Die Suche ergab 33 Treffer

von spock99
13.07.13, 23:31
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Zahlung unter Vorbehalt und ihre Auswirkung
Antworten: 3
Zugriffe: 2149

Re: Zahlung unter Vorbehalt und ihre Auswirkung

Hallo und Danke für die Meinung! Kann mir trotzdem jemand sagen, was sinnvoller ist, ein Zusatz "unter Vorbehalt" oder "ohne Anerkennung einer Rechtspflicht"? Erreicht werden soll, dass B bzw. sein Anwalt die Sache nicht weiter verfolgen, A jedoch evtl. zu einem späteren Zeitpunkt auf die Sache zurü...
von spock99
13.07.13, 08:05
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Zahlung unter Vorbehalt und ihre Auswirkung
Antworten: 3
Zugriffe: 2149

Zahlung unter Vorbehalt und ihre Auswirkung

Guten Morgen! Ergänzend zum Fall: Was ist, wenn A ohne Vorbehalt im Verwendungszweck zahlt. Hat er dann trotzdem später die Möglichkeit, das Geld zurück zu fordern? Oder hat er mit der Zahlung die Forderung als rechtens anerkannt? Oder ist es besser, "ohne Anerkennung einer Rechtspflicht" reinzuschr...
von spock99
12.07.13, 19:35
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Zahlung unter Vorbehalt und ihre Auswirkung
Antworten: 3
Zugriffe: 2149

Zahlung unter Vorbehalt und ihre Auswirkung

Hallo zusammen! Folgender Fall: A und B streiten sich bezüglich einer Schadenersatzforderung. Konkret hat A einen Schaden am Eigentum von B verursacht. Dieser Schaden wurde durch einen von B beauftragten Handwerker repariert. Die Rechnung hierfür hat B vorgestreckt und fordert den Betrag nun von A ....
von spock99
23.02.13, 19:39
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Werbungskosten in Jahr ohne Einkünfte absetzen u.vortragen ?
Antworten: 7
Zugriffe: 1069

Re: Werbungskosten in Jahr ohne Einkünfte absetzen u.vortrag

Hallo Susanne und Opa,

herzlichen Dank für Eure Auskünfte!

Viele Grüße
von spock99
23.02.13, 18:29
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Werbungskosten in Jahr ohne Einkünfte absetzen u.vortragen ?
Antworten: 7
Zugriffe: 1069

Re: Werbungskosten in Jahr ohne Einkünfte absetzen u.vortrag

Was wäre, wenn die Ausbildung des A eine zweite, auf eine vorher abgeschlossene Ausbildung aufbauende wäre? Dann wären es Werbungskosten. Und dann könnte A auch bei einem Einkommen von Null die tatsächlichen, unter dem Werbungskostenpauschbetrag liegenden Werbungskosten ansetzen und das dann negati...
von spock99
23.02.13, 10:23
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Werbungskosten in Jahr ohne Einkünfte absetzen u.vortragen ?
Antworten: 7
Zugriffe: 1069

Re: Werbungskosten in Jahr ohne Einkünfte absetzen u.vortrag

Diese Fahrtkosten liegen unterhalb des Pauschbetrages. Was für ein Pauschbetrag? Handelt es sich um eine Erstausbildung, oder Weiterbildung...? @ Opa Sorry, das war wohl unpräzise. :? Die tatsächlichen Werbungskosten von A liegen unter dem Pauschbetrag für Werbungskosten, also z.B. für 2011 unter E...
von spock99
22.02.13, 22:47
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Werbungskosten in Jahr ohne Einkünfte absetzen u.vortragen ?
Antworten: 7
Zugriffe: 1069

Werbungskosten in Jahr ohne Einkünfte absetzen u.vortragen ?

Hallo, A macht das gesamte Jahr eine Ausbildung zum staatl. anerkannten Erzieher. Diese Ausbildung wird an einem Berufskolleg durchgeführt, eine Ausbildungsvergütung wird nicht gezahlt. A hat auch keine anderen Einkünfte, somit ist sein Jahreseinkommen Null. Für die Fahrten zum Berufskolleg und zu v...
von spock99
21.02.13, 19:21
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Umzugskosten als Werbungskosten bei Umzug vor Arbeitsantritt
Antworten: 1
Zugriffe: 165

Umzugskosten als Werbungskosten bei Umzug vor Arbeitsantritt

Hallo zusammen, folgender Fall: Ein Arbeitnehmer (AN) wird Mitte des Jahres eine Arbeit in einer anderen Stadt aufnehmen. Um nicht ständig pendeln zu müssen, möchte er in diese Stadt umziehen. Vom zeitlichen Ablauf möchte er die neue Wohnung vor Arbeitsantritt anmieten und möglichst auch vor Arbeits...
von spock99
09.12.11, 22:44
Forum: Mietrecht
Thema: Recht auf Kopien v. Unterlagen zur Betriebskostenabrechnung?
Antworten: 34
Zugriffe: 1106

Re: Recht auf Kopien v. Unterlagen zur Betriebskostenabrechn

Wow, ich bin überrascht, dass neben unterschiedlichen Auffassungen auch Polemik zu Tage tritt. Toll, die Juristerei! :lachen: @ Frank Oseloff: Wieso seinen A von B nach B bewegen? Wer oder was ist A? M ist doch kein Fuhrunternehmer... :lol: @ alle Ich präzisiere meine Frage aber gerne noch mal. Hier...
von spock99
09.12.11, 13:46
Forum: Mietrecht
Thema: Recht auf Kopien v. Unterlagen zur Betriebskostenabrechnung?
Antworten: 34
Zugriffe: 1106

Re: Recht auf Kopien v. Unterlagen zur Betriebskostenabrechn

Hallo,
hubert.braun hat geschrieben:Wenn Ihre VM auch die Firma "schön hier zu wohnen" mit dem Sitz in Bochum ist,
nein, ist sie nicht. Aber Danke für das Angebot.

Viele Grüße
von spock99
09.12.11, 10:58
Forum: Mietrecht
Thema: Recht auf Kopien v. Unterlagen zur Betriebskostenabrechnung?
Antworten: 34
Zugriffe: 1106

Re: Recht auf Kopien v. Unterlagen zur Betriebskostenabrechn

Hallo, Danke für alle Eure interessanten Beiträge und Anmerkungen. Das Thema Fälschungssicherheit war mir noch gar nicht bewusst geworden. Kann M denn Kopien anfordern und ggf. im Nachgang (z.B. wenn er Zweifel an der Richtigkeit der Kopien hat) vom VM noch Einsicht in die Originale verlangen? Viele...
von spock99
08.12.11, 09:23
Forum: Mietrecht
Thema: Recht auf Kopien v. Unterlagen zur Betriebskostenabrechnung?
Antworten: 34
Zugriffe: 1106

Re: Recht auf Kopien v. Unterlagen zur Betriebskostenabrechn

Hallo Strider,

vielen Dank für die Antworten.
Strider hat geschrieben:1.) In Ausnahmefällen kann er dies verlangen. Generell einen Anspruch auf Kopien hat der Mieter nicht.
Wann ist denn so ein Ausnahmefall gegeben?

Viele Grüße
von spock99
08.12.11, 08:46
Forum: Mietrecht
Thema: Recht auf Kopien v. Unterlagen zur Betriebskostenabrechnung?
Antworten: 34
Zugriffe: 1106

Recht auf Kopien v. Unterlagen zur Betriebskostenabrechnung?

Hallo zusammen, ein Mieter M erhält von seinem Vermieter V die Nebenkostanabrechnung. Da M einige Positionen in ihrer Höhe oder gar nicht nachvollziehen kann, möchte er Einsicht in die entsprechenden zugrunde liegenden Unterlagen (Rechnungen etc.) nehmen. V ist eine Wohnungsgesellschaft, deren Verwa...
von spock99
28.06.11, 08:23
Forum: Mietrecht
Thema: Trennung und Auszug aus gemeinsamer Mietwohnung
Antworten: 3
Zugriffe: 315

Re: Trennung und Auszug aus gemeinsamer Mietwohnung

Danke für die ausführliche Antwort!
von spock99
28.06.11, 07:44
Forum: Mietrecht
Thema: Trennung und Auszug aus gemeinsamer Mietwohnung
Antworten: 3
Zugriffe: 315

Trennung und Auszug aus gemeinsamer Mietwohnung

A und B sind ein unverheiratetes Paar. Sie ziehen in eine gemeinsame Mietwohnung. Beide sind Mieter und unterschreiben den Mietvertrag. Nach einem guten Jahr steht die Trennung an und B will aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen. Was muss B beachten und veranlassen, um aus dem Mietverhältnis herausz...