Die Suche ergab 285 Treffer

von MGH
02.05.18, 08:21
Forum: Baurecht
Thema: Autowerkstatt im Allgemeinen Wohngebiet?
Antworten: 6
Zugriffe: 1123

Re: Autowerkstatt im Allgemeinen Wohngebiet?

Erstmal Die Abgrenzung von Hobby und Gewerbe ist nicht immer einfach und oft eher auch eine steuerrechtliche Frage... somit falsches Unterforum. Außerdem sieht man als Nachbar nicht, ob der die Einnahmen daraus evtl sogar versteuert... oder hängt sein Steuerbescheid an der Türe öffentlich aus??? ;-)...
von MGH
17.04.18, 08:16
Forum: Baurecht
Thema: nicht zugelassener Beton verbaut
Antworten: 17
Zugriffe: 1241

Re: nicht zugelassener Beton verbaut

Ich würde auch erstmal vorschlagen, den Begriff "Bausatz" oder die Bauweise der betreffenden Bauteile hier näher zu definieren. Wenn es z. B. um diese "Styropor-Ziegel", die ausbetoniert werden, geht, dann ist dies ein Konstruktionssystem, das wohl über ne Zulassung als System verfügen muß. Bei ande...
von MGH
16.04.18, 07:51
Forum: Baurecht
Thema: nicht zugelassener Beton verbaut
Antworten: 17
Zugriffe: 1241

Re: nicht zugelassener Beton verbaut

öffentlich rechtlich: Zitat Art. 50 BayBO (andere Landesbauordnungen ähnlich): "Der Bauherr hat zur Vorbereitung, Überwachung und Ausführung geeignete Beteiligte (Entwurfsverfasser und Unternehmer) zu bestellten, soweit er nicht selbst zur Erfüllung der Verpflichtungen nach diesen Vorschriften geeig...
von MGH
16.03.18, 04:58
Forum: Baurecht
Thema: Denkmalamt genehmigt Holzfassade nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 656

Re: Denkmalamt genehmigt Holzfassade nicht

Wenn man den rechtmäßigen Weg einhalten will, sollten auch die Fristen beachtet werden...
von MGH
15.03.18, 07:50
Forum: Baurecht
Thema: Schallemission - Garten-Ähnliche Pumpe
Antworten: 10
Zugriffe: 912

Re: Schallemission - Garten-Ähnliche Pumpe

Kann denn jeder Bewohner seines Hauses Schallemission über die Grundstückgrenze hinaus ohne Genehmigung betreiben ? Nachts ??? Antwort: Wenn er die Grenzwerte der BImschV bzw der TALärm einhält, ja.... Meine Empfehlung: Im Elektronikhandel ein günstiges Schallpegel-Meßgerät kaufen (gibts deutlich u...
von MGH
15.03.18, 07:39
Forum: Baurecht
Thema: Denkmalamt genehmigt Holzfassade nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 656

Re: Denkmalamt genehmigt Holzfassade nicht

Es kann vieles passieren... Je nachdem wann es bemerkt wird und wie schwerwiegend der Eingriff ist. Baustopp, Rückbauverfügung, Viele Diskussionen, Bußgeld (theoretisch bis zu 500.000 EUR) oder auch, (wenn der Sachbearbeiter den Fall nicht soo schlimm sieht... ) Nichts. Beim späteren Weiterverkauf k...
von MGH
09.03.18, 10:02
Forum: Baurecht
Thema: Terassendach am Reihenhaus
Antworten: 1
Zugriffe: 466

Re: Terassendach am Reihenhaus

Es kann gut sein, das wenn Herr Folgsam seine Nachbarn dazu bewegt, ihrerseits gemeinsam ebenfalls Terrassenüberdachungen zu errichten (zumindest gegenüber dem Amt) sich die gegenseitigen Abstandsflächen aufheben (Kommunbebauung) und alle zusammen dann zulässig werden. Wenn aber das Amt dann mal nac...
von MGH
07.03.18, 10:46
Forum: Baurecht
Thema: Anspruch auf Baulast?
Antworten: 8
Zugriffe: 904

Re: Anspruch auf Baulast?

Baulast, Grunddienstbarkeit, Fahrtrecht usw. ist das ähnliche, das nur (je nach Bundesland und z. T. auch je nach Jahrzehnt) und z. T. formal unterschiedlich geregelt ist. Das eine steht halt im Grundbuch, das andere in einem Verzeichnis bei der Bauaufsicht. Es wird schon differnziert... aber vor al...
von MGH
26.02.18, 09:12
Forum: Baurecht
Thema: Tiny House in Deutschland
Antworten: 7
Zugriffe: 998

Re: Tiny House in Deutschland

Bebauungspläne setzen meist nur Höchstmaße (zu Höhe, Grungsfläche usw.) fest, da ist es eher unkritisch. Manchmal wird aber die Zahl der Gebäude geregelt, das würde dann mehrere kleine Bauten Beschränken. Die einzelnen Häuschen müssen aber grundsätzlich auch die Anforderungen an "normale" Häuser bea...
von MGH
26.02.18, 08:52
Forum: Baurecht
Thema: Vordach - Genehmigungspflichtig? Ausführung? Größe
Antworten: 22
Zugriffe: 1946

Re: Vordach - Genehmigungspflichtig? Ausführung? Größe

Ein Zimmerer (-Meister) oder Bauunternehmer hat i.d.R. in seiner Ausbildung "ein wenig" Statik gelernt; Anderes lässt sich als Bauhandwerker durch jahrelange Erfahrung kompensieren. Wer weder die die technischen Grundlagen versteht, noch die Erfahrung hat, muss halt jemanden dazunehmen, der es beurt...
von MGH
26.02.18, 08:31
Forum: Baurecht
Thema: Hausauftrag - Besteht ein Begehungsrecht der Baustelle?
Antworten: 11
Zugriffe: 1042

Re: Hausauftrag - Besteht ein Begehungsrecht der Baustelle?

Problematisch ist das eher bei den klassischen Bauträgersituationen, bei denen der Käufer eben noch nicht Eigentümer ist. Der Bauunternehmer sollte ggf klarstellen, das die Baustelle bezüglich Verkehrssicherheit eben Baustelle ist und er dem Eigentümer keine Sicherheit "wie im fertigen Haus" garanti...
von MGH
19.01.18, 11:59
Forum: Baurecht
Thema: Garagen Fremdvermietung nicht erlaubt?
Antworten: 33
Zugriffe: 2464

Re: Garagen Fremdvermietung nicht erlaubt?

Den Stellplatzbedarf kann jede Gemeinde / Stadt mit einer eigenen Satzung unterschiedlich regeln. Es sind auf dem Land (mit wenig ÖPNV) oft mehr PKW erforderlich als in Städten mit Bus, UBahn usw.) Wer ein Fahrzeug hat, ist nicht immer für die "Gesamtheit der Behörden ersichtlich", für die Bauaufsic...
von MGH
18.01.18, 08:13
Forum: Baurecht
Thema: Garagen Fremdvermietung nicht erlaubt?
Antworten: 33
Zugriffe: 2464

Re: Garagen Fremdvermietung nicht erlaubt?

Der anfallende ruhende Verkehr ist auf dem Baugrundstück unterzubringen. Der Verkauf von Wohnungen ohne Stellplatz widerspricht dieser Vorgabe. Ein befristetes (und somit bei Bedarf kündigbares) fremdvermieten, wenn die Summe der Haus-Bewohner nicht mehr Stellplatzbedarf haben, wäre mit diesem Gedan...
von MGH
11.01.18, 11:53
Forum: Baurecht
Thema: Nutzung ungenemigter Gewerbebetrieb
Antworten: 21
Zugriffe: 2123

Re: Nutzung ungenemigter Gewerbebetrieb

Eine Behörde muss grundsätzlich immer "angemessen" vorgehen. Eine ungenehmigte Nutzung zu untersagen hat deutlich weniger Auswirkungen, als ein ungenehmigt umgebautes Gebäude abbrechen zu lassen. Auch muß es angemessene Fristen einräumen und eben auch prüfen. ob ggf ordnungsgemäße Zustände nachträgl...
von MGH
17.11.17, 11:31
Forum: Baurecht
Thema: Fremder Kanal-Zugang auf Privatgrundstück
Antworten: 10
Zugriffe: 1165

Re: Fremder Kanal-Zugang auf Privatgrundstück

Außerdem geht es im Bauwesen i.d.R. ja um relativ lange Zeiten. und in diesen Zeiten kann viel passieren. Wenn Sie Ihr Grundstück verkaufen, ist der Käufer dann auch mit der Vereinbarung einverstanden? Erfährt er überhaupt davon? Oder wenn der Nachbar verkauft, Zahlt der dann weiterhin die Rente? Di...