Die Suche ergab 771 Treffer

von derblacky
01.03.17, 19:43
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Selbstauskunft über laufende Konten auf meinem Namen
Antworten: 8
Zugriffe: 1976

Re: Selbstauskunft über laufende Konten auf meinem Namen

Es dürfte sehr schwer sein, ein Konto auf fremden Namen zu eröffnen, die Banken haben da etliche Prüf-/Sorgfaltspflichten, z.B.

https://dejure.org/gesetze/GwG/4.html
https://dejure.org/gesetze/AO/154.html

Tschau
Majo
von derblacky
07.02.17, 10:25
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Smartphone zum drittem mal den selben Defekt...
Antworten: 13
Zugriffe: 1106

Re: Smartphone zum drittem mal den selben Defekt...

... Sollte ein Fehler trotz erfolgter Reparatur erneut auftreten, so muß man dem Händler eine 2. Möglichkeit zur Reparatur geben, und wenn die Reparatur erfolglos blieb, kann der Rücktritt vom Kaufvertrag erklärt werden. Ein 3. Reparaturversuch muss man nicht zustimmen. Ich hätte §437 Abs. 2 BGB so...
von derblacky
23.01.17, 09:50
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Firmennamen und Anmeldung bei verschiedenen Tätigkeiten GbR.
Antworten: 12
Zugriffe: 2264

Re: Firmennamen und Anmeldung bei verschiedenen Tätigkeiten

@Derblacky: Das geht im Gewerberecht so nicht. Dort meldet jedes Mitglied der GbR sein Gewerbe als Einzelperson an, das Gewerbeamt vermerkt allenfalls unter Bemerkung: "Bildet GbR mit..." Quelle: Ziffer 4.2 der GewAnzVwV. Schon klar. Da die Anmeldungen ja wohl alle durch waren, habe ich die Fragest...
von derblacky
22.01.17, 11:46
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Firmennamen und Anmeldung bei verschiedenen Tätigkeiten GbR.
Antworten: 12
Zugriffe: 2264

Re: Firmennamen und Anmeldung bei verschiedenen Tätigkeiten

Beide Tätigkeitsfelder wurden bei der Gewerbeanmeldung der Mustermann GbR angegeben?
Um Irritationen zu vermeiden würde ich es dann so abgrenzen:

Mustermann GbR
Haushaltsauflösungen

und

Mustermann GbR
Computerservice

Tschau
Majo
von derblacky
09.01.17, 13:27
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: GA gibt kein Geld, Bank bucht aber ab.
Antworten: 21
Zugriffe: 2925

Re: GA gibt kein Geld, Bank bucht aber ab.

Ist es technisch möglich, dass das Geld beim nächsten Kunden mit ausgegeben wird, zusätzlich zu dessen eigenem Abhebebetrag? In Berlin habe ich mal erlebt, dass jemand beim Geldautomaten wartete, bis ich einen größeren Betrag abgehoben hatte, und sprach mich dann darauf an, da müsse seins dabei sei...
von derblacky
05.01.17, 12:51
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Zuordnung von Weiterbildungskosten
Antworten: 5
Zugriffe: 296

Re: Zuordnung von Weiterbildungskosten

Keine Wahlmöglichkeit? Auf welcher Seite muss er es denn angeben?
Erklärt er es auf der privaten Seite, fällt der Umsatz nicht in die Kleinunternehmerregelung rein.
von derblacky
05.01.17, 11:31
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Zuordnung von Weiterbildungskosten
Antworten: 5
Zugriffe: 296

Zuordnung von Weiterbildungskosten

Hallo zusammen, ein Existenzgründer (Einzelunternehmen) will an einem Weiterbildungsseminar teilnehmen (z.B. Marketing in Social Media Kanälen). Hat er da eine Wahlmöglichkeit, ob er es in dem privaten Bereich seiner Steuererklärung absetzt, oder als Betriebsausgaben über seine Firma? (um z.B. "umsa...
von derblacky
19.12.16, 11:21
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Auto fälschlicherweise als unfallfrei vom Händler verkauft
Antworten: 6
Zugriffe: 538

Re: Auto fälschlicherweise als unfallfrei vom Händler verkau

ktown hat geschrieben:Anzumerken sei noch, dass die Arglist beim Händler nachzuweisen ist. Das er also vom Unfallschaden wusste.
Häte der damalige Vertragshändler nicht auch über so eine Schlüsselauslesung vom Unfall wissen müssen?

Tschau
Majo
von derblacky
19.11.16, 22:17
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Änderung Bankverbindung Lastschriftmandat
Antworten: 4
Zugriffe: 738

Re: Änderung Bankverbindung Lastschriftmandat

Die Vollmacht für das 1. Konto ist m.E. aber nicht widerrufen, denn nur bei Widerruf wären die Kosten zu erstatten. Nicht nur dann. Der Zahlungsempfänger (ZE) muss eine Vorabinformation senden, an welchem Datum welcher Betrag abgebucht wird. Damit soll seit SEPA dem Zahlungspflichtigem (ZP) die Mög...
von derblacky
18.11.16, 23:28
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Änderung Bankverbindung Lastschriftmandat
Antworten: 4
Zugriffe: 738

Re: Änderung Bankverbindung Lastschriftmandat

Für eine vernünftie Antwort fehlen noch einige Informationen... S bittet G? Wie genau? Bzw. hat G denn das neue Mandat erhalten? Unabhängig davon ist der Zahlungsempfänger verpflichtet, dem Zahlungspflichtigem den Einzug des Geldes zu einem bestimmten Fälligkeitstag anzuzeigen (Prenotification bzw. ...
von derblacky
10.11.16, 08:09
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Gewerbeschein
Antworten: 9
Zugriffe: 969

Re: Gewerbeschein

Ob die Homepage gleich abgeschaltet werden muss? Es kommt aus meiner Sicht drauf an, was drin steht. "Hier werde ich zukünftig/nächstes Jahr/irgendwann vielleicht mal was anbieten, aber heute kann ich hier nur die Idee zeigen" dürfte anders zu bewerten sein als: "Ich biete an"... Es sollte also klar...
von derblacky
27.10.16, 15:55
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Fremdes Geld auf eigenes Konto einzahlen und...
Antworten: 8
Zugriffe: 1315

Re: Fremdes Geld auf eigenes Konto einzahlen und...

So, wie geschildert, ist es nicht erlaubt (w/ Angaben zum wirtschaftlich Berechtigten) und für A auch mit dem Risiko der Solvenz des B behaftet.
Falls A und B bei der gleichen Bank sind, könnte B das Geld direkt auf das Konto von A einzahlen, das wäre erlaubt.

Tschau
Majo
von derblacky
09.10.16, 15:18
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Steuern beim Crowdfunding sparen (Holding-Struktur)
Antworten: 9
Zugriffe: 782

Re: Steuern beim Crowdfunding sparen (Holding-Struktur)

Wenn man sich am Anfang nicht mit "allzuvielen" Steuern herumschlagen will, hilft evtl. dieses hier:
http://www.kleinunternehmer.de/steuerpflichten.htm

Tschau
Majo
von derblacky
07.10.16, 11:00
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Fünftelregelung bei Abfindungen / Steuerrecht
Antworten: 10
Zugriffe: 700

Re: Fünftelregelung bei Abfindungen / Steuerrecht

PzBrig15 hat geschrieben: Aber was muss denn geprüft werden ...
Vermutlich aufgrund der eigens richtig getroffenen Aussage:
PzBrig15 hat geschrieben: Steuerrecht ist ja sehr umfangreich.
Tschau
Majo
von derblacky
07.10.16, 10:39
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Insolvenzvermeidung, Auflösung GmbH,Sicherung Gesellschafter
Antworten: 3
Zugriffe: 926

Re: Insolvenzvermeidung, Auflösung GmbH,Sicherung Gesellscha

Ein paar Sachen in der Schilderung kann ich nicht ganz nachvollziehen, unabhängig davon aber:
Warum übernimmt B nicht die Anteile von A und läßt die GmbH als alleiniger Gesellschafter weiterlaufen?

Tschau
Majo