht sicher genug verpackt war. Möglicherweise könnte das so sein. Der Beitrag des TE gibt darauf keinen Hinweis. der Transporteuer (welcher bei Paketen ja auch immer eine Versicherung anbietet...
von Gaia
03.01.20, 19:44
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Vermieten nur an Deutsche
Antworten: 68
Zugriffe: 2330

Re: Vermieten nur an Deutsche

Gemach. :) Für dieses Statement von Nordi haben wir hier ca. 2 Jahre gebraucht. Darauf bauen wir nun auf und versuchen es zu konkretisieren. Okay. Harren wir also der Dinge. Sein Problem ist, dass er halt hier nicht das schreiben kann, was er in Wirklichkeit denkt. Warum nicht? Fehlt ihm der Mut, z...
von Gaia
01.01.20, 14:56
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Vermieten nur an Deutsche
Antworten: 68
Zugriffe: 2330

Re: Vermieten nur an Deutsche

Wie wir ja aus dem anderen Beitragsstrang nun wissen, hat er was gegen alle die sich nicht mit der deutsche Kultur identifizieren mögen. Das wäre zu einfach. Wenn ich mich nicht sehr täusche, ist diese Identifikation eher kein Kriterium. Da könnte schließlich jeder kommen und sich identifizieren mi...