Die Suche ergab 771 Treffer

von derblacky
22.09.18, 20:54
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Berücksichtigung von Abfindung bei Trennung mit Zugewinn...
Antworten: 2
Zugriffe: 392

Berücksichtigung von Abfindung bei Trennung mit Zugewinn...

Hallo zusammen, angenommen Ehemann A scheidet mit einer Abfindung von 100 TEUR nach 5tel-Regelung aus einer Firma aus, im gleichen Jahr trennt sich die Ehefrau vom Mann. 3 Kinder aus der Ehe verbleiben bei der Ehefrau, die neben dem Zugewinn auch Unterhalt für die 3 Kinder erhalten soll. Wie ist die...
von derblacky
08.07.18, 18:19
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Lastschrifteinzug
Antworten: 5
Zugriffe: 966

Re: Lastschrifteinzug

Er weiß nur nicht ob es in Ordnubg war die Lastschrift einfach zurückgehen zu lassen. A ist der Meinung das keine Ermächtigung zum Einzug besteht. Aktuell kann nur ein SEPA-Mandat Gültigkeit haben. Der Verein müsste eine (alte) Einzugsermächtigung sowie ein Informationsschreiben zur SEPA-Umstellung...
von derblacky
11.06.18, 06:43
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Ist die Schufa illegal?
Antworten: 5
Zugriffe: 1306

Re: Ist die Schufa illegal?

Meines Wissens ist es seit ein paar Jahren so, dass ein Verbraucher (z.B. beim Kreditantrag) regelmäßig eine "Einwilligungserklärung" abgibt. Diese wird regelmäßig (so nach meinen Beobachtungen) vom Verbraucher dann Unterschrieben wenn er z.B. den Kaufvertrag/Darlehensantrag unterschreibt. Schufa-K...
von derblacky
04.06.18, 16:18
Forum: Sozialrecht
Thema: "Verlust" Krankengeld-Zahlungen?
Antworten: 1
Zugriffe: 225

"Verlust" Krankengeld-Zahlungen?

Hallo zusammen, man nehme einmal an, jemand ist über mehrere Monate hin krank geschrieben. Der Arzt darf nur monatsweise eine Krankschreibung verlängern, der Patient geht also monatlich zu ihm und lässt sich einen neuen Krankenschein ausstellen. Nun verpasst der Patient einmal um ein paar Tage den G...
von derblacky
10.04.18, 08:10
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Immobilie in Zugewinn zu berücksichtigen?
Antworten: 2
Zugriffe: 376

Immobilie in Zugewinn zu berücksichtigen?

Hallo zusammen, angenommen: Ein Partner bringt in eine Ehe eine Immobilie mit ein. Nach Jahren kommt es zur Trennung und der andere Partner verlangt im Rahmen des Zugewinnausgleichs den Wertzuwachs (gesteigerter Verkehrswert bzw. Werterhöhung durch abgezahlten Kredit). -Was sieht in einem solchen Fa...
von derblacky
25.01.18, 09:45
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Dauer von Beantragung bis zu einer Barauszahlung
Antworten: 11
Zugriffe: 910

Re: Dauer von Beantragung bis zu einer Barauszahlung

Der Kunde hat nach einer Wartezeit von über einer Woche nach dem Antrag auf Auszahlung der Summe noch keine Barauszahlung erhalten; das Geld ist noch nicht in der Bank eingetroffen. Das klingt sehr abenteuerlich... ...und da es schon formuliert wurde ...es könnte etwas an der Darstellung durch den ...
von derblacky
24.01.18, 08:33
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Abbuchung trotz Widerruf der Einzugsermächtigung
Antworten: 27
Zugriffe: 2640

Re: Abbuchung trotz Widerruf der Einzugsermächtigung

1. Da wir in einem Rechtsforum unterwegs sind, erstmal die Begriffsklärung: Seit einigen Jahren gibt es nur noch SEPA-Lastschrift-Mandate, Einzugsermächtigungen gibt es seit 2 Jahren nicht mehr. Gibt es also ein Mandat? Dieses muss aktuell in Schriftform, also mit Unterschrift des Schuldners vorlieg...
von derblacky
05.01.18, 09:13
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Anspruch auf Quittug / Kaufvertrag und Sanktionsmöglichkeit?
Antworten: 15
Zugriffe: 1501

Re: Anspruch auf Quittug / Kaufvertrag und Sanktionsmöglichk

OT:
Allein um das Risiko auszuschließen, dass der Verkäufer nach ein paar Tagen die Kaufsumme erneut einfordert, würde ich immer nur mit Quittungen/Belegen arbeiten. (Ich hab da immer einen Quittungsblock in der Tasche ;-))

Tschau
Majo
von derblacky
05.01.18, 08:55
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: geldwäsche pokeranbieter
Antworten: 1
Zugriffe: 658

Re: geldwäsche pokeranbieter

Wenn ich das richtig verstanden hab, liefen die Geldströme (Einzahlungen7Auszahlungen) alle über das gleiche "Verrechnungskonto" und lassen sich da digital nachvollziehen? Dann seh ich hier keine Relevanz zu einer Geldwäsche. Wenn der Poker-Anbieter Geld einbehalten hat, könnte evtl. eine ungerechtf...
von derblacky
05.01.18, 08:22
Forum: Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Thema: Selbesgebackenes im Friseurgeschäft
Antworten: 0
Zugriffe: 699

Selbesgebackenes im Friseurgeschäft

Hallo zusammen, ein Friseurgeschäft bietet seinen Kunden neben einem Kaffee auch eine Schale frischen Obstes an. Um das Obst, was ggfls. unansehnlich wird, nicht wegwerfen zu müssen, überlegt die Inhaberin, dieses zu dörren und auf der Obstschale (weiterhin kostenfrei) anzubieten. Greifen hier leben...
von derblacky
20.10.17, 14:22
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: längerer Auslandsaufenthalt eines Elternteils - Vollmacht?
Antworten: 6
Zugriffe: 1448

Re: längerer Auslandsaufenthalt eines Elternteils - Vollmach

Ich bin immer wieder erstaunt zu lesen, dass man in "ein paar Wochen" mehrere Unterschriften beider Elternteils braucht. :shock: Ich brauchte keine zweite Unterschrift in den letzten 10 Jahren...zu irgendwas. Kann der andere Elternteil seine Zustimmung, wenn sie denn überhaupt benötigt wird, nicht ...
von derblacky
19.10.17, 18:53
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: längerer Auslandsaufenthalt eines Elternteils - Vollmacht?
Antworten: 6
Zugriffe: 1448

längerer Auslandsaufenthalt eines Elternteils - Vollmacht?

Hallo zusammen, angenommen, ein Vater geht für mehrere Wochen berufsbedingt ins Ausland. Das Ehepaar hat 3 Kinder, es fallen also auch häufiger Entscheidungen an, die die Unterschriften beider Elternteile verlangen (Schule, Hort, Sport, Krankenhaus, o.ä.). Hilft hier eine notar. Generalvollmacht, um...
von derblacky
16.10.17, 07:48
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Überziehungszinsen auf Serviceleistung
Antworten: 10
Zugriffe: 1710

Re: Überziehungszinsen auf Serviceleistung

Guckst du oder hier ... In den Fällen ging es um Entgelte für Dienstleistungen, in der Anfrage geht es um Porto. M.E. ist das nicht gleichzusetzen, da heir Fremdgebühren weiterbelastet werden. Letztendlich dürfte erstmal das zählen, was vertraglich vereinbart ist, hier gibt es i.d.R. keine Abhängig...
von derblacky
05.10.17, 08:49
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Wann schlagen Transaction Monitoring Systeme der Banken an?
Antworten: 10
Zugriffe: 1699

Re: Wann schlagen Transaction Monitoring Systeme der Banken

Kann es sein, dass du noch nie eine Buchprüfung gehabt hast? Ich kann zwar grad nicht erkennen, inwiefern das bei der Beantwortung der Ausgangsfrage dienlich sein könnte, aber ja. Hatte ich bislang noch nicht. (Als Spezialist bei einer Großbank lag mein Arbeitsschwerpunkt in den letzten zwei Jahrze...
von derblacky
04.10.17, 08:37
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Wann schlagen Transaction Monitoring Systeme der Banken an?
Antworten: 10
Zugriffe: 1699

Re: Wann schlagen Transaction Monitoring Systeme der Banken

Wenn schon die Nachfrage zur Herkunft des Geldes eine "unangenehme Folge" ist, scheint der Verdacht ja wohl begründet Dann liste doch mal genau sämtliche Einnahmen und deren Herkunft der letzten 10 Jahre auf. Viel Spass! :lachen: Wozu? Es werden (tages-)aktuelle Umsatzbuchungen nach Auffälligkeiten...