Die Suche ergab 190 Treffer

von Dig
14.11.17, 15:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wochenfaktor bei Berechnung der Monatsarbeitszeit
Antworten: 18
Zugriffe: 928

Re: Wochenfaktor bei Berechnung der Monatsarbeitszeit

Wie oft wurde der Lohn denn schon gezahlt?
Besteht die Möglichkeit, dass im ersten Monat nur vier Wochen gerechnet wurden und die "flexiblen" Tage (0,35 Wochen) immer erst im nächsten Monat ausbezahlt werden?
von Dig
10.11.17, 12:22
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wer hat Vorrecht auf Urlaub
Antworten: 17
Zugriffe: 1045

Re: Wer hat Vorrecht auf Urlaub

windalf hat geschrieben:Wiso kann man mit schulpflichten Kindern außerhalb der Ferienzeit kein Urlaub machen?
:shock: :lachen:
von Dig
10.11.17, 10:27
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wer hat Vorrecht auf Urlaub
Antworten: 17
Zugriffe: 1045

Re: Wer hat Vorrecht auf Urlaub

Ich sehe trotzdem die Eltern im Vorrecht, da diese an die Schulferien gebunden sind. Ein Schwerbehinderter kann auch außerhalb der Ferienzeiten Urlaub machen...
von Dig
02.11.17, 11:28
Forum: Baurecht
Thema: Riss in Außenwand – Baumangel?
Antworten: 5
Zugriffe: 865

Re: Riss in Außenwand – Baumangel?

Ein Riss kann die verschiedensten Ursachen haben. Mögliche Ursachen können sein: - Baugrund - Untergrund - Statik - Verkehrslasten - Gründung - Bauausführung/ Baumangel - .... Meist kann man (Experte) aus der Form, Lage und Richtung der Rissbildung Ursachen ein- und ausschließen. Von Beginn an nur e...
von Dig
01.11.17, 10:21
Forum: Versicherungsrecht
Thema: KFZ-Haftpflicht; Änderung Vers.nehmer auch ohne Ummeldung?
Antworten: 2
Zugriffe: 660

Re: KFZ-Haftpflicht; Änderung Vers.nehmer auch ohne Ummeldun

Meist ist das nicht notwendig. Allerdings hat hier jedes Versicherungsunternehmen seine eigenen Bedingungen. Ein abweichender Halter kann z.B. auch einen prozentuellen Aufschlag bedeuten. Bedenken Sie, es können meist nur die Prozente übertragen werden, die sich der Sohn hätte erarbeiten können. Ein...
von Dig
31.08.17, 11:59
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Dienst-KFZ mit ungeeigneter Bereifung
Antworten: 15
Zugriffe: 3372

Re: Dienst-KFZ mit ungeeigneter Bereifung

Es ist in Deutschland nicht verboten mit Winterreifen im Sommer zu fahren. Dass es Nachteile bringt (Verschleiß, Bremsweg) ist getestet und bekannt. Aber verboten ist es nicht...
von Dig
09.04.14, 06:45
Forum: Verbraucherrecht
Thema: unbekannter Geldeingang auf Konto - was tun?
Antworten: 23
Zugriffe: 3328

Re: unbekannter Geldeingang auf Konto - was tun?

So, wollte doch noch schreiben, wie es ausgegangen ist. Wir haben uns bei der Bank gemeldet und vorgegeben, dass wir uns bei dem Spender gerne bedanken möchten. Es hat eine Weile gedauert, dann kam ein Anruf von der Bank, das es es sich bei der Einzahlung um einen Zahlendreher seitens der Bank gehan...
von Dig
07.04.14, 14:31
Forum: Baurecht
Thema: Rabatte auf Leistungen nach der HOAI?
Antworten: 1
Zugriffe: 837

Rabatte auf Leistungen nach der HOAI?

Hallo Leute, das Thema fällt zwar wahrscheinlich in das Vergaberecht, aber so ein Unterforum habe ich nicht gefunden. Falls ich hier falsch bin, nicht gleich verprügeln. ;) Ich habe hier folgenden Sachverhalt: Ein Auftraggeber (AG) schreibt beschränkt Ingenieurleistunegn nach der HOAI 2013 aus. Er g...
von Dig
26.03.14, 21:31
Forum: Verbraucherrecht
Thema: unbekannter Geldeingang auf Konto - was tun?
Antworten: 23
Zugriffe: 3328

Re: unbekannter Geldeingang auf Konto - was tun?

@Susanne: Ich werde mich bessern und beim nächsten mal ein eigenes Thema eröffnen. Zum eigentlichen Thema: Wir fragen bei der Bank nach, ob sie uns einen Namen nennen können. Damit wir uns beim Spender bedanken können und ihm eine Spendenbescheinigung austellen können. Dann mal sehen, was rauskommt....
von Dig
25.03.14, 15:20
Forum: Verbraucherrecht
Thema: unbekannter Geldeingang auf Konto - was tun?
Antworten: 23
Zugriffe: 3328

Re: unbekannter Geldeingang auf Konto - was tun?

Hallo Leute, ich muss das alte Thema noch einmal aufwärmen. Wir haben fast das gleiche Problem. Mit wir meine ich einen gemeinnützigen Verein. Auf dem Konto wurden uns rund 5.000 € (!!) gutgeschrieben. Ohne einen Vermerk als Bareinzahlung. Für uns also nicht rückverfolgbar. Da wir uns nicht unrechtm...